Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet


f Messeservice g+

Ausstellung in Bonn : "artichoke"



KünstlerIN:
Alex Grein

Zeitraum: 14.09.2018 bis 27.10.2018

Ist Kunst ein Medium der Wahrheit? 

Die Galerie Gisela Clement zeigt vier junge KünstlerInnen, die in den 1980er Jahren geboren wurden und in deren Werk diese Frage eine zentrale Rolle spielt.  

Lilah Fowler - nth - nature 
Wie schon in ihrer Solo-Show im Assembly Point London im Frühjahr dieses Jahres zeigt Lilah Fowler gewebte Bilder, die digitale, fluide Codes in geknüpfte Muster übersetzen. 
Lilah Fowler ist 1981 in London geboren, ihre Werke wurden bereits in zahlreichen nationalen und internationalen Einzel- und Gruppenausstellungen gezeigt, u.a. in China, Großbritannien, Deutschland und Ungarn. Sie lebt, lehrt und arbeitet in London, UK. 

Alex Grein - artichoke 
Alex Greins kulissenhafte Installation reagiert auf die Architektur des Galerieraums und spielt im doppelten Sinne mit der Abbildung von Wirklichkeit. In ihren Fotos hinterfragt sie unsere Wahrnehmungs- und Denkkonventionen. 
Alex Grein ist 1983 in Köln geboren und hat als Meisterschülerin bei Andreas Gursky an der Kunstakademie Düsseldorf studiert. Ihre Arbeiten wurden bereits im Kunstverein Duisburg, im KIT- Kunst im Tunnel und in der Sammlung Philara in Düsseldorf gezeigt. 2016 erhielt sie das MKK Stipendium für Fotografie, sowie 2018 eine Förderung der Kunststiftung NRW im Bereich "Junge Szene". Sie lebt und arbeitet in Düsseldorf und Köln.
 
 
Im Projektraum zeigen wir DATA, eine Ausstellung von Julius Brauckmann und Dennis Siering. 
 
Die Werke von Julius Brauckmann thematisieren das Betriebssystem Kunst, eine Arbeit wie Namedropping (2014), in der ein Papagei die laut ArtFacts 50 teuersten Künstler aufzählt, ist ein Beispiel für seine oft auch humorvolle Auseinandersetzung mit den Bedingungen der Kunstproduktion.
Die Skulpturen und Bilder von Dennis Siering erscheinen auf den ersten Blick als Ergebnis einer wissenschaftlichen Untersuchung. Auf den zweiten Blick reflektieren sie die rasante und irreversible Veränderung der Welt durch den Menschen.

Julius Brauckmann ist 1986 in Krefeld geboren, studierte sowohl an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg als auch an der Kunsthochschule für Medien in Köln. Zuletzt erhielt er im Rahmen seiner Solo-Ausstellung "Deadline" den Preis für junge Kunst des Kunstvereins Siegen. Seine Video-Arbeit "Titles" wird derzeit im HMKV Dortmund gezeigt. Er lebt und arbeitet in Düsseldorf.
Dennis Siering ist 1983 in Solingen geboren, studierte an der HfG Offenbach am Main Freie Kunst sowie an der Kunstakademie Düsseldorf u.a. bei Prof. Hubert Kiecol. Er ist Stipendiat der Studienstiftung des Deutsche Volkes und lebt und arbeitet in Frankfurt und Offenbach am Main. 


Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag 14.00 - 18.00 Uhr, Samstag 13.00 - 17.00 Uhr
und nach Vereinbarung



Internetadresse:  http://http://www.galerie-clement.de

Texte & Bild © Galerie Gisela Clement .

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Galerie Gisela Clement

Zeitraum: 14.09.2018 bis 27.10.2018

Adresse:
Lotharstraße 104
53115 Bonn

Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag 14.00 - 18.00 Uhr, Samstag 13.00 - 17.00 Uhr
und nach Vereinbarung


Galerie Gisela Clement

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


  Dauerausstellung
ⓘ   DIE SAMMLUNG - COLOR AND CONTENT Neupräsentation der Sammlung des Kunstmuseums Bonn
  Kunstmuseum Bonn
  Dauerausstellung
ⓘ   FOUNDATION
  DAS ESSZIMMER - Raum für Kunst+ / Bonn
  Dauerausstellung
ⓘ   Einleuchten: 039_Stabilizing Light Bonn
  DAS ESSZIMMER - Raum für Kunst+ / Bonn
  Dauerausstellung
ⓘ   Chosen from the Collectors‘ List
  DAS ESSZIMMER - Raum für Kunst+ / Bonn
  Dauerausstellung
ⓘ   Neandertaler & Co
  LVR-LandesMuseum Bonn
  12.11.2019 bis 23.01.2020
ⓘ   Schönheit !?
  Galerie Gisela Clement / Bonn
  16.11.2019 bis 01.02.2020
ⓘ   FORMEL + REFLEXION
  Galerie Judith Andreae / Bonn

... und in anderen Orten

  16.11.2019 bis 13.12.2019
ⓘ   GALLERY CHOICE
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  10.10.2019 bis 05.01.2020
ⓘ   Berliner Realismus - Von Käthe Kollwitz bis Otto Dix
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  25.10.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   Layers
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  16.11.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   Woman observing the Alpha Persei Cluster
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  22.11.2019 bis 24.01.2020
ⓘ   Fixed - Image und Imagination
  Parrotta Contemporary Art / Köln
  05.09.2019 bis 26.01.2020
ⓘ   Micro Era - Medienkunst aus China
  Kulturforum Berlin
  26.09.2019 bis 20.03.2020
ⓘ   XOOOOX - Hidden Tracks. Ausstellungseröffnung Berliner Street Art bei Galerie Frank Fluegel
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  01.09.2019 bis 31.03.2020
ⓘ   Thomas Ruff Substrat neue Edition erschienen
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  07.12.2019 bis 20.12.2019
ⓘ   Lieblingsstücke
  Galerie BLACKOFFICE / Düsseldorf
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  08.09.2019 bis 05.01.2020
ⓘ   175 Jahre VdDK * 1844 - Zwischen Hungertuch und Kunstpalast
  Stadtmuseum Düsseldorf
  15.11.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   Text Bild Exzess
  Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten / Berlin
  09.11.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   GEORG BASELITZ - ARBEITEN AUS EUROPÄISCHEN SAMMLUNGEN
  Michael Werner Kunsthandel / Köln
  02.10.2019 bis 18.01.2020
ⓘ   STRÖMUNG. INGO KRAFT - Malerei und Grafik & UTE NAUE-MÜLLER - Keramik
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  28.11.2019 bis 31.01.2020
ⓘ   Colonia Art Galerie im Wohnforum Bülles
  Wohnforum Bülles GmbH / Duisburg
  16.10.2019 bis 01.02.2020
ⓘ   VON GRUND AUF…STEPHANIE MARX & THOMAS LINDNER IN DER KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL DRESDEN
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  23.11.2019 bis 09.02.2020
ⓘ   JANNIS MARWITZ: Narch till June / Närz bis April & MATT WELCH: Adult Sculptures
  Dortmunder Kunstverein
  23.11.2019 bis 09.02.2020
ⓘ   JAHRESGABEN 2019
  Dortmunder Kunstverein
  27.10.2019 bis 16.02.2020
ⓘ   KUNIYOSHI. Witz und Widerstand im japanischen Farbholzschnitt
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  13.01.2020 bis 28.02.2020
ⓘ   Kunst im Rathaus
  Rathaus Korschenbroich, Stadt Korschenbroich in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis für Kunst und Kultur in Korschenbroich e.V.
  06.11.2019 bis 01.03.2020
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 18. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  18.12.2019 bis 13.04.2020
ⓘ   BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  11.01.2020 bis 26.04.2020
ⓘ   Modell-Naturen in der zeitgenössischen Fotografie
  Alfred Ehrhardt Stiftung Berlin
  01.11.2019 bis 13.12.2019
ⓘ   Group Global 3000: 'Artists for Future' 1.11. - 13.12.2019 (Vernissage 1.11., 19 Uhr)
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  31.10.2019 bis 13.12.2019
ⓘ   XXX
  Galerie Gilla Lörcher / Berlin
  13.12.2019
ⓘ   Finissage 'Artists for Future' mit Hybrid Walking Act von Rosa Schmidt; Group Global 3000, 13.12., 19 Uhr; Ausstellung ab 17 Uhr
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin