Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"Erfinde dich selbst!"

Kunstverein Wolfsburg e.V.



f Messeservice g+

Ausstellung in Wolfsburg : "Erfinde dich selbst!"



KünstlerIN:
Joseph Beuys, Scott Blake, Luther Blissett, Fraktus, Maurice Kaufmann, Jakob Lena Knebl, Hans Scheirl, Josephe Vandel

Zeitraum: 13.09.2013 bis 10.11.2013

Sich neu zu erfinden ist eine vielleicht noch größere Herausforderung, als Erfindungen, die das Leben der Menschen erleichtern und bereichern sollen. Das Ausstellungthema "Erfinde dich selbst!" besitzt verschiedene Konnotationen. Es kann einen starken Richtungswechsel in der Biografie bis zur körperlichen Transformationen markieren. Es kann aber auch heißen, dass man sich ein neues Image gibt und z.B. durch ein Personal Branding in den sozialen Netzen kulturelle Relevanz erlangt. Während in der Kunst der vergangenen Jahrzehnte insbesondere der Net Art Selbsterfindungen häufig dazu dienten, Genderbending zu praktizieren (z. B. als Mann Schwangerschaft zu fingieren), werden heute Identitäten häufig online konstruiert, um berühmt zu werden. Mit entsprechenden Fähigkeiten kann man zum Youtube-Star avancieren. Zu den besonderen Phänomenen des Internets gehört, dass Menschen durch ihre Musik und ihre Filme jenseits von Medienunternehmen breite Aufmerksamkeit erzielen und damit ein internationales Publikum erreichen können. Gleichsam viral verbreiten sich besondere Fertigkeiten und originelle Ideen. Aber auch für Street Art- bzw. Graffiti-Künstler sind Filme und Fotos im Internet von zentraler Bedeutung. Sie arbeiten mit Pseudonymen, und das Web ist ihr bevorzugtes Verbreitungsmedium abseits der Straße.

Das gerade Formulierte gilt nicht nur für Individuen sondern auch für Gemeinschaften und Kollektive. Im heutigen Demokratieverständnis finden immer mehr soziale und kulturelle Initiativen auf der Basis von Selbstorganisation statt. Kooperationen werden gebildet, um gemeinsam Waren und Kulturgüter zu vertreiben. Plattformen werden ins Leben gerufen, um kollektiv Probleme zu erörtern und zu lösen. Im Kulturbereich gibt es sogar Identitäten, die geteilt werden. Eine Person wird erfunden, damit verschiedene Kulturaktivisten unter ihrem Namen waghalsige Unternehmungen durchführen können. Der berühmteste dieser Multiple-Use-Names ist Luther Blissett. Der Begriff des Sich-selbst-Erfindens kann sich aber auch auf die Erschaffung "eigener Welten" beziehen. In der bildenden Kunst hat dieser Aspekt bereits Tradition. Die Traditionslinie reicht zurück bis zu den "Individuellen Mythologien", einem Begriff, den der legendäre Ausstellungsmacher Harald Szeemann 1972 prägte. Aber auch heute können Subjektivität und mythologisches Denken künstlerisch interessante Verbindungen eingehen.


Öffnungszeiten:
Mi-Fr 10-17 Uhr, Sa 13-18 Uhr, So u. Feiertags 11-18 Uhr



Internetadresse:  www.kunstverein-wolfsburg.de

Texte & Bild © Kunstverein Wolfsburg e.V..

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Kunstverein Wolfsburg e.V.

Zeitraum: 13.09.2013 bis 10.11.2013

Adresse:
Schlossstraße 8
38448 Wolfsburg

Öffnungszeiten: Mi-Fr 10-17 Uhr, Sa 13-18 Uhr, So u. Feiertags 11-18 Uhr


Kunstverein Wolfsburg e.V.

Kategorien


  Ausstellung eintragen
 Galerie eintragen
 Künstler eintragen
 Museum eintragen
 Messe eintragen
 Museumsnacht eintragen
 Infos zu den Einträgen
 Login


... und in anderen Orten

  28.04.2021 bis 26.06.2021
ⓘ   Rebecca Horn: Bee's Planetary Map
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  21.05.2021 bis 15.08.2021
ⓘ   Friedrich Seidenstücker - Leben in der Stadt Fotografien der 1920er bis 1940er Jahre
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  18.04.2021 bis 30.08.2021
ⓘ   Mr. Brainwash - Life in 2021 is Beautiful
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  28.03.2021 bis 10.10.2021
ⓘ   BEAT ZODERER: VISUELLE INTERFERENZEN 1990-2020
  kunsthalle weishaupt / Ulm
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   360° Rundgang - Das Käthe Kollwitz Museum Köln online erleben
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   XOOOOX Liza neue Street Art Edition veröffentlicht
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  24.06.2021
ⓘ   Vortrag mit Musik / Clarisse Akouala - Picasso klaut in Afrika
  Dortmunder Kunstverein
  27.06.2021
ⓘ   Workshop / Clarisse Akouala - Fiktive Flaggen
  Dortmunder Kunstverein
  04.06.2021 bis 04.07.2021
ⓘ   ZWISCHEN STEIN UND MEER
  aquabitArt / Berlin
  22.05.2021 bis 18.07.2021
ⓘ   sea notes
  Galerie Essig / Lübeck
  11.06.2021 bis 31.07.2021
ⓘ   puzzled
  Kunstraum Niederoesterreich / Wien
  03.07.2021 bis 30.08.2021
ⓘ   'Summerime... and the living is easy'
  Galerie Klose / Essen
  19.06.2021 bis 05.09.2021
ⓘ   Woven Memories
  Dortmunder Kunstverein
  01.10.2021 bis 27.11.2021
ⓘ   Wake Words
  Kunstraum Niederoesterreich / Wien
  18.11.2020 bis 14.12.2021
ⓘ   ADOLF LOOS. Privathäuser
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   'Skulpturenbrüter' in Sound und POrzellan aus Nymphenburger Porzellan Manufaktur
  Gerisch Stiftung, Neumünster
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  24.04.2021 bis 25.06.2021
ⓘ   Claudia Chaseling: muddy waters
  Kang Contemporary / Berlin
  31.03.2021 bis 25.06.2021
ⓘ   'Give my Regards to Elizabeth'
  Galerie Mitte / Bremen
  20.05.2021 bis 26.06.2021
ⓘ   Celebes
  gallery damdam im Koreanischen Kulturzentrum / Berlin
  15.06.2021 bis 26.06.2021
ⓘ   Carrion - Einzelausstellung
  SomoSKunsthaus / Berlin
  12.04.2021 bis 27.06.2021
ⓘ   The End of the Fucking Work
  Galerie im Turm / Berlin
  17.06.2021 bis 27.06.2021
ⓘ   Pulling and Opening
  p145 / Berlin
  05.06.2021 bis 27.06.2021
ⓘ   garden of pandemic delights - stay in touch
  plan.d. produzentengalerie e.V. / Düsseldorf
  05.06.2021 bis 27.06.2021
ⓘ   Ort
  Atelierhaus im Anscharpark / Kiel