Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"Dennis Graef Overglazed Aloha"

Kunstverein Wolfsburg e.V.



f Messeservice g+

Ausstellung in Wolfsburg : "Dennis Graef Overglazed Aloha"



KünstlerIN:
Dennis Graef Einzelausstellung

Zeitraum: 12.09.2014 bis 09.11.2014

Eröffnung 11. September 2014, 19 Uhr
Ausstellung 12.09.-09.11.2014

Dennis Graef verwandelt emotionsgeladene Momente unserer Medienlandschaft in eindringliche Klang-Bild-Installationen. Besonders angsteinflößende Nachrichten beschäftigen den Künstler. Eine durch Massenmedien vermittelte Bedrohung kann sowohl im Content, z. B. in beunruhigenden Informationen als auch im Übermaß an Mitteilungen und Daten (Spam, Hoax, Shitstorm etc.) liegen. Mit beiden setzt sich der Braunschweiger Künstler auseinander. Beide Aspekte sollen in seiner ersten großen Einzelausstellung im Kunstverein Wolfsburg im Zentrum stehen.

Mit der Flut an Spams hat sich Dennis Graef bereits im Jahr 2007 auseinander gesetzt. Gesampelte Spamnachrichten ertönen in der Arbeit "Or Connection" aus US-Briefkästen. Ein prägnantes Bild für den Überfluss an Dokumenten und Mitteilungen liefert die Arbeit "When in doubt, Castle" mit einer endlos scheinenden Reihe von Aktenordnern, die weit über Kopfhöhe an einer Wand angebracht sind. Eine große Gefahr auf ökologischer Ebene ist der Plastikmüll, der unsere Meere verseucht. In "Pacific Garbage Patch" werden Miniaturverpackungen von den Schwingungen eines Lautsprechers in Bewegung versetzt und hoch geworfen. Als besonders gefährlich empfindet Dennis Graef die amerikanische Militärpolitik, die er in mehreren Arbeiten auf akustische und visuelle Weise thematisiert. Als deren Pendant erscheint in seiner Werkgruppe "Stars & Stripes Forever" die Gefahr des Terrorismus, die der Künstler in selbst gebauten, vermeintlichen Bomben zum Ausdruck bringt.

Die Ausstellung Overglazed Aloha im Kunstverein Wolfsburg präsentiert neben einigen älteren vor allem neue Arbeiten, die von Dennis Graef zu diesem Anlass hergestellt werden. Derzeit setzt er sich mit dem viel diskutierten Thema der Kriegsführung mit Drohnen und dem Gefühl des omnipotenten Sehens auseinander. Graef zeigt, wie seine früheren Arbeiten belegen, keine Scheu, sich politisch zu relevanten Themen zu äußern. Er produziert skulpturale Gebilde, die in ihrer scharfen Analyse von Gewaltstrukturen und ihrer treffsicheren Direktheit in der Tradition des Künstlers Hans Haacke stehen. Doch kommt bei Graef die Ebene des Klangs hinzu, nicht selten in Form eines akustischen Schocks. Musik und Geräusche gelten als die ästhetischen Reize, die am eindringlichsten unsere Gefühlswelt ansprechen.

Dennis Graef wurde 1973 in Braunschweig geboren. Er gründete 1992 die Band Such A Surge, mit der er bis zu seinem Ausstieg 2003 zahlreiche Tonträgerveröffentlichungen und Tourneen hatte. Danach arbeitete er als freier Komponist, Musiker und Produzent. Von 2006 bis 2012 studierte er an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig bei Bogomir Ecker und Ulrich Eller. 2012 war er Meisterschüler bei Ulrich Eller. Er hatte diverse Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland u. a. im Kunsthistorischen Museum Schloss Ambras, Innsbruck; bei der 1. Internationalen Triennale für zeitgenössische Kunst, Prag und beim Los Angeles Filmforum: Punto y Raya (Dot and Line) Festival.


Öffnungszeiten:
Mi-Fr: 10-17h
Sa: 13-18h
So: 11-18h



Internetadresse:  www.kunstverein-wolfsburg.de

Texte & Bild © Kunstverein Wolfsburg e.V..

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Kunstverein Wolfsburg e.V.

... und in anderen Orten

  15.10.2020 bis 07.02.2021
ⓘ   Caspar David Friedrich und die Düsseldorfer Romantiker
  Kunstpalast / Düsseldorf
  16.01.2021 bis 27.02.2021
ⓘ   Juan Uslé: Línea Dolca 2008 - 2018
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  16.01.2021 bis 27.02.2021
ⓘ   Angela de la Cruz: BLANK
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  12.02.2021 bis 08.03.2021
ⓘ   YIJIE GONG - NEW WORKS 2021
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  08.10.2020 bis 30.01.2021
ⓘ   Das verlorene Paradies. Christine Schlegel zum 70. Geburtstag
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  11.11.2020 bis 14.03.2021
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 19. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  31.10.2020 bis 28.03.2021
ⓘ   ALISON YIP: BARE HEEL COUNTRY
  Dortmunder Kunstverein
  18.11.2020 bis 14.12.2021
ⓘ   ADOLF LOOS. Privathäuser
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  28.05.2010 bis 28.01.2021
ⓘ   Frida Kahlo Dauerausstellung 'Leid und Leidenschaft'
  Kunstmuseum Gehrke-Remund / Baden-Baden
  29.01.2021
ⓘ   GG3, 29.1., 19 Uhr, ONLINE - KÜNSTLERGESPRÄCH ZUR AUSSTELLUNG '1.5 Grad'. DIALOGISCHER LIVESTREAM AB 18:45 UHR AUF GG3.EU
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  22.08.2020 bis 29.01.2021
ⓘ   ELEMENTARE - Textile Arbeiten
  Kulturtours-GalerieundReisen / Hamburg
  05.12.2020 bis 30.01.2021
ⓘ   'ansichtlich' Neue Arbeiten von Doris Erbacher
  Galerie Grewenig / Heidelberg
  10.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   HANDS FULL OF AIR
  Galerie im Turm / Berlin
  01.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   Land Art (Virtual Reality Exhibition)
  Gallery Whitte / Berlin
  05.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   Nachts allein im Atelier #7
  Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
  05.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   'Full of Emptiness'
  Art Galerie 7 / Köln
  01.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   LOCKDOWN DIARIES: THE SOOTHING EFFECT OF NICOLAS PARTY'S STILL LIFES
  PULPO GALLERY / Murnau am Staffelsee
  23.01.2021 bis 06.02.2021
ⓘ   bei weitem in die ferne schweifen ...
  plan.d. produzentengalerie e.V. / Düsseldorf
  12.02.2021
ⓘ   GG3, 12.02, 19 Uhr.: ONLINE-VORTRAG, 'Das 1,5° Klimaziel erreichen', B.U.N.D., Berlin angefragt
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  26.11.2020 bis 13.02.2021
ⓘ   Through Triple Darkness
  Walter Storms Galerie / München
  26.11.2020 bis 13.02.2021
ⓘ   Be Drunk
  Walter Storms Galerie / München
  06.11.2020 bis 14.02.2021
ⓘ   #4004
  GALERIE ALBER / Köln
  21.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   Paradigms of Chance
  Persons Projects / Berlin
  21.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   Searching for the Shapes Within
  Persons Projects / Berlin
  08.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   AMA-Zonas
  Galerie Gisela Clement / Bonn