Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"'I was there'. Malerei und Skulptur"

100 kubik - Raum für spanische Kunst / Köln



f Messeservice g+

Ausstellung in Köln : "'I was there'. Malerei und Skulptur"



KünstlerIN:
Salustiano & Ángela Lergo

Zeitraum: 09.09.2011 bis 29.10.2011

Im Rahmen der DC Open und zum ersten Mal in Deutschland präsentiert 100 kubik die gemeinsame Ausstellung "I was there" des angesehenen sevillanischen Künstlers Salustiano und seiner Frau Ángela Lergo. Im Unterschied zu anderen Künstlerpaaren wie Frida Kahlo & Diego Rivera, Niki de Saint Phalle & Jean Tinguely oder Gilbert & George, arbeiten diese beiden Künstler zwar in unterschiedlichen Genre, beeinflussen sich jedoch stark in der Wahl ihrer Formensprache und Ästhetik.
Vom 09.09. - 29.10. 2011 werden die international bekannten, tiefgründigen Portraits mit ihren monochromen roten Hintergründen, sowie altmeisterlich anmutende Zeichnungen von Salustiano und fabelhafte Installationen und Skulpturen von Ángela Lergo in 100 kubik gezeigt.

Salustiano ist durch Ausstellungen auf der ganzen Welt bekannt (Art Miami, Art Moscow, Art Basel, Art Cologne u.v.m.) und hatte 2010 seine erste deutsche Museumsausstellung im Stadtmuseum in Siegburg. Unter anderem besitzen bekannte Persönlichkeiten wie der Dalai Lama, Guildo Westerwelle oder der Vorsitzende des New Yorker Guggenheim Museums Wiliam Mack Werke von Salustiano.
In den Arbeiten Salustianos kommt sein Studium der italienischen Renaissancemeister zum Ausdruck, welches einen unverkennbaren Eindruck auf ihn gemacht hat und sich in seinen Werken widerspiegelt: Tondo-Formen sowie Haltung und Kleidung der portraitierten Personen erinnern an die altmeisterlichen italienischen Portraits.
Salustianos Markenzeichen sind seine roten Hintergründe, vor denen seine Modelle zu leuchten beginnen. Das Rot hat für ihn eine besondere Bedeutung, zum einen hat es die Kraft, den Zustand einer Farbe zu überwinden und dient ihm als Symbol, welches Schönheit und Zeitlosigkeit suggeriert, zum anderen ist es in seinen Bildern eine Metapher für den Himmel und das Übersinnliche. Seine Portraits haben die Grenzen der Portraitmalerei verändert. Die Gesichter seiner Modelle spiegeln Zartheit und Jugendlichkeit wider und haben etwas Idealtypisches in sich. Sie wirken überirdisch entrückt und ihr Blick stellt eine besondere Kommunikationssituation mit dem Betrachter her und fordert ihn heraus. Er verfolgt in seinen Portraits keine erzählerische Linie, sondern möchte Emotionen und Aufsehen im Betrachter wecken und ihn durch seine Portraits tief berühren.
Mit seinen Arbeiten stellt sich Salustiano demonstrativ gegen die Skandal- und Schockbilder seiner zeitgenössischen Kollegen und schlägt eher leise und eindringliche Töne an.
Seine Werke sind ein leises Flüstern in einer Welt voller Schreie.
Die Figuren, die Ángela Lergo entstehen lässt, wirken wie Wesen aus einer Zauberwelt. Sie beziehen sich auf ein Schönheitsideal und eine unerreichbare Vollkommenheit im alltäglichen Leben. Trotz ihrer märchenhaft wirkenden Erscheinung verlieren ihre Figuren nicht den Bezug zur Gegenwart. Ángela Lergos Arbeiten leben von einem dialektischen Austausch zwischen der Künstlerin, dem Kunstwerk und dem Betrachter. Im Unterschied zu Salustiano ist es ihre Absicht, über ihre Installationen Geschichten zu vermitteln und somit Wege zu schaffen, um beim Betrachter einen Erkenntnisprozess auszulösen. Ihre Botschaft ist stark, provokativ und zielt darauf ab, die gesellschaftlichen Rollen und Rituale zu zerreißen und neu zu besetzen.







Öffnungszeiten:
Di-Fr 11-18 h. Sa 11-16 h



Internetadresse:  http://www.100kubik.de

Texte & Bild © 100 kubik - Raum für spanische Kunst.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: 100 kubik - Raum für spanische Kunst

Zeitraum: 09.09.2011 bis 29.10.2011

Adresse:
Brüsseler Str. 59
50672 Köln

Telefon: 0221 94645991
Fax:         0221 94645991
Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Di-Fr 11-18 h. Sa 11-16 h


100 kubik - Raum für spanische Kunst

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  10.10.2019 bis 05.01.2020
ⓘ   Berliner Realismus - Von Käthe Kollwitz bis Otto Dix
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  22.11.2019 bis 24.01.2020
ⓘ   Fixed - Image und Imagination
  Parrotta Contemporary Art / Köln
  09.11.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   GEORG BASELITZ - ARBEITEN AUS EUROPÄISCHEN SAMMLUNGEN
  Michael Werner Kunsthandel / Köln
  05.11.2019 bis 21.12.2019
ⓘ   Sequence
  in focus Galerie / Köln
  29.11.2019 bis 21.12.2019
ⓘ   'Mugshots & Icon's'
  Contemporary Art Böttcher & Meider / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   THE ARTROOM
  THE ARTROOM / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Farbenergien-abstrakte Bewegungen und Lebendige Natur -Früchte
  Atelierausstellung / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Farbenergien-abstrakte Bewegungen und Lebendige Natur -Früchte
  Atelierausstellung / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   !9LEBENDIGE nATUR. gRO?E fRÜCHTE UND "9fRUCHTSTILLLEBEN, "9pANTA RHEI. fARBENERGIEN IN bEWEGUNG §9 kUNSTDIALOGE
  kREATIVITÄTSFORUM kIRN / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Die Moltkerei
  Moltkerei Werkstatt / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   studioexhibition x ODE & DYCK
  ODE & DYCK / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Moderne Malerei, Grafiken und Skulptur
  Galerie Iliev / Köln
  08.11.2019 bis 09.01.2020
ⓘ   #2009
  GALERIE ALBER / Köln
  30.11.2019 bis 26.01.2020
ⓘ   INNENRAUM - Fünf Künstler aus den Niederlanden
  GALERIE ANJA KNOESS / Köln
  08.11.2019 bis 31.01.2020
ⓘ   'Sonne, Mond und Sterne' / 'Das kleine Format'
  Art Galerie 7 / Köln

... und in anderen Orten

  16.11.2019 bis 13.12.2019
ⓘ   GALLERY CHOICE
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  25.10.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   Layers
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  16.11.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   Woman observing the Alpha Persei Cluster
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  05.09.2019 bis 26.01.2020
ⓘ   Micro Era - Medienkunst aus China
  Kulturforum Berlin
  26.09.2019 bis 20.03.2020
ⓘ   XOOOOX - Hidden Tracks. Ausstellungseröffnung Berliner Street Art bei Galerie Frank Fluegel
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  01.09.2019 bis 31.03.2020
ⓘ   Thomas Ruff Substrat neue Edition erschienen
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  07.12.2019 bis 20.12.2019
ⓘ   Lieblingsstücke
  Galerie BLACKOFFICE / Düsseldorf
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  08.09.2019 bis 05.01.2020
ⓘ   175 Jahre VdDK * 1844 - Zwischen Hungertuch und Kunstpalast
  Stadtmuseum Düsseldorf
  15.11.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   Text Bild Exzess
  Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten / Berlin
  02.10.2019 bis 18.01.2020
ⓘ   STRÖMUNG. INGO KRAFT - Malerei und Grafik & UTE NAUE-MÜLLER - Keramik
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  28.11.2019 bis 31.01.2020
ⓘ   Colonia Art Galerie im Wohnforum Bülles
  Wohnforum Bülles GmbH / Duisburg
  16.10.2019 bis 01.02.2020
ⓘ   VON GRUND AUF…STEPHANIE MARX & THOMAS LINDNER IN DER KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL DRESDEN
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  23.11.2019 bis 09.02.2020
ⓘ   JANNIS MARWITZ: Narch till June / Närz bis April & MATT WELCH: Adult Sculptures
  Dortmunder Kunstverein
  23.11.2019 bis 09.02.2020
ⓘ   JAHRESGABEN 2019
  Dortmunder Kunstverein
  27.10.2019 bis 16.02.2020
ⓘ   KUNIYOSHI. Witz und Widerstand im japanischen Farbholzschnitt
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  13.01.2020 bis 28.02.2020
ⓘ   Kunst im Rathaus
  Rathaus Korschenbroich, Stadt Korschenbroich in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis für Kunst und Kultur in Korschenbroich e.V.
  06.11.2019 bis 01.03.2020
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 18. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  18.12.2019 bis 13.04.2020
ⓘ   BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  11.01.2020 bis 26.04.2020
ⓘ   Modell-Naturen in der zeitgenössischen Fotografie
  Alfred Ehrhardt Stiftung Berlin
  01.11.2019 bis 13.12.2019
ⓘ   Group Global 3000: 'Artists for Future' 1.11. - 13.12.2019 (Vernissage 1.11., 19 Uhr)
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  31.10.2019 bis 13.12.2019
ⓘ   XXX
  Galerie Gilla Lörcher / Berlin
  13.12.2019
ⓘ   Finissage 'Artists for Future' mit Hybrid Walking Act von Rosa Schmidt; Group Global 3000, 13.12., 19 Uhr; Ausstellung ab 17 Uhr
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  13.12.2019 bis 14.12.2019
ⓘ   Open Studios Dezember 2019 | GlogauAIR
  GlogauAIR / Berlin
  13.12.2019 bis 14.12.2019
ⓘ   Hang.Konzert und Finissage
  Art Gallery Susanne RIkus / Berlin
  12.10.2019 bis 14.12.2019
ⓘ   THIS IS NOT A PHOTO - Projekt Fotografie
  Galerie Mitte / Bremen
  29.11.2019 bis 15.12.2019
ⓘ   For Joan
  Centrum / Berlin