Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"TENDER KISSING THAT LEADS TO SOME ROUGH ASS FUCKING STUFF"

StadtgalerieSaarbrücken



f Messeservice g+

Ausstellung in Saarbrücken : "TENDER KISSING THAT LEADS TO SOME ROUGH ASS FUCKING STUFF"



KünstlerIN:
Lucie Sahner, Thilo Seidel & Birte Spreuer

Zeitraum: 26.10.2018 bis 13.01.2019

Ein Video: Zwei junge Männer küssen sich. Erst liebevoll, dann immer leidenschaftlicher. Im hell erleuchteten Raum,¬ ein Dachboden mit Holzgebälk, stehen ein Bett und ein Nachttisch mit hellem Birkenfurnier; die Bettwäsche ist bunt gestreift. Später kommt es zum Geschlechtsverkehr, zuerst oral, dann anal. Bei einem der Akteure zeigen sich rot-fleckige Jungmännerwangen. In einer Ecke stehen ein Klappbett und eine Kaffeetasse.

Der Ausstellungstitel "Tender kissing that leads to rome rough ass fucking stuff" bezieht sich auf ein pornografisches Fundstück, welches den Künstler*innen Lucie Sahner, Thilo Seidel und Birte Spreuer bei der Auseinandersetzung mit dem weitläufigen und schwer fassbaren Begriff der Intimität begegnet ist. Nach und nach haben sie sich diesem Begriff genähert. Was bedeutet Intimität? Innigkeit? Nähe? Vertrautheit? Sich öffnen, miteinander intim sein, miteinander schlafen?

Erforscht werden sowohl die Dimensionen des menschlichen Strebens danach, sich zu verbinden und zu verschmelzen als auch die damit einhergehenden Grenzerfahrungen. Anstatt hinter verschlossenen Türen zu agieren widmen sich die Künstler*innen dieser Thematik offen und (selbst)konfrontativ. Sie recherchieren, entdecken, tauschen sich aus und spüren in sich hinein. Der Umgang mit Material und Stofflichkeit ist hierbei wichtig und erzeugt ambivalente Synergien. So entsteht durch Seidenwäsche, Gelatine und Plankton eine erfahrbare, durchdringende Ausstellungsarchitektur.

Lucie Sahner (*1986 in Völklingen) schloss 2016 ihr Studium der Freien Kunst an der HBKsaar ab und absolvierte anschließend ein Meisterschülerstudium bei Prof. Gabriele Langendorf. Thilo Seidel (*1987 in München) war Meisterschüler bei Prof. Eric Lanz und studierte von 2011 bis 2016 Media Art & Design. Birte Spreuer (*1985 in Neunkirchen) schloss 2015 ihr Kommunikationsdesignstudium ab und war Meisterschülerin bei Prof. Indra Kupferschmid.

Die Präsentation findet im Rahmen der Ausstellungsreihe "Statements" statt, einem Kooperationsprojekt zwischen der HBKsaar und der Stadtgalerie Saarbrücken.



Internetadresse:  http://stadtgalerie.de

Texte & Bild © StadtgalerieSaarbrücken.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: StadtgalerieSaarbrücken

  25.02.2021 bis 28.03.2021
ⓘ   Klang schweigt Zeit I | Videos
  Saarländisches Künstlerhaus / Saarbrücken
  25.02.2021 bis 28.03.2021
ⓘ   Viewpoints - A Virtual Tour
  Saarländisches Künstlerhaus / Saarbrücken

... und in anderen Orten

  12.02.2021 bis 08.03.2021
ⓘ   YIJIE GONG - NEW WORKS 2021
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  06.03.2021 bis 17.04.2021
ⓘ   Hamish Fulton: INSIGNIFICANT INSECT ?
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  16.02.2021 bis 15.06.2021
ⓘ   Street-Art Exhibition 2021 | FRINGE | XOOOOX | Mr. Brainwash | 16.02.2021 - 15.06.2021
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  01.03.2021 bis 01.08.2021
ⓘ   XOOOOX - The Sun Series and Fashion Logos | Street Art
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Mr. Brainwash - New Works | Unique Mixed Media Street Art | The World is Beautiful
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  Dauerausstellung
ⓘ   Alex Katz | Master of Cool
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  11.11.2020 bis 14.03.2021
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 19. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  27.02.2021 bis 21.03.2021
ⓘ   TAKING MY THOUGHTS FOR A WALK - EINE KOOPERATION VON DORTMUNDER KUNSTVEREIN UND URBANE KÜNSTE RUHR ZWISCHEN WESTEN- UND OSTENTOR (27. Februar - 21. März 2020, rund um die Uhr)
  Dortmunder Kunstverein und Urbane Künste Ruhr
  31.10.2020 bis 02.05.2021
ⓘ   ALISON YIP: BARE HEEL COUNTRY
  Dortmunder Kunstverein
  18.11.2020 bis 14.12.2021
ⓘ   ADOLF LOOS. Privathäuser
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  28.12.2020 bis 10.03.2021
ⓘ   S H E L T E R
  Apartment der Kunst / München
  15.01.2021 bis 12.03.2021
ⓘ   'GG3: '1,5 Grad' 15.1.2021 - 12.3.2021; VERANSTALTUNGEN WEGEN DERZEITIGER LAGE NUR ONLINE, LINK ZUM LIVESTREAM AB 18:45 UHR AUF WWW.GG3.EU'
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  12.03.2021
ⓘ   GG3, 12.3.,19 Uhr, Finissage der Ausstellung '1.5 Grad', Lesung Astrid Raimann
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  05.02.2021 bis 12.03.2021
ⓘ   Things To Say
  Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
  05.02.2021 bis 12.03.2021
ⓘ   lab I/2021
  Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
  05.02.2021 bis 14.03.2021
ⓘ   Lob der Malkunst
  Haus am Lützowplatz HaL / Berlin
  08.03.2021 bis 28.03.2021
ⓘ   'vor der photografie 'vor der photografie Vor der Photografie
  plan.d. produzentengalerie e.V. / Düsseldorf
  01.02.2021 bis 31.03.2021
ⓘ   THROUGH THE LOOKING GLASS // // im Spiegelland
  LuisaCatucciGallery / Berlin
  22.01.2021 bis 01.04.2021
ⓘ   Klasse Gregor Hildebrandt - Blick zurück nach vorn
  Galerie Klüser / München
  08.10.2020 bis 03.04.2021
ⓘ   Zweite Bronzezeit
  Atelier 4e Galerie / Freiburg
  14.03.2021 bis 11.04.2021
ⓘ   Christian Schwarzwald | POLYGRAPH
  Kunstverein KunstHaus Potsdam
  11.04.2021
ⓘ   Finissage mit Grußworten und Vortrag Jan-Philipp Frühsorge, Kunsthistoriker | 16 Uhr
  Kunstverein KunstHaus Potsdam
  26.11.2020 bis 15.04.2021
ⓘ   La Cabeza de Goya
  Galerie Klüser 2 / München
  16.04.2021 bis 18.04.2021
ⓘ   JAPAN ART FESTIVAL-BERLIN UND TOKYO
  Berlin, Schloss Charlottenburg-Große Orangerie,
  26.02.2021 bis 18.04.2021
ⓘ   Closer
  GALERIE ALBER / Köln