Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"JULIAN OPIE - Portraits 2011"

GALERIE FLUEGEL-RONCAK / Nürnberg

> <



f Messeservice g+

Ausstellung in Nürnberg : "JULIAN OPIE - Portraits 2011"



Zeitraum: 23.09.2011 bis 04.11.2011

Eröffnung der Ausstellung "JULIAN OPIE - Portraits" am 23.09.2011 in
Nürnberg
Nürnberg, 22.06.2011. GALERIE FLUEGEL-RONCAK, spezialisiert auf zeitgenössische Kunst
und Pop Art eröffnet am Freitag, den 23. September 2011 die Ausstellung
"JULIAN OPIE - Portraits" von 19:00 bis 21:00 Uhr.
Die Ausstellung dauert bis 04. November 2011. Gezeigt werden neue Porträtarbeiten die
in den Jahren 2010 bis 2011 entstanden sind.
Julian Opie wurde 1958 in London geboren, und studierte dort am Goldsmiths College of
Art. Er erhielt 1984 durch seinen Aufsehen erregenden Beitrag auf der documenta8 in
Kassel internationale Beachtung.
Seit dem zählt er zu den wichtigsten und populärsten zeitgenössischen Künstlern
Englands. Er ist vielleicht der einzige, der die Gedanken der Pop Art Bewegung von Andy
Warhol und Keith Haring konsequent ins 20. Jahrhundert fortgeführt hat.
Opies unverkennbare Bildsprache besteht in der Reduktion individueller Merkmale der
menschlichen Figur auf wenige Striche. Auf gleiche Weise werden auch Landschaften,
Architektur und Objekte reduziert und lässt dadurch universelle piktogrammartige
Zeichen entstehen.
Dabei führt er immer wieder neue Materialien, Medien und Ideen ein um bereits
vorhandene oder noch zu findende technische Möglichkeiten bei der Gestaltung seiner
Kunstwerke ausloten.
Der vielseitig engagierte Künstler gestaltete unter anderem das CD Cover der Brit-Pop
Band BLUR, seine Bilder befinden sich rund um den Globus in allen wichtigen Museen wie
der Tate London oder MoMa New York um nur die wichtigsten zu nennen.
Galerie Fluegel-Roncak mit Standort in Nürnberg ist fokussiert auf hochwertige Originale
der Pop Art, zeitgenössischen Malerei und Photographie. In regelmäßigem Wechsel
werden Ausstellungen in der Nürnberger Innenstadt gezeigt. Internationale
Messeteilnahmen runden das Programm ab.
Messepräsenzen 2011: Kunst Zürich 11, 16.-20.11. 2011, Zürich/Schweiz.

Galerie Fluegel-Roncak
http://www.fluegel-roncak.com


Öffnungszeiten:
Öffnungszeiten:
Di - Fr 11:00 - 18:00 Uhr, Sa 11:00 - 14:00 Uhr, und nach Vereinbarung.




Internetadresse:  www.fluegel-roncak.com

Texte & Bild © GALERIE FRANK FLUEGEL.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: GALERIE FLUEGEL-RONCAK

Zeitraum: 23.09.2011 bis 04.11.2011

Adresse:
Obere Wörthstrasse 12
90403 Nürnberg

Öffnungszeiten: Öffnungszeiten:
Di - Fr 11:00 - 18:00 Uhr, Sa 11:00 - 14:00 Uhr, und nach Vereinbarung.



GALERIE FLUEGEL-RONCAK

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


  05.03.2020 bis 24.04.2020
ⓘ   Unterwegs am Wasser - Vom Baikalsee bis ins Allgäu
  Villa Leon / Nürnberg
  Dauerausstellung
ⓘ   kunstzusehen
  kunstzusehenerste outdoor Atelier-Projekt / Nürnberg

... und in anderen Orten

  14.03.2020 bis 09.05.2020
ⓘ   Selected by Robert Wilson
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  14.03.2020 bis 09.05.2020
ⓘ   XYZ Portfolios
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  08.04.2020 bis 17.05.2020
ⓘ   'Zeitspuren' GEDOK Reutlingen
  Galerie der Stadt Wendlingen am Neckar, Galerie Verein
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  22.02.2020 bis 04.04.2020
ⓘ   A Year Without the Southern Sun
  XC.HuA Gallery / Berlin
  18.12.2019 bis 13.04.2020
ⓘ   BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  11.01.2020 bis 26.04.2020
ⓘ   Modell-Naturen in der zeitgenössischen Fotografie
  Alfred Ehrhardt Stiftung Berlin
  22.02.2020 bis 03.05.2020
ⓘ   ANNE-LISE COSTE: LA LA CUNT (Vernissage: 21. Februar 2020, 19 Uhr)
  Dortmunder Kunstverein
  20.03.2020 bis 09.05.2020
ⓘ   Ich sehe
  Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten / Berlin
  23.01.2020 bis 16.05.2020
ⓘ   SUSANNE WURLITZER - UNCHARTED
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  15.05.2020 bis 17.05.2020
ⓘ   28e Huntenkunst 2020
  Huntenkunst, DRU Industriepark, Ulft / Ulft, Niederlande
  29.02.2020 bis 24.05.2020
ⓘ   Survival of the Fittest. Zum Verhältnis von Natur und Hightech in der zeitgenössischen Kunst
  Kunstpalais Erlangen
  06.02.2020 bis 06.06.2020
ⓘ   THOMAS MATAUSCHEK EXPOSITION IM SCHAURAUM DER KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL DRESDEN
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  01.05.2020 bis 11.07.2020
ⓘ   ???,???? — JUST STAY IN THE COLD
  XC·HuA Gallery / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  13.02.2020 bis 04.04.2020
ⓘ   DREAM LOVE FAIL REPEAT
  Galerie Judith Andreae / Bonn
  13.03.2020 bis 04.04.2020
ⓘ   Horst Wackerbarth - »The Red Couch: A Gallery of Mankind« / Düsseldorf Photo +
  Art Edition-Fils - Galerie im stilwerk - Fils Fine Arts / Düsseldorf
  11.02.2020 bis 04.04.2020
ⓘ   Early Prints
  Galerie Klüser / München
  11.02.2020 bis 04.04.2020
ⓘ   Early Prints
  Galerie Klüser 2 / München
  27.02.2020 bis 07.04.2020
ⓘ   Resonanzräume - Bilder und Fotos
  Volksbücherei Fürth
  07.02.2020 bis 11.04.2020
ⓘ   Lingua Ignota - Argot
  GALERIE ANJA KNOESS / Köln
  06.03.2020 bis 11.04.2020
ⓘ   Zu Ihren Diensten II
  Art Galerie 7 / Köln
  11.03.2020 bis 12.04.2020
ⓘ   BUBBLE TROUBLE - Die Kunst des Aufblasens
  Üblacker-Häusl / München
  14.03.2020 bis 14.04.2020
ⓘ   Double Description
  QGallery Berlin
  21.03.2020 bis 16.04.2020
ⓘ   Happy painting and God bless
  Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
  21.03.2020 bis 16.04.2020
ⓘ   lab I/2020
  Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg