Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"Apotheose im Art & Antik"

Art & Antik / Stuttgart

> <



f Messeservice g+

Ausstellung in Stuttgart : "Apotheose im Art & Antik"



KünstlerIN:
Ausstellung von Edin Arapovic

Zeitraum: 02.01.2016 bis 24.01.2016

Ausstellung von Edin Arapovic

1987 - 1989
Super 8 Trickfilme und erste surrealistische Arbeiten

1990 - 2000
Fotografische Studienreisen
Erste Landschaftsbilder nach streng impressionistischer Manier
Der Versuch die Schönheit der Natur und des Lebens hervorzuheben. Allerdings werden die "Wunden der Natur" beim Malen bewusst weggelassen, was einer Art
Lüge gleichkommt und somit einem Verschließen der Augen vor der Wirklichkeit.

Land-Art
Gezielte Waldinstallationen aus vorgefundenem Müll werden zu Mahnmalen.

2000 - 2002
Abstrakte Arbeiten "Hit Art"
Geworfene Bilder als Symbol des Überflusses bzw. der übersättigten Wegwerfgesellschaft.
Gemeinschaftsatelier mit Heiko Potthoff, Alte Mühle Burgstall
Diverse Ausstellungen u.a. Ateliertage, Kaleidoskop

2002 - 2005
Druckgrafik und Tuschezeichnungen

2005 - 2007
Gemeinschaftsatelier mit Markus Leuze, Fellbach
mehrere Ateliertage sowie Mitgliedschaft im Kunstverein Fellbach

2007 - 2015
Aufgreifen des Surrealismus nach altmeisterlicher Art
Der Versuch die Verblendung und Irreführung der Menschen bildhaft darzustellen - die Abhängigkeit von Werten, die gar keine sind und die fortwährenden Lügen der Obrigen, um das System am Laufen zu halten. Allerdings hat der Realismus
den Surrealismus schon längst überholt: Wir leben in einer hochgradig surrealistischen Welt und merken es nicht einmal!
Monotypie und Mischtechnik Das gezielte Arbeiten mit Zufällen, der Wirkung von Naturgesetzen und physikalischen Eigenschaften.

diverse Auftragsarbeiten und Ausstellungen


Öffnungszeiten:
Di/Sa 19-00 Uhr
sonst
nach Vereinbarung 0049-(0)174-6486159



Internetadresse:  http://cargocollective.com/haberkern

Texte & Bild © Art & Antik.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Art & Antik

Zeitraum: 02.01.2016 bis 24.01.2016

Adresse:
Neckarstr. 198
70190 Stuttgart

AnsprechpartnerIn: Frau Sarah Haberkern
[Galerist]

Telefon: 01746486159
Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Di/Sa 19-00 Uhr
sonst
nach Vereinbarung 0049-(0)174-6486159


Art & Antik

Kategorien


  Ausstellung eintragen
 Galerie eintragen
 Künstler eintragen
 Museum eintragen
 Messe eintragen
 Museumsnacht eintragen
 Infos zu den Einträgen
 Login


  Dauerausstellung
ⓘ   360°:Rückkehr der Sammlung
  Kunstmuseum Stuttgart

... und in anderen Orten

  16.01.2021 bis 27.02.2021
ⓘ   Juan Uslé: Línea Dolca 2008 - 2018
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  16.01.2021 bis 27.02.2021
ⓘ   Angela de la Cruz: BLANK
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  12.02.2021 bis 08.03.2021
ⓘ   YIJIE GONG - NEW WORKS 2021
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  16.02.2021 bis 15.06.2021
ⓘ   Street-Art Exhibition 2021 | FRINGE | XOOOOX | Mr. Brainwash | 16.02.2021 - 15.06.2021
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  01.03.2021 bis 01.08.2021
ⓘ   XOOOOX - The Sun Series and Fashion Logos | Street Art
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Mr. Brainwash - New Works | Unique Mixed Media Street Art | The World is Beautiful
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  Dauerausstellung
ⓘ   Alex Katz | Master of Cool
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  11.11.2020 bis 14.03.2021
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 19. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  31.10.2020 bis 02.05.2021
ⓘ   ALISON YIP: BARE HEEL COUNTRY
  Dortmunder Kunstverein
  18.11.2020 bis 14.12.2021
ⓘ   ADOLF LOOS. Privathäuser
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  21.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   Paradigms of Chance
  Persons Projects / Berlin
  21.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   Searching for the Shapes Within
  Persons Projects / Berlin
  08.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   AMA-Zonas
  Galerie Gisela Clement / Bonn
  10.12.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   faces - traces
  Galerie Gisela Clement / Bonn
  26.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   La Cabeza de Goya
  Galerie Klüser 2 / München
  16.12.2020 bis 28.02.2021
ⓘ   KVOST SchauFenster 20/21
  KVOST - Kunstverein Ost e.V. / Berlin
  23.10.2020 bis 28.02.2021
ⓘ   ZEITRÄUME
  Museum für Bergedorf und die Vierlande, Bergedorfer Schloss / Hamburg
  28.11.2020 bis 28.02.2021
ⓘ   Peter Gaymann-Rückblick auf vier Jahrzehnte Cartoons
  Galerie Seippel / Köln
  16.11.2020 bis 28.02.2021
ⓘ   CONCRETE/TENDER - Fotografie
  Digitale Ausstellung im virtuellen 3D-Raum / Neuss
  23.01.2021 bis 06.03.2021
ⓘ   The Anarchy of Silence
  GNYP Gallery / Berlin
  13.02.2021 bis 06.03.2021
ⓘ   Geoponika
  GNYPGallery / Berlin
  28.12.2020 bis 10.03.2021
ⓘ   S H E L T E R
  Apartment der Kunst / München
  15.01.2021 bis 12.03.2021
ⓘ   'GG3: '1,5 Grad' 15.1.2021 - 12.3.2021; VERANSTALTUNGEN WEGEN DERZEITIGER LAGE NUR ONLINE, LINK ZUM LIVESTREAM AB 18:45 UHR AUF WWW.GG3.EU'
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  12.03.2021
ⓘ   GG3, 12.3.,19 Uhr, Finissage der Ausstellung '1.5 Grad', Lesung Astrid Raimann
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  05.02.2021 bis 12.03.2021
ⓘ   Things To Say
  Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg