Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"Malte Kirschner - drawn again"

Kunstverein Wolfsburg e.V.



f Messeservice g+

Ausstellung in Wolfsburg : "Malte Kirschner - drawn again"



Zeitraum: 30.11.2013 bis 05.01.2014

Eröffnung: Freitag, 29.11.2013, 19 Uhr
Ausstellung: 30.11.2013-05.01.2014

Im Raum für Freunde im Kunstverein Wolfsburg.
Die Tuschezeichnungen der Serie drawn again, zeigen meist absurd anmutende Szenen unerklärlicher Ereignisse. Sie zeugen von kindlichem Ideenreichtum und stellen fantastische Erfindungen vor, die sich über alle Naturgesetzmäßigkeiten hinwegsetzen.
Malte Kirschner hat die Tuschezeichnungen nach seinen eigenen Kinderzeichnungen erstellt. Die Vorlagen hat er im Alter zwischen 5 und 12 Jahren angefertigt und sich einzelne Motive mit seinen heutigen Fähigkeiten neu angeeignet.
Im Raum für Freunde, im Kunstverein Wolfsburg ist eine Auswahl aus dieser Serie zu sehen sowie die Kinderzeichnungen, die als Vorlage dienten. Die Kinderzeichnungen weisen einen überraschenden Hang zur Reduktion auf und sind fast alle im gleichen Format (A5) mit Fineliner oder Bleistift gezeichnet. Sie halten Ereignisse und Bildwelten fest, die im kindlichen Alltag die Aufmerksamkeit erregen. Festtage, Jahreszeitenwechsel, Tiere und Urlaubseindrücke finden gleichermaßen Eingang in diese Bilder wie Monster, Ritter, Cowboys, Figuren aus Superhelden-Comics, Science-Fiction oder der Werbung. Surreale Elemente, sowie Objekte, Szenen und Figuren, die durch die erfinderische Einbildungskraft eines Kindes entstanden und mit dem Blick eines Erwachsenen nur schwer zu deuten sind, kreuzen sich mit der Hand eines erfahrenen Zeichners, der Anatomie und Action mit dem heutigen Können umsetzt.

Eine weitere Referenz für Martin Kirschners großformatige Tuschezeichnungen bilden Gig-Poster, Fanzines und Plattencover der Punk- und Heavy-Metal-Szene. Hierdurch entsteht eine Verwandtschaft zur Bildsprache der Lowbrow-Art, einem von Underground-Comics, Hot-Rod-Culture und der Do-It-Yourself-Ästhetik des Punk geprägten Pop-Surrealismus.



Öffnungszeiten:
Mi-Fr 10-17h
Sa 13-18h
So und Feiertag 11-18h

Eintritt frei




Internetadresse:  www.kunstverein-wolfsburg.de

Texte & Bild © Kunstverein Wolfsburg e.V..

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Kunstverein Wolfsburg e.V.

Zeitraum: 30.11.2013 bis 05.01.2014

Adresse:
Schlossstraße 8
38448 Wolfsburg

Öffnungszeiten: Mi-Fr 10-17h
Sa 13-18h
So und Feiertag 11-18h

Eintritt frei



Kunstverein Wolfsburg e.V.

Kategorien


  Ausstellung eintragen
 Galerie eintragen
 Künstler eintragen
 Museum eintragen
 Messe eintragen
 Museumsnacht eintragen
 Infos zu den Einträgen
 Login


... und in anderen Orten

  15.10.2020 bis 07.02.2021
ⓘ   Caspar David Friedrich und die Düsseldorfer Romantiker
  Kunstpalast / Düsseldorf
  16.01.2021 bis 27.02.2021
ⓘ   Juan Uslé: Línea Dolca 2008 - 2018
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  16.01.2021 bis 27.02.2021
ⓘ   Angela de la Cruz: BLANK
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  08.10.2020 bis 30.01.2021
ⓘ   Das verlorene Paradies. Christine Schlegel zum 70. Geburtstag
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  11.11.2020 bis 14.03.2021
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 19. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  31.10.2020 bis 28.03.2021
ⓘ   ALISON YIP: BARE HEEL COUNTRY
  Dortmunder Kunstverein
  18.11.2020 bis 14.12.2021
ⓘ   ADOLF LOOS. Privathäuser
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  11.09.2020 bis 17.01.2021
ⓘ   Break Up!
  StadtgalerieSaarbrücken
  11.09.2020 bis 17.01.2021
ⓘ   In Transit
  StadtgalerieSaarbrücken
  14.11.2020 bis 21.01.2021
ⓘ   Neue Arbeiten
  Galerie Von & Von / Nürnberg
  22.10.2020 bis 24.01.2021
ⓘ   24/7
  Künstlerhaus, Halle für Kunst und Medien / Graz
  28.05.2010 bis 28.01.2021
ⓘ   Frida Kahlo Dauerausstellung 'Leid und Leidenschaft'
  Kunstmuseum Gehrke-Remund / Baden-Baden
  29.01.2021
ⓘ   GG3, 29.1., 19 Uhr, ONLINE - KÜNSTLERGESPRÄCH ZUR AUSSTELLUNG '1.5 Grad'. DIALOGISCHER LIVESTREAM AB 18:45 UHR AUF GG3.EU
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  22.08.2020 bis 29.01.2021
ⓘ   ELEMENTARE - Textile Arbeiten
  Kulturtours-GalerieundReisen / Hamburg
  05.12.2020 bis 30.01.2021
ⓘ   'ansichtlich' Neue Arbeiten von Doris Erbacher
  Galerie Grewenig / Heidelberg
  10.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   HANDS FULL OF AIR
  Galerie im Turm / Berlin
  01.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   Land Art (Virtual Reality Exhibition)
  Gallery Whitte / Berlin
  05.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   Nachts allein im Atelier #7
  Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
  05.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   'Full of Emptiness'
  Art Galerie 7 / Köln
  01.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   LOCKDOWN DIARIES: THE SOOTHING EFFECT OF NICOLAS PARTY'S STILL LIFES
  PULPO GALLERY / Murnau am Staffelsee
  12.02.2021
ⓘ   GG3, 12.02, 19 Uhr.: ONLINE-VORTRAG, 'Das 1,5° Klimaziel erreichen', B.U.N.D., Berlin angefragt
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  26.11.2020 bis 13.02.2021
ⓘ   Through Triple Darkness
  Walter Storms Galerie / München
  26.11.2020 bis 13.02.2021
ⓘ   Be Drunk
  Walter Storms Galerie / München
  06.11.2020 bis 14.02.2021
ⓘ   #4004
  GALERIE ALBER / Köln
  21.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   Paradigms of Chance
  Persons Projects / Berlin