Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet


f Messeservice g+

Ausstellung in Düsseldorf : "TOTEM"



KünstlerIN:
Alessandro Sciaraffa

Zeitraum: 16.11.2019 bis 21.12.2019

Galerie Mazzoli is pleased to invite you to TOTEM, the first solo exhibition of Alessandro Sciaraffa in Düsseldorf.

As the title itself suggests, the Italian artist connects his work to the realm of spirituality, and proposes himself as a modern day shaman, intending to explore the invisible immanent energy of inanimate objects through scientific means. Sciaraffa's totems involve suspended cymbals (i.e., gongs) placed in front large sub-woofers, which are set in motion by way of acoustic resonance, therefore becoming spontaneous, sympathetic instruments coloring the sound with their harmonic-rich textures. These sonic sculptures are evidently charged with mystical features, from the moon-looking cymbals, to the low-frequency drones, musical gestures traditionally associated with meditational practices. Visitors are allowed to play with the cymbal, thus changing its frequency response. At the same time a digital system causes the woofer's basic frequencies to react to the visitors' movement in front of the pieces. The experiential conception of the artwork transcends its traditional view as object and enters the dimension of "liquid" event through sound and interaction.
________

Galerie Mazzoli lädt herzlich zu TOTEM ein, der ersten Einzelausstellung von Alessandro Sciaraffa in Düsseldorf.

Wie der Ausstellungstitel andeutet, bezieht der italienische Künstler seine Arbeit mit der Spiritualität und versteht sich als moderner Schamane, der die unsichtbare immanente Energie unbelebter Objekte mit wissenschaftlichen Mitteln erforschen will. Sciaraffas Totems sind hängende Becken (d.h. Gongs) vor großen Subwoofern platziert sind, und durch deren niederfrequente Dröhnen mittels akustische Resonanz in Bewegung gesetzt und so zu spontanen, mitfühlenden Instrumenten, die den Klang mit ihren harmonisch reichen Texturen färben. Diese Klangskulpturen erscheinen voll mystischer Eigenschaften; von den mondähnlichen Becken bis hin zu den niederfrequenten Lauten — musikalische Stilmittel, die traditionell mit meditativen Praktiken verbunden sind. Die Besucher*innen dürfen mit den Becken spielen und so ihre Klangbilder verändern. Gleichzeitig verändert sich die Grundfrequenzen des Subwoofers in Raktion auf die Bewegung der Besucher*innen durch ein digitales Sytsem. Die experimentelle Konzeption des Kunstwerks sprengt die traditionelle Sichtweise als Objekt und fällt in den Bereich eines "fließenden" Ereignisses aus Klang und Interaktion


Öffnungszeiten:
Do-Sa 12-18 Uhr



Internetadresse:  www.galeriemazzoli.com

Texte & Bild © Galerie Mario Mazzoli.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Galerie Mazzoli

Zeitraum: 16.11.2019 bis 21.12.2019

Adresse:
Kapuzinergasse 24
40213 Düsseldorf

AnsprechpartnerIn: Mario Mazzoli
[Geschäftsführer]

Telefon: 03075459560
Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Do-Sa 12-18 Uhr


Galerie Mazzoli

Kategorien


  Ausstellung eintragen
 Galerie eintragen
 Künstler eintragen
 Museum eintragen
 Messe eintragen
 Museumsnacht eintragen
 Infos zu den Einträgen
 Login


  19.07.2020 bis 26.08.2020
ⓘ   Summer Edition 2020
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  Dauerausstellung
ⓘ   NEUPRÄSENTATION DER SAMMLUNG
  Stiftung museum kunst palast / Düsseldorf
  07.08.2020 bis 03.09.2020
ⓘ   Terra incognita
  OK25 - Raum für jede Art / Düsseldorf
  Dauerausstellung
ⓘ   KARAMELLBONBONS IM ROSENBEET
  PETRA WELZ, GELD & ROSEN UNTERNEHMENSBERATUNG / DÜSSELDORF
  06.05.2011 bis 05.06.2033
ⓘ   Keren Cytter
  Volker Bradtke / Düsseldorf

... und in anderen Orten

  24.07.2020 bis 29.08.2020
ⓘ   Fred Sandback
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  24.07.2020 bis 29.08.2020
ⓘ   Unit
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  09.06.2020 bis 20.09.2020
ⓘ   »Liebe und Lassenmüssen...« Persönliche Momente im Werk von Käthe Kollwitz
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  26.06.2020 bis 04.10.2020
ⓘ   Poesie des Gärtnerns. Der Garten als Metapher und künstlerisches Wirkungsfeld
  Parrotta Contemporary Art / Köln
  17.06.2020 bis 18.10.2020
ⓘ   RAIMUND ABRAHAM
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  01.08.2020 bis 31.10.2020
ⓘ   Mr. Brainwash | Love is all we need - Ausstellung Kitzbühel
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  30.05.2020 bis 15.11.2020
ⓘ   INTERMEZZO - die Sammlung als Zwischenspiel
  kunsthalle weishaupt / Ulm
  31.07.2020 bis 31.12.2020
ⓘ   Uncertainties - Virtual Exhibition (www.uncertainties.net)
  Kontor80 / Leipzig
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  09.06.2020 bis 10.08.2020
ⓘ   ONLINE: 1 week - 1 artist - 1 artwork!
  aquabitArt / Berlin
  20.06.2020 bis 23.08.2020
ⓘ   MARY-AUDREY RAMIREZ: INTO A GRAVEYARD FROM ANYWHERE
  Dortmunder Kunstverein
  14.02.2020 bis 30.08.2020
ⓘ   SHOW OFF. AUSTRIAN FASHION DESIGN
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  24.07.2020 bis 31.08.2020
ⓘ   OUT OF THE BLUE
  Galerie Klose / Essen
  18.12.2019 bis 06.09.2020
ⓘ   BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  25.06.2020 bis 02.10.2020
ⓘ   Exposition Kunstausstellung Kühl: Focus und Sphäre. Gleichnisse des Daseins im Stillleben.
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  15.07.2020 bis 26.10.2020
ⓘ   BAKELIT. DIE SAMMLUNG GEORG KARGL
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  27.08.2020 bis 15.11.2020
ⓘ   REAL FEELINGS - Emotion und Technik
  Haus der elektronischen Künste / Basel
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  28.07.2020 bis 15.08.2020
ⓘ   Wie fühlt es sich an? - Hannah Santana
  SomoSKunsthaus / Berlin
  06.03.2020 bis 16.08.2020
ⓘ   Bodies of Sound
  Stadtgalerie Saarbrücken
  06.03.2020 bis 18.08.2020
ⓘ   ZIMOUN
  Stadtgalerie Saarbrücken
  13.08.2020 bis 22.08.2020
ⓘ   4. Berliner Kunstsommer im Humboldt Carré
  Humboldt Carré / Berlin
  14.06.2020 bis 22.08.2020
ⓘ   ROHSTOFF POURQUOI
  BQ / Berlin
  07.08.2020 bis 23.08.2020
ⓘ   Performance and Exhibition: There May Be Milk There May Be Hay
  Kreativraum im Körnerpark / Berlin
  07.08.2020 bis 23.08.2020
ⓘ   Maria & Natalia Petschatnikov - Creatures im Körnerpark
  Galerie im Körnerpark / Berlin
  20.08.2020 bis 24.08.2020
ⓘ   Swiss Art Expo
  Swiss Art Expo / Artbox Zürich 2.0