schon
beendet

"'Kalte Rinden - Seltene Erden'- Die Landschaft in der Gegenwartskunst - 12 Positionen"

Märkisches Museum Witten



f Messeservice

Ausstellung in Witten : "'Kalte Rinden - Seltene Erden'- Die Landschaft in der Gegenwartskunst - 12 Positionen"



Künstler:
Armin Boehm, David Claerbout, Sven Drühl, Valérie Favre, Elger Esser, Thoralf Knobloch,Michael Kunze, Mariele Neudecker, David Schnell, Marcellvs L., Yehudit Sasportas, Maik Wolf

Zeitraum: 15.09.2012 bis 04.11.2012

Die von dem Berliner Maler Maik Wolf kuratierte Ausstellung "Kalte Rinden - Seltene Erden" verbindet zwölf individuelle Ansätze und Positionen der Gegenwartskunst, die den Bildinhalt der Landschaft zum zentralen Objekt ihrer künstlerischen Arbeit gemacht haben. Sie ist die erste groß angelegte Gemeinschaftsausstellung, die zeitgleich im Märkischen Museum in Witten und im Stadtmuseum Hattingen stattfindet. Aus diesem Grunde eröffnen beide Häuser an unmittelbar aufeinander folgenden Tagen.

An beiden Orten wird jeweils eine Teilauswahl der insgesamt zwölf jungen und etablierten Künstler gezeigt, die - einander ergänzend - das Thema der Landschaft bzw. das Sujet der Landschaftsmalerei aufgreifen, es im zeitgenössischen Kontext thematisieren und mithin in andere Medien wie Malerei, Plastik, Installation, Film und Videoprojektion transformieren. Ihre Gemeinsamkeiten sind vor allem durch das Ausloten der Grenzen dieser Gattung gekennzeichnet und durch das Interesse an Darstellungsformen der Landschaft unter heutigen Bedingungen. Damit verbunden ist die zentrale Frage, inwieweit das kulturelle Format Landschaft noch geeignet ist, zeitgenössische künstlerische Diskurse zu tragen.

Auch wenn es angesichts der individuellen Ansätze dieser Künstler nicht unmittelbar auf der Hand liegt, so lässt sich "Kalte Rinden - Seltene Erden" mitunter dem Geist der klassischen Romantik verwandt verorten: Auch die hier vorgestellten Arbeiten sind durch die Vorstellung einer zerbrechenden Wirklichkeit geprägt, ein Riss geht durch die ganze Welt. So geht es ihnen letzten Endes weniger um einen dem Grunde nach nicht greifbaren und darstellbaren Gegenstand, den es in der Realität nicht gibt, sondern viel mehr um eine Projektionsfläche für über die Wirklichkeit hinausreichende Sachverhalte. Insofern dient Landschaft diesen Künstlern nicht länger als reiner Bildinhalt und Bedeutungsträger, sondern ist primärer Gegenstand der Analyse und Reflektion.

Entsprechend heterogen erscheinen darüber hinaus die individuellen Erkenntnisinteressen der Künstler: Wird einerseits verstärkt der Begriff und die Konzeption von Landschaft auf die Tauglichkeit für die Behandlung gegenwärtiger Fragestellungen untersucht, so überprüfen wiederum andere diese auf ihre mediale Tragfähigkeit oder untersuchen, auf welcher Grundlage Vorstellungen und Bilder überhaupt entstehen: Die veränderten Sicht- und Arbeitsweisen der Gegenwart erlauben es zudem, bei der Suche und der Konstruktion von Landschaft verstärkt auch Technik und Herstellungsverfahren als zentralen Gegenstand des künstlerischen Prozesses zu verstehen. Daher können die hier vorgestellten Werke kaum mehr als Landschaftsdarstellungen im konventionellen Sinne betrachtet werden. Die Befreiung der Landschaft von ihrer Abbildfunktion akzeptiert Natur nicht mehr als Norm, sondern weist ihr die Rolle einer nach individuellem Ermessen eingesetzten Folie zu. So wird das Motiv der Landschaft vor allen Dingen zu einem Anlass künstlerischer Aneignung und Neuinterpretation.


Öffnungszeiten:
dienstags bis sonntags von 12 bis 18 Uhr



Internetadresse:  www.kulturforum-witten.de

Texte & Bild © Märkisches Museum Witten.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


hinweis  Weitere Infos: Märkisches Museum Witten

... und in anderen Orten

Galerie Thomas Schulte

27.01.2024 bis 02.03.2024 in Berlin

Die Galerie Thomas Schulte freut sich, die Gruppenausstellung Pictorial Resonance zu zeigen. Gemeinschaftlich kuratiert von Fabian Marcaccio und Jonas Weichsel bringt die Ausstellung eine Vielfalt an malerischen Positionen zusammen, die sich mit den Möglichkeiten der heutigen Malerei auseinandersetzen und diese kritisch neu verhandeln. Neben Werken...

hinweis   Weitere Infos: "Pictorial Resonance"
Hinweis   Weitere Infos: Galerie Thomas Schulte

Gemäldegalerie Dachau

20.10.2023 bis 10.03.2024 in Dachau

Die Entstehung der Künstlerkolonie Tervuren ist nicht ohne den regen künstlerischen Austausch zwischen Paris und Brüssel im 19. Jahrhundert zu erklären. In dem unweit von Brüssel gelegenen Städtchen Tervuren, das im Mittelalter Sommersitz der kunstsinnigen Herzöge von Brabant war und dessen »Zonienwald« besonders viele malerische Motive bot, entsta...

hinweis   Weitere Infos: "Tervuren. Eine belgische Künstlerkolonie"
Hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie Dachau

Gemäldegalerie Dachau

10.03.2024 in Dachau

Führung am letzten Tag der Ausstellung »Tervuren. Eine belgische Künstlerkolonie« Gemäldegalerie 4.- Euro zzgl. Eintritt Anmeldung erforderlich unter Tel 08131 5675-13 oder per E-Mail an [email protected]...

hinweis   Weitere Infos: "Führung »Tervuren. Eine belgische Künstlerkolonie«"
Hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie Dachau

KünstlerhausDortmund

03.02.2024 bis 14.03.2024 in Dortmund

Inner Mining / Outer Mining: A global constellation 3. Februar - 14. März Gruppenausstellung mit künstlerischen Positionen aus Südafrika und Westeuropa Eröffnung am Freitag, 2. Februar, um 19 Uhr im Künstlerhaus Dortmund, Sunderweg 1, 44147 Dortmund Was haben Influencer*innen in den sozialen Medien mit Minenarbeiter*innen in Südafrika u...

hinweis   Weitere Infos: "Inner Mining / Outer Mining"
Hinweis   Weitere Infos: KünstlerhausDortmund

FRANK FLUEGEL GALERIE

04.09.2023 bis 15.03.2024 in Nürnberg

Neue Unikate von Mr. Brainwash eingetroffen. FRANK FLUEGEL GALERIE vertritt seit 2012 den Künstler Mr. Brainwash im deutschsprachigen Raum. Nach dem Auktionsrekord in London für ein Banksy Gemälde bei Sothebys in London 2019 gerät die Street Art immer mehr in den Fokus der Sammler. Geboren 1966 als Thierry Guetta in Garges-lès-Gonesse bei Par...

hinweis   Weitere Infos: "Mr. Brainwash Juxtapose 2023 | FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

10.12.2023 bis 28.03.2024 in Nürnberg

KATHERINE BERNHARDT - neue Kunstwerke 2024. Katherine Bernhardts Arbeit wurde durch ihre Liebe zu Mustern und Farben und ihre unordentliche Mutter inspiriert. Sie wurde 1975 in Clayton, Missouri, in der Nähe von St. Louis, geboren. Ihre Mutter war eine Sammlerin, die alles von Zeitungen über Eiscremeformen bis hin zu alten Möbeln aus Nachlässen ...

hinweis   Weitere Infos: "Katherine Bernhardt - new works 2024"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

07.12.2023 bis 31.03.2024 in Kitzbühel

Zum sechsten Mal in Folge zeigt FRANK FLUEGEL GALERIE in Kitzbuehel neue Arbeiten des US-amerikanischen Street Art Künstlers Mr. Brainwash unter dem Titel "Art in the Alps" in den historischen Räumen des Schloss Lebenberg. Wie jedes Jahr sind in der Gamsstadt unterhalb des Hahnenkamms in der Wintersaison Street Art Werke bei FRANK FLUEGEL GAL...

hinweis   Weitere Infos: "Mr. Brainwash Ausstellung - Art in the Alps - Schloss Lebenberg | FRANK FLUEGEL GALERIE KITZBUEHEL"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

01.12.2023 bis 31.03.2024 in Nürnberg

Im Dezember 2023 sind neue Unikate des Street Art Künstlers XOOOOX bei FRANK FLuEGEL GALERIE eingetroffen, die allesamt in der aktuellen Ausstellung zu sehen sind. Iwia (Bl) ist ein Mixed Media Unikat des Street Art Künstlers XOOOOX. Die Straßen der Stadt sind zu einer Leinwand für künstlerischen Ausdruck geworden, ein Zeugnis der grenzenlosen Krea...

hinweis   Weitere Infos: "XOOOOX Street Art Ausstellung - Portraits and Poets | FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

01.12.2023 bis 25.04.2024 in Nürnberg

Dezember 2023 Nürnberg/New York. Am 30. November 2023 ist die neue original Grafik des US-amerikanischen Künstlers Alex Katz mit dem Titel "Autumn 4" erschienen. Die Grafik ist handsigniert und nummeriert in einer Auflage von 75 Exemplaren. Autumn 4 ist eine original Grafik des US-amerikanischen Künstlers Alex Katz. Das Ölgemälde nachdem diese G...

hinweis   Weitere Infos: "Alex Katz Ausstellung 2024 - Autumn 4 | FRANK FLUEGEL GALERIE "
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

GALERIE FRANK FLUEGEL

21.10.2023 bis 28.04.2024 in Nürnberg

Im Jahr 2022 findet die erste grosse Retrospektive des Künstlers Alex Katz anlässlich seines 95. Geburtstages statt. Er lebt und arbeitet heute in New York. Unter dem Titel Alex Katz - Gathering zeigt das Guggenheim Museum in New York zahlreiche Gemälde, Zeichnungen und Grafiken von Alex Katz. Die Originalgrafik "Porcelain Beauty Ariel" von Alex...

hinweis   Weitere Infos: "Alex Katz - Gathering | FRANK FLUEGEL GALERIE - Ausstellung Guggenheim Museum New York"
Hinweis   Weitere Infos: GALERIE FRANK FLUEGEL

von fraunberg art gallery

14.03.2024 bis 30.04.2024 in Düsseldorf

SAISONSTART 2024 Unsere aktuelle Ausstellung zeigt neue Werke des etablierten Malers Kenneth Blom in Gegenüberstellung zu den unverwechselbaren Objekten von Maxim Wakultschik. Blom ist ein zeitgenössischer norwegischer Maler, in dessen Werk architektonische Strukturen eindeutig ein wichtiger Teil sind. Sie werden oft mit gestischen Pinselstric...

hinweis   Weitere Infos: "RECENT WORKS"
Hinweis   Weitere Infos: von fraunberg art gallery

Halle für Kunst

16.03.2024 bis 19.05.2024 in Graz

"I make these paintings, because I see painting going in a direction I don't want. It's either too sweet or too critical." Katherine Bradford im Gespräch mit Karen Wilkin, When the Swimmers Climb Out of the Water, New York, 2018 Die HALLE FÜR KUNST Steiermark freut sich, die erste institutionelle Ausstellung von Katherine Bradford in Europa aus...

hinweis   Weitere Infos: "American Odyssey"
Hinweis   Weitere Infos: Halle für Kunst

FRANK FLUEGEL GALERIE

28.12.2023 bis 30.06.2024 in Nürnberg

David Shrigley ist ein britischer Künstler. Er lebt und arbeitet heute in Glasgow. Er wurde 1968 in Macclesfield, GB geboren und hat an der Glasgow School of Art studiert. Er ist in erster Linie für seine satirischen Zeichnungen mit Text bekannt, die sich mit schwarzem Humor über die Banalität alltäglicher Situationen lustig machen und sie zur Scha...

hinweis   Weitere Infos: "David Shrigley Ausstellung 2024 new works | FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

14.12.2023 bis 14.12.2024 in Nürnberg

Freesia (Albertina 798) ist ein Holzschnitt des US-amerikanischen Künstlers Alex Katz und zeigt wie so oft in seinem Sujet stark vergrösserte Blumen. Seine Werke zeichnen sich häufig durch kühne, vereinfachte Formen und eine Konzentration auf zeitgenössische Themen aus. Er gilt nicht zuletzt deshalb auch als Meister des "Cool Painting" analog zu Mi...

hinweis   Weitere Infos: "Alex Katz Freesia Flowers neue Grafikedition | FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

09.05.2023 bis 31.12.2024 in Nürnberg

Orit Fuchs, geboren am 25. Dezember 1970 in Holon, Israel, lebt und arbeitet heute in Tel Aviv. Sie ist eine Geschichtenerzählerin mit einem tiefen, reinen und unstillbaren Appetit auf künstlerischen Selbstausdruck. Ihre Medien sind vielfältig: Bildhauerei, Malerei, Typografie, Illustration, Stricken, Fotografie und vieles mehr - was immer sich am ...

hinweis   Weitere Infos: "Orit Fuchs - Neu repräsentiert von FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

04.02.2024 bis 31.12.2024 in Nürnberg

Tel Aviv/Kitzbuehel/Nuernberg 03.02.2024 Der isralische Künstler David Gerstein feiert im Jahr 2024 seinen 80. Geburtstag. FRANK FLUEGEL GALERIE mit Standorten in Kitzbühel/Österreich und Nürnberg/Deutschland gratuliert von ganzem Herzen zu diesem Ereignis. David Gerstein wurde im November 1944 in Jerusalem (Israel) geboren. Er lebt und arbeitet ...

hinweis   Weitere Infos: "David Gerstein wird 80 Jahre | 2024 FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE