Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

> <



f Messeservice g+

Ausstellung in Bozen/Bolzano : "Polyethylene"



KünstlerIN:
Pawel Althamer

Zeitraum: 26.05.2012 bis 26.08.2012

Pawel Althamer stellt im Museion - Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Bozen zirka 70 weiße Skulpturen aus, die mal wie erstarrte, zombieartige Kreaturen, mal wie von einem fremden Stern stammende, sehr lebendige Wesen wirken. Einzeln oder in Gruppen bevölkern diese Figuren die Ausstellungsfläche im vierten Stock. Althamers Plastiken sind das Ergebnis eines "kollektiven" Schaffungsprozesses anlässlich der Ausstellung Almech in der Deutschen Guggenheim in Berlin. An der Prachtstraße unter den Linden fertigten der Künstler und seine Gehilfen Gipsabdrücke von den Gesichtern freiwilliger Projektteilnehmerinnen und Projekteilnehmer an - von Angestellten der Deutschen Guggenheim etwa, von Menschen aus dem Kunstbetrieb oder von Passanten. Diese zwar totemartigen und surrealen, aber immer auch realistischen Masken wurden auf bewegliche Metallgestelle montiert und mit Polythylen ausmodelliert. Schon immer hat sich Pawel Althamer mit den Grundlagen der klassischen Skulptur auseinandergesetzt und deren Prinzipien nicht selten auf den Kopf gestellt. Die Einflüsse, auf die der Künstler hier zurückgreift, reichen dann auch von klassischen Vorlagen über die Barockskulptur und den Totentanz des Mittelalters bis zur Ästhetik von Comic-Zeichnungen und Science-Fiction-Filmen. Dabei verfügen diese Plastiken über große sinnliche Kraft und inspirieren den Betrachter zu einer Vielzahl von Gedanken-Bezügen. Auch die Sammlung Goetz in München zeigt - zeitgleich mit Polythylene in Bozen - eine Einzelausstellung von Pawel Althamer.


Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 10.00-22.00 Uhr
Freier Eintritt Donnerstag 18.00-22.00 Uhr
Führung jeden Donnerstag 19.00 Uhr

Ruhetag Montag



Internetadresse:  www.museion.it

Texte & Bild © Museion- Museum für moderne und zeitgenössische Kunst.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Museion- Museum für moderne und zeitgenössische Kunst

Zeitraum: 26.05.2012 bis 26.08.2012

Adresse:
Dantestraße 6
39100 Bozen/Bolzano

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10.00-22.00 Uhr
Freier Eintritt Donnerstag 18.00-22.00 Uhr
Führung jeden Donnerstag 19.00 Uhr

Ruhetag Montag


Museion- Museum für moderne und zeitgenössische Kunst

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


... und in anderen Orten

  16.11.2019 bis 13.12.2019
ⓘ   GALLERY CHOICE
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  10.10.2019 bis 05.01.2020
ⓘ   Berliner Realismus - Von Käthe Kollwitz bis Otto Dix
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  25.10.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   Layers
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  16.11.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   Woman observing the Alpha Persei Cluster
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  05.09.2019 bis 26.01.2020
ⓘ   Micro Era - Medienkunst aus China
  Kulturforum Berlin
  26.09.2019 bis 20.03.2020
ⓘ   XOOOOX - Hidden Tracks. Ausstellungseröffnung Berliner Street Art bei Galerie Frank Fluegel
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  01.09.2019 bis 31.03.2020
ⓘ   Thomas Ruff Substrat neue Edition erschienen
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  02.10.2019 bis 30.11.2019
ⓘ   Stone Telling
  Kunstraum Niederoesterreich / Wien
  07.12.2019 bis 20.12.2019
ⓘ   Lieblingsstücke
  Galerie BLACKOFFICE / Düsseldorf
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  08.09.2019 bis 05.01.2020
ⓘ   175 Jahre VdDK * 1844 - Zwischen Hungertuch und Kunstpalast
  Stadtmuseum Düsseldorf
  15.11.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   Text Bild Exzess
  Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten / Berlin
  09.11.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   GEORG BASELITZ - ARBEITEN AUS EUROPÄISCHEN SAMMLUNGEN
  Michael Werner Kunsthandel / Köln
  02.10.2019 bis 18.01.2020
ⓘ   STRÖMUNG. INGO KRAFT - Malerei und Grafik & UTE NAUE-MÜLLER - Keramik
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  23.11.2019 bis 09.02.2020
ⓘ   JANNIS MARWITZ: Narch till June / Närz bis April & MATT WELCH: Adult Sculptures
  Dortmunder Kunstverein
  23.11.2019 bis 09.02.2020
ⓘ   JAHRESGABEN 2019
  Dortmunder Kunstverein
  27.10.2019 bis 16.02.2020
ⓘ   KUNIYOSHI. Witz und Widerstand im japanischen Farbholzschnitt
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  06.11.2019 bis 01.03.2020
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 18. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  18.12.2019 bis 13.04.2020
ⓘ   BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  19.09.2019 bis 19.11.2019
ⓘ   EINSPRUNG
  RUBRECHTCONTEMPORARY / Wiesbaden
  26.10.2019 bis 20.11.2019
ⓘ   The energy you were looking for
  Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
  22.11.2019
ⓘ   Vernissage 12+12
  ep.contemporary / Berlin
  22.11.2019
ⓘ   Group Global 3000, 22.11., 19 Uhr: Workshop 'Artists for Future' (Ausstellung ab 17 Uhr)
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  08.11.2019 bis 22.11.2019
ⓘ   ZEITWERT
  BLACKOFFICE Düsseldorf
  19.10.2019 bis 22.11.2019
ⓘ   Nothing is as many in this as intend
  Galerie Floss & Schultz / Köln
  28.09.2019 bis 23.11.2019
ⓘ   broken
  Galerie Mazzoli / Berlin