Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet


f Messeservice g+

Ausstellung in Köln : "'Volavérunt'. Fotografie"



KünstlerIN:
Héctor Garrido

Zeitraum: 05.07.2013 bis 31.08.2013

100 kubik präsentiert unter dem Titel "Volavérunt" die Fotografien des Künstlers Héctor Garrido (*1969, Huelva).

Der Titel der Ausstellung bezieht sich auf eine gleichnamige Radierung Francisco de Goyas von 1799, die die fliegende Duquesa de Alba zeigt. Goya teilte mit der Duquesa die Liebe für die Landschaft am Ufer des Guadalquivir und stellte sich in seiner Radierung vor, wie die Duquesa diese Landschaft überflöge - so wie es heute Héctor Garrido tut.
Seit siebzehn Jahren arbeitet Garrido, neben seiner Tätigkeit als Künstler, für die biologische Station des Naturschutzgebietes Doñana von Jérez de la Frontera in Andalusien, im Süden von Spanien, und dokumentiert aus der Luft, neben den Populationen der Tiere, die seltsame Geometrie der Natur.

Bei seinen Flügen über das geschützte, vom Menschen noch fast unberührte Stück Natur, eröffnet sich ihre volle Schönheit. Die geometrisch gebrochenen Muster, verschlungenen Pfade und fast abstrakten Formen, die er in seinen Arbeiten abbildet, erschließen sich dem Auge nur bei längerer und eingehender Studie und überraschen den Betrachter manches Mal in der Nahansicht.

Die fraktalen Strukturen, die die Natur aus der ungewohnten Vogelperspektive aufweist, lassen auf einen natürlichen Plan schließen, in dem sich immer wiederkehrende Strukturen zu einem Ganzen zusammenfügen. Aus dieser Ansicht legt der Künstler dem Betrachter die wie am Reißbrett entworfen anmutende Geometrie der Natur vor Augen, sie ist es auch, welche die Faszination seiner Bilder aus macht. Ein Flussdelta mit Nebenarmen verweist ebenso auf diese natürliche Formel wie die Struktur eines Baumes und seiner Äste oder das Muster, welches das Meer in den Sand zeichnet.

Garrido bildet in seinen Fotografien poetische Landschaften ab, auf denen deutlich wird, dass sich die Natur über Jahrtausende einen Weg gebahnt und ihren Fingerabdruck hinterlassen hat. Mit seinen Fotografien dringt er in den inneren Kern der Schöpfung ein und verweist zugleich auf das Rätsel und die Erkenntnis in der Natur. Die Bilder deuten auf einen natürlichen Plan hin, der dem Betrachter ihre volle Schönheit vor Augen legt.
Seit seinen Anfängen konzentriert Garrido sich auf die wissenschaftliche und künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema der Umwelt und der Natur und bewegt sich zudem auch in anderen künstlerischen Gebieten sicher(Portraitfotografie, Ausstellungs-kurator, etc.).

Er hat mehrere Publikationen veröffentlicht und für nationale wie internationale Zeitungen und Zeitschriften gearbeitet (El País, El Mundo, National Geografic, etc.), zudem ist er Gründer des Forums für Artenvielfalt (Foro de la Biodiversidad) in Sevilla, Andalusien.
Die Ausstellung in 100 kubik ist seine erste Einzelausstellung in Deutschland.


Öffnungszeiten:
Di-Fr 12-18 h. Sa 12-16 h



Internetadresse:  http://www.100kubik.de

Texte & Bild © 100 kubik - Raum für spanische Kunst.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: 100 kubik - Raum für spanische Kunst

Zeitraum: 05.07.2013 bis 31.08.2013

Adresse:
Mohren Str. 21
50670 Köln

Telefon: 0221 94645991
Fax:         0221 94645991
Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Di-Fr 12-18 h. Sa 12-16 h


100 kubik - Raum für spanische Kunst

Kategorien


  Ausstellung eintragen
 Galerie eintragen
 Künstler eintragen
 Museum eintragen
 Messe eintragen
 Museumsnacht eintragen
 Infos zu den Einträgen
 Login


  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  05.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   'Full of Emptiness'
  Art Galerie 7 / Köln
  06.11.2020 bis 14.02.2021
ⓘ   #4004
  GALERIE ALBER / Köln
  29.01.2021 bis 11.07.2021
ⓘ   RESIST! Die Kunst des Widerstands
  Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt / Köln
  03.12.2023 bis 03.12.2025
ⓘ   LIEBLINGSSTÜCKE Markt der Unikate
  Kunsthaus Rhenania, Ausstellungshalle U-Bahn Linie 3 und 4, Severinstraße Bus Linie 106, Rheinauhafen / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   THE ARTROOM
  THE ARTROOM / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   studioexhibition x ODE & DYCK
  ODE & DYCK / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Die Moltkerei
  Moltkerei Werkstatt / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   !9LEBENDIGE nATUR. gRO?E fRÜCHTE UND "9fRUCHTSTILLLEBEN, "9pANTA RHEI. fARBENERGIEN IN bEWEGUNG §9 kUNSTDIALOGE
  kREATIVITÄTSFORUM kIRN / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Farbenergien-abstrakte Bewegungen und Lebendige Natur -Früchte
  Atelierausstellung / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Farbenergien-abstrakte Bewegungen und Lebendige Natur -Früchte
  Atelierausstellung / Köln
  04.09.2020 bis 22.01.2021
ⓘ   JUANA GONZÁLEZ & SILVIA LERMO: WILDE ERZÄHLUNGEN
  Galerie100kubik / Köln

... und in anderen Orten

  15.10.2020 bis 07.02.2021
ⓘ   Caspar David Friedrich und die Düsseldorfer Romantiker
  Kunstpalast / Düsseldorf
  16.01.2021 bis 27.02.2021
ⓘ   Juan Uslé: Línea Dolca 2008 - 2018
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  16.01.2021 bis 27.02.2021
ⓘ   Angela de la Cruz: BLANK
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  08.10.2020 bis 30.01.2021
ⓘ   Das verlorene Paradies. Christine Schlegel zum 70. Geburtstag
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  11.11.2020 bis 14.03.2021
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 19. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  31.10.2020 bis 28.03.2021
ⓘ   ALISON YIP: BARE HEEL COUNTRY
  Dortmunder Kunstverein
  18.11.2020 bis 14.12.2021
ⓘ   ADOLF LOOS. Privathäuser
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  14.11.2020 bis 21.01.2021
ⓘ   Neue Arbeiten
  Galerie Von & Von / Nürnberg
  22.10.2020 bis 24.01.2021
ⓘ   24/7
  Künstlerhaus, Halle für Kunst und Medien / Graz
  28.05.2010 bis 28.01.2021
ⓘ   Frida Kahlo Dauerausstellung 'Leid und Leidenschaft'
  Kunstmuseum Gehrke-Remund / Baden-Baden
  29.01.2021
ⓘ   GG3, 29.1., 19 Uhr, ONLINE - KÜNSTLERGESPRÄCH ZUR AUSSTELLUNG '1.5 Grad'. DIALOGISCHER LIVESTREAM AB 18:45 UHR AUF GG3.EU
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  22.08.2020 bis 29.01.2021
ⓘ   ELEMENTARE - Textile Arbeiten
  Kulturtours-GalerieundReisen / Hamburg
  05.12.2020 bis 30.01.2021
ⓘ   'ansichtlich' Neue Arbeiten von Doris Erbacher
  Galerie Grewenig / Heidelberg
  10.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   HANDS FULL OF AIR
  Galerie im Turm / Berlin
  01.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   Land Art (Virtual Reality Exhibition)
  Gallery Whitte / Berlin
  05.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   Nachts allein im Atelier #7
  Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
  01.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   LOCKDOWN DIARIES: THE SOOTHING EFFECT OF NICOLAS PARTY'S STILL LIFES
  PULPO GALLERY / Murnau am Staffelsee
  12.02.2021
ⓘ   GG3, 12.02, 19 Uhr.: ONLINE-VORTRAG, 'Das 1,5° Klimaziel erreichen', B.U.N.D., Berlin angefragt
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  26.11.2020 bis 13.02.2021
ⓘ   Through Triple Darkness
  Walter Storms Galerie / München
  26.11.2020 bis 13.02.2021
ⓘ   Be Drunk
  Walter Storms Galerie / München
  21.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   Paradigms of Chance
  Persons Projects / Berlin
  21.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   Searching for the Shapes Within
  Persons Projects / Berlin
  08.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   AMA-Zonas
  Galerie Gisela Clement / Bonn
  10.12.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   faces - traces
  Galerie Gisela Clement / Bonn
  26.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   La Cabeza de Goya
  Galerie Klüser 2 / München
  16.12.2020 bis 28.02.2021
ⓘ   KVOST SchauFenster 20/21
  KVOST - Kunstverein Ost e.V. / Berlin