schon
beendet

"The captured moment - Historische Fotografien "

Galerie Koppelmann – Kunstwerk Nippes / Köln

> <
  • Plakat Captured Moments_JamimikoDesign
  • Strandurlaub Oostende Belgien, um 1920
  • Irischer Gentlemen um 1900
  • Kaiserlich-Königlicher Soldat um 1890
  • Portrait England um 1890
  • Desiree von Monckhoven Bergsteiger um 1870



f Messeservice g+

Ausstellung in Köln : "The captured moment - Historische Fotografien "



Zeitraum: 30.06.2018 bis 01.09.2018

Es gibt wohl kaum eine Technik, die mit solcher Leidenschaft gegen das Vergessen angewendet wird, wie die der Fotografie. Meist dann, wenn wir einen Moment für besonders erinnerungswürdig erachten, halten wir ihn auf Fotografien fest - offensichtlich im Wissen, dass selbst die unvergesslichsten Augenblicke Gefahr laufen, in Vergessenheit zu geraten.
Sowohl das Foto als solches in seiner materiellen Form, als auch die technische Entwicklung, kulturelle Akzeptanz, Nutzung und Verbreitung ist als Teil einer Evolution zu betrachten, die ihre Anfänge im ausgehenden 18. Jahrhundert hat. Chemiker experimentierten mit lichtempfindlichen Substanzen und zeitgleich nutzten Erfinder und Tüftler die neuen technischen Möglichkeiten, um Bilder festzuhalten und zu konservieren.
Techniken, wie die Ferrotypie, Cyanotypie, Glasplatten-Fotografie und andere, stehen im Fokus der Ausstellung "The captured Moment - Historische Fotografien".
Die Sammlung von Ferrotypien aus Österreich, Belgien, Groß Britannien, Frankreich, Deutschland und Ungarn umfasst klassische Studio-Arbeiten wie Portraits, Gruppenbilder und ebenso Fotos von Reisefotografen, die alle im Zeitraum von 1890 bis 1920 entstanden. Die Ferrotypie, auch Blechfotografie genannt ist in der Geschichte der Fotografie von großer Bedeutung, da sie es einer Vielzahl von Bürgern ermöglichte, Portraitaufnahmen herzustellen. Preisgünstiger in der Verwendung als die damals übliche Daguerrotypie, erfreute sich die Ferrotypie insbesondere im Zeitraum von 1860 bis 1890 großer Beliebtheit.
Insbesondere die Glasplatten-Fotografien des belgischen Chemikers, Physikers und Fotografie-Pioniers Desirée van Monckhoven (1834-1882) sind als fotografisches Erbe von hohem Wert anzusehen. Monckhoven gehörte zu den ersten Forschern, die sich intensiv mit den Techniken früher Fotografie auseinandersetzten und schrieb mehrere Bücher über Fotografie und fotografische Optik. In der Rolle des Erfinders stellte er selbst Experimente mit den verschiedenen Verfahren an. Einige dieser fotografischen Experimente werden im Zuge der Ausstellung dem Publikum vorgestellt. Die Cyanotypie auf einer Keramikplatte aus Kriegszeiten sowie Alltagsszenen des ländlichen Belgiens, die im Salzdruck materiell fixiert wurden, geben Einblicke in die frühen Techniken und Möglichkeiten des damals noch jungen Mediums Fotografie.


Öffnungszeiten:
Do.-Fr. 15 - 19 Uhr
Sa. 11 - 15 Uhr und nach Vereinbarung

Ausstellung | exhibition
30. 06. - 01. 09. 2018
(vom 01. 08. 2018 - 01. 09. 2018 nach telefonischer Vereinbarung 0173/ 2544363)




Internetadresse:  http://www.kunstwerk-nippes.de

Texte & Bild © GalerieKoppelmannKunstwerkNippes.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Galerie Koppelmann – Kunstwerk Nippes

Zeitraum: 30.06.2018 bis 01.09.2018

Adresse:
Baudristr. 5
50733 Köln

AnsprechpartnerIn: Frau Janine Koppelmann
[Künstlerische Leitung]

Telefon: 0221/ 7328497
Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Do.-Fr. 15 - 19 Uhr
Sa. 11 - 15 Uhr und nach Vereinbarung

Ausstellung | exhibition
30. 06. - 01. 09. 2018
(vom 01. 08. 2018 - 01. 09. 2018 nach telefonischer Vereinbarung 0173/ 2544363)



Galerie Koppelmann – Kunstwerk Nippes

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


  02.11.2019
ⓘ   Museumsnacht Köln 2019
  / Köln
  31.05.2019 bis 27.07.2019
ⓘ   From the Rocket to the Moon
  Parrotta Contemporary Art / Köln
  04.07.2019 bis 29.09.2019
ⓘ   Kollwitz im Esszimmer - Leben mit ›schwerer Kost‹ ...
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  04.05.2019 bis 21.07.2019
ⓘ   Antje van Wichelen. NOISY IMAGES im Rahmen von Artist meets Archive
  Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt / Köln
  14.06.2019 bis 31.07.2019
ⓘ   abstrAKTION
  DD 55 Gallery / Köln
  28.06.2019 bis 10.08.2019
ⓘ   Wasserspiele
  Art Galerie 7 / Köln
  28.06.2019 bis 30.08.2019
ⓘ   Junge Helden
  Galerie100kubik / Köln
  10.09.2019 bis 12.10.2019
ⓘ   Bernard of Hollywood - Girls, Girls, Girls !!!
  in focus Galerie / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Die Moltkerei
  Moltkerei Werkstatt / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   !9LEBENDIGE nATUR. gRO?E fRÜCHTE UND "9fRUCHTSTILLLEBEN, "9pANTA RHEI. fARBENERGIEN IN bEWEGUNG §9 kUNSTDIALOGE
  kREATIVITÄTSFORUM kIRN / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Farbenergien-abstrakte Bewegungen und Lebendige Natur -Früchte
  Atelierausstellung / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Farbenergien-abstrakte Bewegungen und Lebendige Natur -Früchte
  Atelierausstellung / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   THE ARTROOM
  THE ARTROOM / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   studioexhibition x ODE & DYCK
  ODE & DYCK / Köln
  05.09.2014 bis 08.11.2020
ⓘ   Recurring Images
  Galerie Seippel / Köln

... und in anderen Orten

  03.08.2019
ⓘ   KAMUNA 2019 - Karlsruher Museumsnacht
  / Karlsruhe
  19.10.2019
ⓘ   Die Lange Nacht der Münchner Museen 2019
  / München
  06.06.2019 bis 21.07.2019
ⓘ   'Boulevard'
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  06.07.2019 bis 31.08.2019
ⓘ   Family
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  06.07.2019 bis 31.08.2019
ⓘ   Red, Yellow, Green, In Time
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  30.03.2019 bis 01.09.2019
ⓘ   10 Jahre Museum DKM. Neuinstallation der Eröffnungsausstellung 2009
  Museum DKM / Duisburg
  29.06.2019 bis 22.09.2019
ⓘ   Otto Boll
  Skulpturenpark Waldfrieden / Wuppertal
  10.11.2018 bis 06.10.2019
ⓘ   Sebastian - Chronik einer Arbeit
  Museum DKM / Duisburg
  21.10.2018 bis 06.10.2019
ⓘ   Ausgang offen - Neues aus der Sammlung
  kunsthalle weishaupt / Ulm
  14.09.2019 bis 02.11.2019
ⓘ   Waiting until Heaven is Done
  Galerie Rothamel Erfurt
  14.06.2019 bis 20.07.2019
ⓘ   Preis des Präsidenten der UdK Berlin 2019
  Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten / Berlin
  07.06.2019 bis 27.07.2019
ⓘ   Nature \ nature
  Kunstraum Niederoesterreich / Wien
  13.04.2019 bis 03.08.2019
ⓘ   Ilse Bing (1899-1998): Fotografien
  Galerie Berinson / Berlin
  25.05.2019 bis 11.08.2019
ⓘ   Hede Bühl
  Skulpturenpark Waldfrieden / Wuppertal
  15.06.2019 bis 18.08.2019
ⓘ   DISPLAY. STAGING IDENTITIES (Vernissage: 14. Juni, 19:00 Uhr)
  Dortmunder Kunstverein
  28.06.2019 bis 24.08.2019
ⓘ   Maskerade
  Galerie Klose / Essen
  13.07.2019 bis 15.09.2019
ⓘ   100 jahre bauhaus III : vorkurs landeskunstschule hamburg 1930-1933: Fritz Schleifer | Alfred Ehrhardt
  Alfred Ehrhardt Stiftung Berlin
  27.06.2019 bis 20.09.2019
ⓘ   Where I End and You Begin
  Galerie Gisela Clement / Bonn
  29.05.2019 bis 21.09.2019
ⓘ   UNERWÜNSCHT!
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  30.03.2019 bis 22.09.2019
ⓘ   Der Alt-Right Komplex Der Alt-Right Komplex
  HMKV (Hartware MedienKunstVerein) im Dortmunder U
  22.06.2019 bis 30.09.2019
ⓘ   Verborgen - Hidden
  Aliseo Art Project / Gengenbach
  29.05.2019 bis 06.10.2019
ⓘ   VIENNA BIENNALE FOR CHANGE 2019
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  27.06.2019 bis 12.10.2019
ⓘ   MICHAEL LAUTERJUNG. DIE WUCHT DER ORDNUNG
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  27.10.2019 bis 16.02.2020
ⓘ   KUNIYOSHI. Witz und Widerstand im japanischen Farbholzschnitt
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  06.11.2019 bis 01.03.2020
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 18. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  18.12.2019 bis 13.04.2020
ⓘ   BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien