Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"Hommage an Antoni Tàpies: 'In bester Gesellschaft'"

100 kubik - Raum für spanische Kunst / Köln



f Messeservice g+

Ausstellung in Köln : "Hommage an Antoni Tàpies: 'In bester Gesellschaft'"



KünstlerIN:
Antoni Tàpies, Eduardo Chillida, Jorge Oteiza

Zeitraum: 16.03.2012 bis 28.04.2012

Die Ausstellung "In bester Gesellschaft" ist eine Hommage an Antoni Tàpies (1923-2012), Eduardo Chillida (1924-2002) und Jorge Oteiza (1908-2003) und zeigt ausgewählte grafische Werke dieser drei wichtigen spanischen Künstler.
Sie sind Teil einer Künstlergeneration, die durch ein gemeinsames Schicksal geprägt, entscheidend die Kunst der (Nach-)Bürgerkriegsjahre revolutionierte, die internationale Präsenz dieser starken und emotionalen Kunst förderte, mit allen künstlerischen Konventionen brach und sich durch Ideenfreiheit und Innovation auszeichnete.


Die grafischen Werke von Antoni Tàpies zeigen das Gegensätzliche im Temperament des Künstlers, die große Geschlossenheit und hohen Kontraste. Sie sind Ausdruck einer fortwährend im Aufruhr begriffenen Kunst, in der ein spürbarer Widerstand formuliert war, ja sogar etwas Gewaltsames. Der Künstler sagte einmal, jedes seiner Werke entstünde aus einem anderen - als Gegenposition, als Variation, als Korollarium, und sei ein Plädoyer für Demokratie, Meinungsfreiheit und Frieden. Eduardo Chillida, international vor allem für seine Skulpturen bekannt, hat uns ein überwältigendes Werk auf Papier hinterlassen. Seine grafischen Werke zeichnen sich durch kompakte Kompositionen von kubischer und geschlossener Form aus, in denen sich die Linien bis hin zur schwarzen Fläche, die den Raum in Positiv und Negativ, in Fläche und Raum aufspalten, entwickeln. Seine Bildgegenstände erinnern an nichts Bekanntes, weder an etwas aus der Wirklichkeit noch an etwas aus der Geometrie.
Jorge Oteiza entwickelte in seinen Werken eine rationalistische, fast wissenschaftliche Ästhetik, eine historiographische Methode, die er auf die Entwicklung der künstlerischen Sprachen anwendet sowie auf die zyklischen und sich wiederholende Rhythmen der natürlichen Verläufe: Geburt, Wachstum, Niedergang. Er strebte eine Kunst an, die eine von der objektiven und logischen Philosophie unabhängige Ästhetik besitzt, und in der die Wahrheiten künstlerisch sind.
Die Werke, aus verschiedenen Schaffensphasen ihrer künstlerischen Arbeit, spiegeln die jeweilige Entwicklung, die unterschiedlichen Persönlichkeiten sowie das Wesentliche ihrer Generation wider und zeigen eine individuelle Auseinandersetzung mit den Problemen ihrer Zeit.
In der Ausstellung werden insgesamt 18 Werke präsentiert, davon 10 Werke von Antoni Tàpies.


Öffnungszeiten:
Di-Fr 11-13; 14-18 h. jeden letzten Sa 14-18 h



Internetadresse:  http://www.100kubik.de

Texte & Bild © 100 kubik - Raum für spanische Kunst.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: 100 kubik - Raum für spanische Kunst

Zeitraum: 16.03.2012 bis 28.04.2012

Adresse:
Brüsseler Str. 59
50672 Köln

Telefon: 0221 94645991
Fax:         0221 94645991
Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Di-Fr 11-13; 14-18 h. jeden letzten Sa 14-18 h


100 kubik - Raum für spanische Kunst

Kategorien


  Ausstellung eintragen
 Galerie eintragen
 Künstler eintragen
 Museum eintragen
 Messe eintragen
 Museumsnacht eintragen
 Infos zu den Einträgen
 Login


  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  05.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   'Full of Emptiness'
  Art Galerie 7 / Köln
  06.11.2020 bis 14.02.2021
ⓘ   #4004
  GALERIE ALBER / Köln
  29.01.2021 bis 11.07.2021
ⓘ   RESIST! Die Kunst des Widerstands
  Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt / Köln
  03.12.2023 bis 03.12.2025
ⓘ   LIEBLINGSSTÜCKE Markt der Unikate
  Kunsthaus Rhenania, Ausstellungshalle U-Bahn Linie 3 und 4, Severinstraße Bus Linie 106, Rheinauhafen / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   THE ARTROOM
  THE ARTROOM / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   studioexhibition x ODE & DYCK
  ODE & DYCK / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Die Moltkerei
  Moltkerei Werkstatt / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   !9LEBENDIGE nATUR. gRO?E fRÜCHTE UND "9fRUCHTSTILLLEBEN, "9pANTA RHEI. fARBENERGIEN IN bEWEGUNG §9 kUNSTDIALOGE
  kREATIVITÄTSFORUM kIRN / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Farbenergien-abstrakte Bewegungen und Lebendige Natur -Früchte
  Atelierausstellung / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Farbenergien-abstrakte Bewegungen und Lebendige Natur -Früchte
  Atelierausstellung / Köln

... und in anderen Orten

  15.10.2020 bis 07.02.2021
ⓘ   Caspar David Friedrich und die Düsseldorfer Romantiker
  Kunstpalast / Düsseldorf
  16.01.2021 bis 27.02.2021
ⓘ   Juan Uslé: Línea Dolca 2008 - 2018
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  16.01.2021 bis 27.02.2021
ⓘ   Angela de la Cruz: BLANK
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  12.02.2021 bis 08.03.2021
ⓘ   YIJIE GONG - NEW WORKS 2021
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  08.10.2020 bis 30.01.2021
ⓘ   Das verlorene Paradies. Christine Schlegel zum 70. Geburtstag
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  11.11.2020 bis 14.03.2021
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 19. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  31.10.2020 bis 28.03.2021
ⓘ   ALISON YIP: BARE HEEL COUNTRY
  Dortmunder Kunstverein
  18.11.2020 bis 14.12.2021
ⓘ   ADOLF LOOS. Privathäuser
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  28.05.2010 bis 28.01.2021
ⓘ   Frida Kahlo Dauerausstellung 'Leid und Leidenschaft'
  Kunstmuseum Gehrke-Remund / Baden-Baden
  29.01.2021
ⓘ   GG3, 29.1., 19 Uhr, ONLINE - KÜNSTLERGESPRÄCH ZUR AUSSTELLUNG '1.5 Grad'. DIALOGISCHER LIVESTREAM AB 18:45 UHR AUF GG3.EU
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  22.08.2020 bis 29.01.2021
ⓘ   ELEMENTARE - Textile Arbeiten
  Kulturtours-GalerieundReisen / Hamburg
  05.12.2020 bis 30.01.2021
ⓘ   'ansichtlich' Neue Arbeiten von Doris Erbacher
  Galerie Grewenig / Heidelberg
  10.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   HANDS FULL OF AIR
  Galerie im Turm / Berlin
  01.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   Land Art (Virtual Reality Exhibition)
  Gallery Whitte / Berlin
  05.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   Nachts allein im Atelier #7
  Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
  01.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   LOCKDOWN DIARIES: THE SOOTHING EFFECT OF NICOLAS PARTY'S STILL LIFES
  PULPO GALLERY / Murnau am Staffelsee
  23.01.2021 bis 06.02.2021
ⓘ   bei weitem in die ferne schweifen ...
  plan.d. produzentengalerie e.V. / Düsseldorf
  12.02.2021
ⓘ   GG3, 12.02, 19 Uhr.: ONLINE-VORTRAG, 'Das 1,5° Klimaziel erreichen', B.U.N.D., Berlin angefragt
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  26.11.2020 bis 13.02.2021
ⓘ   Through Triple Darkness
  Walter Storms Galerie / München
  26.11.2020 bis 13.02.2021
ⓘ   Be Drunk
  Walter Storms Galerie / München
  21.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   Paradigms of Chance
  Persons Projects / Berlin
  21.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   Searching for the Shapes Within
  Persons Projects / Berlin
  08.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   AMA-Zonas
  Galerie Gisela Clement / Bonn
  10.12.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   faces - traces
  Galerie Gisela Clement / Bonn
  26.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   La Cabeza de Goya
  Galerie Klüser 2 / München
  16.12.2020 bis 28.02.2021
ⓘ   KVOST SchauFenster 20/21
  KVOST - Kunstverein Ost e.V. / Berlin