Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dauer
Ausstellung

"Neupräsentation der Sammlung"

Stiftung Museum Schloss Moyland / Bedburg-Hau



f Messeservice g+

Dauerausstellung in Bedburg-Hau : "Neupräsentation der Sammlung"



Zeitraum: Dauerausstellung

Ausschnitt/Pressetext:
Mit neuem Konzept und einer innenarchitektonischen Umgestaltung präsentiert das Museum Schloss Moyland ab 17. September 2011 seine Sammlung neu.
Eckpunkte der Neupräsentation

In regelmäßig wechselnden Präsentationen zeigt das Museum auf drei Etagen des Schlossgebäudes Schwerpunkte der Sammlung, darunter auch Komplexe, die bisher kaum zu sehen waren. Den Kern bildet darin der weltweit einzigartige Bestand an Arbeiten von Joseph Beuys in Verbindung mit den Beständen des stiftungseigenen Joseph Beuys Archivs. Das neue inhaltliche Konzept erleichtert zukünftig die Vermittlung des Werkes von Joseph Beuys, zeigt die Vielfalt und Besonderheiten der Sammlung und regt den Besucher zu immer neuen Entdeckungen an. "Die neue Präsentationsform im Museum Schloss Moyland stellt ohne inszenatorische Überhöhung das Kunstwerk in den Mittelpunkt der Betrachtung", erklärt Dr. Bettina Paust, Künstlerische Direktorin der Stiftung Museum Schloss Moyland. Auch die Innenarchitektur ist auf die Inhalte der Neukonzeption abgestimmt. Die behutsamen baulichen Maßnahmen im Sinne eines "Refurbishments" wurden vom Architekturbüro Hilmer & Sattler und Albrecht (Berlin/München) durchgeführt. Die Innenraumgestaltung und das Beleuchtungskonzept berücksichtigen die Ansprüche und Anforderungen eines Museums an eine zeitgemäße Präsentationsform und Besucherführung. Sie tragen der optimalen Präsentation von Kunstwerken Rechnung, sorgen für klare Raumstrukturen. "Das neue Konzept zur Präsentation der Sammlung des Museums Schloss Moyland ist geleitet von der Lust am Schauen, Erkennen und Erleben. Dies gilt nicht nur für die ausgestellten Werke, sondern auch für die besondere Symbiose von Kunst und historischem Schlossensemble", so Dr. Bettina Paust. In den Rundgang durch das Schlossgebäude sind unterschiedliche
Informations- und Leseräume sowie ein Familienraum integriert, die dem Besucher Blicke in die Parkanlage oder auf Architekturdetails ermöglichen. Kontinuierliche Wechsel in der Präsentation zeigen langfristig die Vielfalt der Sammlung und schaffen immer neue Anlässe zu einem Museumsbesuch, parallel zum Sonderausstellungsprogramm.
14.9.2011



[Quelle: http://www.moyland.de]


Öffnungszeiten:
ganzjährig geöffnet.
Sommer (1. April bis 30. September)
Di bis Fr 11 bis 18 Uhr
Sa und So 10 bis 18 Uhr
Winter (1. Oktober bis 31. März)
Di bis So 11 bis 17 Uhr

Montags geschlossen !




Internetadresse:  http://www.moyland.de



Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Stiftung Museum Schloss Moyland

Dauerausstellung

Adresse:
Am Schloss 4
47551 Bedburg-Hau

Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet.
Sommer (1. April bis 30. September)
Di bis Fr 11 bis 18 Uhr
Sa und So 10 bis 18 Uhr
Winter (1. Oktober bis 31. März)
Di bis So 11 bis 17 Uhr

Montags geschlossen !



Stiftung Museum Schloss Moyland

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


... und in anderen Orten

  18.01.2020 bis 29.02.2020
ⓘ   Haptic Feedback
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  31.01.2020 bis 13.03.2020
ⓘ   Zukunft nach Techno
  Parrotta Contemporary Art / Köln
  26.09.2019 bis 20.03.2020
ⓘ   XOOOOX - Hidden Tracks. Ausstellungseröffnung Berliner Street Art bei Galerie Frank Fluegel
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  13.02.2020 bis 21.03.2020
ⓘ   C´est chic - Mahssa Askari
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  04.02.2020 bis 22.03.2020
ⓘ   »Liebe und Lassenmüssen...« Persönliche Momente im Werk von Käthe Kollwitz
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  01.09.2019 bis 31.03.2020
ⓘ   Thomas Ruff Substrat neue Edition erschienen
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  14.03.2020 bis 18.04.2020
ⓘ   XYZ Portfolios
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  14.03.2020 bis 18.04.2020
ⓘ   Selected by Robert Wilson
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  23.02.2020
ⓘ   Malworkshop Tiere
  Atelier Witt / Aumühle
  13.01.2020 bis 28.02.2020
ⓘ   Kunst im Rathaus
  Rathaus Korschenbroich, Stadt Korschenbroich in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis für Kunst und Kultur in Korschenbroich e.V.
  06.11.2019 bis 01.03.2020
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 18. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  01.02.2020 bis 31.03.2020
ⓘ   Breathless by Numen/For Use
  aquabitArt / Berlin
  22.02.2020 bis 04.04.2020
ⓘ   A Year Without the Southern Sun
  XC.HuA Gallery / Berlin
  18.12.2019 bis 13.04.2020
ⓘ   BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  11.01.2020 bis 26.04.2020
ⓘ   Modell-Naturen in der zeitgenössischen Fotografie
  Alfred Ehrhardt Stiftung Berlin
  22.02.2020 bis 03.05.2020
ⓘ   ANNE-LISE COSTE: LA LA CUNT (Vernissage: 21. Februar 2020, 19 Uhr)
  Dortmunder Kunstverein
  23.01.2020 bis 16.05.2020
ⓘ   SUSANNE WURLITZER - UNCHARTED
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  29.02.2020 bis 24.05.2020
ⓘ   Survival of the Fittest. Zum Verhältnis von Natur und Hightech in der zeitgenössischen Kunst
  Kunstpalais Erlangen
  06.02.2020 bis 06.06.2020
ⓘ   THOMAS MATAUSCHEK EXPOSITION IM SCHAURAUM DER KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL DRESDEN
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  12.01.2020 bis 23.02.2020
ⓘ   Kein Thema 4
  Kunstverein KunstHaus Potsdam
  18.01.2020 bis 28.02.2020
ⓘ   paintings
  Galerie Gilla Lörcher / Berlin
  11.01.2020 bis 28.02.2020
ⓘ   It is getting alive
  BQ / Berlin
  02.11.2019 bis 28.02.2020
ⓘ   high and dry. Eine Stadt versucht zu überleben. Fotografien von Mark Broyer
  Gastfeld / Bremen
  07.02.2020 bis 28.02.2020
ⓘ   LENSVIEW
  BLACKOFFICE Düsseldorf