Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"SIGMAR POLKE. SCHÜTTUNGEN AUF PAPIER"

Michael Werner Kunsthandel / Köln

> <



f Messeservice g+

Ausstellung in Köln : "SIGMAR POLKE. SCHÜTTUNGEN AUF PAPIER"



Zeitraum: 03.09.2016 bis 22.10.2016

SIGMAR POLKE: SCHÜTTUNGEN AUF PAPIER
3. September - 22. Oktober 2016
Eröffnung: Freitag, 2. September 2016, ab 18 Uhr

"Kunst, Schein, Künstlichkeit, menschliche Körperbewegung verbinden sich am Nullpunkt von Kunst. Aus (fast) nichts kann alles hervorgehen, wenn Polke "höhere Wesen" herbeizitiert."
(Prof. Dr. Siegfried Gohr im Katalog zur Ausstellung)

Der Michael Werner Kunsthandel freut sich, mit der Ausstellung Schüttungen auf Papier einen besonderen Rückblick auf Sigmar Polkes (1941 - 2010) Werk ab Mitte der 1980er Jahre zu präsentieren. Mit der Unterstützung zahlreicher Leihgeber konnte eine Ausstellung realisiert werden, die selten gezeigte Werke des Künstlers vereint. Gezeigt wird eine Auswahl von 20 Arbeiten auf Papier aus den Jahren 1985 bis 2004, deren experimenteller Charakter auf der Technik des Schüttens, Ausschüttens und Verschüttens von Farbe beruht.

Ab den frühen 1980er Jahren gewann die figurative Kunst in Deutschland zunehmend an Einfluss. Zeitgleich wandte sich Sigmar Polke immer stärker der Abstraktion zu. Das Phantastische, das Realitätsferne, das Unkontrollierbare und der Zufall faszinierten ihn von Beginn an. Polke schüttete Farbe großflächig direkt auf Papier und Karton und versuchte, durch die Bewegung des Bildträgers das Entstehen der Formen zu lenken: "Polke schafft gewollt willkürliche Formen in einem Bildraum, den er geheimnisvoll auflädt. Der Betrachter wird bis zu dem Punkt geführt, wo sein Blick über Linien, amorphe Gebilde oder Verläufe hinausgehen muss in ein Feld neuer Identitäten. Deshalb behaupten sich die Werke wie ein Experiment am Beginn dessen, was Malerei überhaupt sein kann." (Prof. Dr. Siegfried Gohr im Katalog zur Ausstellung). Dabei benutzte Polke neben Acryl- und Dispersionsfarben auch Interferenzfarben, mit denen sich auf Papier eine zuvor nicht erreichte Plastizität erzielen ließ. Auf eindrucksvolle Art und Weise spiegeln die einzelnen Arbeiten Polkes untrügliches Gespür für Farb- und Formgebung wieder und offenbaren seinen künstlerischen Erfindungsreichtum. Sie sind Ergebnisse unermüdlicher Materialversuche sowie der ständigen Suche und dem bewusstem Überschreiten von Grenzen: "Polke trieb seine Materialien bis an einen Punkt, wo die Vernunft strauchelt und Dinge beginnen, nicht durch die Voraussicht oder das bewusste Handeln des Künstlers Gestalt anzunehmen, sondern durch nichtrationale Bedingungen wie Schwerkraft, Zufall und das Assoziationsvermögen des Unbewussten." (Kathy Halbreich "Alibis: Eine Einführung" in: Ausstellungskatalog Alibis: Sigmar Polke 1963-2010, Museum Ludwig Köln, 2015)

Die Zusammenarbeit zwischen der Galerie Michael Werner und Sigmar Polke begann in Köln im Jahre 1970. Es folgten zahllose Ausstellungen in Köln, später auch in den Galerien New York und London, die entscheidend dazu beitrugen, das Werk des Künstlers international zu etablieren. Die Bedeutung des Werks von Sigmar Polke für die Geschichte der deutschen Nachkriegskunst wurde nicht zuletzt durch die internationale Retrospektive Alibis: Sigmar Polke 1963-2010, die 2014/2015 mit großem Erfolg im Museum of Modern Art in New York, in der Tate Modern in London und zuletzt im Museum Ludwig Köln gezeigt wurde, nachdrücklich hervorgehoben.

Es erscheint ein begleitender Katalog mit einem Text von Prof. Dr. Siegfried Gohr.


Öffnungszeiten:
Di - Fr 10 - 18 Uhr, Sa 11 - 16 Uhr



Internetadresse:  http://www.michaelwernerkunsthandel.de

Texte & Bild © Michael Werner Kunsthandel.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Michael Werner Kunsthandel

Zeitraum: 03.09.2016 bis 22.10.2016

Adresse:
Gertrudenstraße 24-28
50667 Köln

Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Di - Fr 10 - 18 Uhr, Sa 11 - 16 Uhr


Michael Werner Kunsthandel

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  10.10.2019 bis 05.01.2020
ⓘ   Berliner Realismus - Von Käthe Kollwitz bis Otto Dix
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  22.11.2019 bis 24.01.2020
ⓘ   Fixed - Image und Imagination
  Parrotta Contemporary Art / Köln
  09.11.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   GEORG BASELITZ - ARBEITEN AUS EUROPÄISCHEN SAMMLUNGEN
  Michael Werner Kunsthandel / Köln
  05.11.2019 bis 21.12.2019
ⓘ   Sequence
  in focus Galerie / Köln
  29.11.2019 bis 21.12.2019
ⓘ   'Mugshots & Icon's'
  Contemporary Art Böttcher & Meider / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   THE ARTROOM
  THE ARTROOM / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Farbenergien-abstrakte Bewegungen und Lebendige Natur -Früchte
  Atelierausstellung / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Farbenergien-abstrakte Bewegungen und Lebendige Natur -Früchte
  Atelierausstellung / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   !9LEBENDIGE nATUR. gRO?E fRÜCHTE UND "9fRUCHTSTILLLEBEN, "9pANTA RHEI. fARBENERGIEN IN bEWEGUNG §9 kUNSTDIALOGE
  kREATIVITÄTSFORUM kIRN / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Die Moltkerei
  Moltkerei Werkstatt / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   studioexhibition x ODE & DYCK
  ODE & DYCK / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Moderne Malerei, Grafiken und Skulptur
  Galerie Iliev / Köln
  08.11.2019 bis 09.01.2020
ⓘ   #2009
  GALERIE ALBER / Köln
  30.11.2019 bis 26.01.2020
ⓘ   INNENRAUM - Fünf Künstler aus den Niederlanden
  GALERIE ANJA KNOESS / Köln
  08.11.2019 bis 31.01.2020
ⓘ   'Sonne, Mond und Sterne' / 'Das kleine Format'
  Art Galerie 7 / Köln

... und in anderen Orten

  16.11.2019 bis 13.12.2019
ⓘ   GALLERY CHOICE
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  25.10.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   Layers
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  16.11.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   Woman observing the Alpha Persei Cluster
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  05.09.2019 bis 26.01.2020
ⓘ   Micro Era - Medienkunst aus China
  Kulturforum Berlin
  26.09.2019 bis 20.03.2020
ⓘ   XOOOOX - Hidden Tracks. Ausstellungseröffnung Berliner Street Art bei Galerie Frank Fluegel
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  01.09.2019 bis 31.03.2020
ⓘ   Thomas Ruff Substrat neue Edition erschienen
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  07.12.2019 bis 20.12.2019
ⓘ   Lieblingsstücke
  Galerie BLACKOFFICE / Düsseldorf
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  08.09.2019 bis 05.01.2020
ⓘ   175 Jahre VdDK * 1844 - Zwischen Hungertuch und Kunstpalast
  Stadtmuseum Düsseldorf
  15.11.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   Text Bild Exzess
  Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten / Berlin
  02.10.2019 bis 18.01.2020
ⓘ   STRÖMUNG. INGO KRAFT - Malerei und Grafik & UTE NAUE-MÜLLER - Keramik
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  28.11.2019 bis 31.01.2020
ⓘ   Colonia Art Galerie im Wohnforum Bülles
  Wohnforum Bülles GmbH / Duisburg
  16.10.2019 bis 01.02.2020
ⓘ   VON GRUND AUF…STEPHANIE MARX & THOMAS LINDNER IN DER KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL DRESDEN
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  23.11.2019 bis 09.02.2020
ⓘ   JANNIS MARWITZ: Narch till June / Närz bis April & MATT WELCH: Adult Sculptures
  Dortmunder Kunstverein
  23.11.2019 bis 09.02.2020
ⓘ   JAHRESGABEN 2019
  Dortmunder Kunstverein
  27.10.2019 bis 16.02.2020
ⓘ   KUNIYOSHI. Witz und Widerstand im japanischen Farbholzschnitt
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  13.01.2020 bis 28.02.2020
ⓘ   Kunst im Rathaus
  Rathaus Korschenbroich, Stadt Korschenbroich in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis für Kunst und Kultur in Korschenbroich e.V.
  06.11.2019 bis 01.03.2020
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 18. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  18.12.2019 bis 13.04.2020
ⓘ   BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  11.01.2020 bis 26.04.2020
ⓘ   Modell-Naturen in der zeitgenössischen Fotografie
  Alfred Ehrhardt Stiftung Berlin
  01.11.2019 bis 13.12.2019
ⓘ   Group Global 3000: 'Artists for Future' 1.11. - 13.12.2019 (Vernissage 1.11., 19 Uhr)
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  31.10.2019 bis 13.12.2019
ⓘ   XXX
  Galerie Gilla Lörcher / Berlin
  13.12.2019
ⓘ   Finissage 'Artists for Future' mit Hybrid Walking Act von Rosa Schmidt; Group Global 3000, 13.12., 19 Uhr; Ausstellung ab 17 Uhr
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  13.12.2019 bis 14.12.2019
ⓘ   Open Studios Dezember 2019 | GlogauAIR
  GlogauAIR / Berlin
  13.12.2019 bis 14.12.2019
ⓘ   Hang.Konzert und Finissage
  Art Gallery Susanne RIkus / Berlin
  12.10.2019 bis 14.12.2019
ⓘ   THIS IS NOT A PHOTO - Projekt Fotografie
  Galerie Mitte / Bremen
  29.11.2019 bis 15.12.2019
ⓘ   For Joan
  Centrum / Berlin