Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet


f Messeservice g+

Ausstellung in München : "Marines"



KünstlerIN:
Isca Greenfield-Sanders

Zeitraum: 13.09.2013 bis 02.11.2013


Der 35jährigen New Yorker Künstlerin Isca Greenfield-Sanders gelingt seit Jahren das, was in der zeitgenössischen Kunst zur Seltenheit geworden ist: Sie erreicht mit ihren atmosphärischen Bildern einen Wiedererkennungswert, der sich durch ein so hohes Maß an Leichtigkeit auszeichnet, dass das Misstrauen des Betrachters gegenüber der vermeintlichen Idylle sofort geweckt wird. Konfrontiert mit einer Bildwelt aus Urlaubsszenen und freudiger Ausgelassenheit sucht der Betrachter nach Anzeichen, die das Vergnügen stören könnten, erforscht das Bild und die suggerierte Ruhe vor dem Sturm, die es ausdrückt. In ihrem surrealen Ausdruck wirken die Bilder dennoch so erschreckend real, dass sie den Betrachter entführen in das Amerika der 1950er und 1960er Jahre, in ein dicht gewebtes Netz aus Narration und künstlerischer Technik, die so vielschichtig ist, wie die Motive selbst.

Die Künstlerin erwirbt bei eBay oder auf Flohmärkten Fotografien aus den 1950er und 1960er Jahren, die das amerikanische Lebensgefühl dieser Zeit widerspiegeln. Diese Fotografien - oder auch nur winzige Details davon - scannt sie in den Computer ein und reduziert sie bis sich die Bilder fast auflösen. Das Ergebnis wird dann ausgedruckt und mit Aquarellfarbe oder Buntstift überarbeitet. Die retuschierte Vorlage scannt sie wiederum in den Computer, vergrößert die Abbildung auf Leinwandgröße und druckt die Vorlage aufgesplittet in Quadrate von ca. 17,5 x 17,5 cm auf kleine Reispapiere. Diese werden auf die Leinwand aufgebracht und schließlich mit Ölfarbe übermalt. Der künstlerische Prozess, zusammengesetzt aus Fotovorlage, Reduzierung, Vergrößerung, Sektionierung und mehrfacher Behandlung mit verschiedenen künstlerischen Mitteln, unterstützt in seiner technischen Vielschichtigkeit die inhaltliche Aussagekraft, die Isca Greenfield-Sanders' Werken zugrunde liegt: Die vielen farbenfrohen Strandszenen und Urlaubsassoziationen bilden nur die bühnenhafte Oberfläche für das Gefühl der Verlorenheit, der Ohnmacht, der Einsamkeit und der Angst, in der übermächtigen Kulisse aus Erinnerung und Vergänglichkeit.

Die Galerie Klüser 2 zeigt in der Ausstellung "Paintings and Works on Paper" neue Gemälde und Aquarelle von Isca Greenfield-Sanders. Vor allem die Aquarelle nähern sich durch das leicht gewellte Papier den Jahrzehnte alten Fotovorlagen in der Materialität an und weisen doch eine ganz eigene Ausdrucksstärke und thematische Heterogenität auf. Neben den Strandszenen, die einen so großen Teil im Schaffen der Künstlerin einnehmen, sind es singuläre Ereignisse, Sehenswürdigkeiten und Naturphänomene, die Eingang in das aktuelle Werk gefunden haben.

Isca Greenfield-Sanders lebt und arbeitet in Manhattan und in den Hudson Highlands. Ihre Arbeiten befinden sich u.a. in der Solomon R. Guggenheim Collection, dem Brooklyn Museum / New York, dem Museum of Fine Arts / Houston, der Sammlung der Estée Lauder Corporation sowie im Museum Schloss Morsbroich in Leverkusen.


Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag: 14.00h - 18.00h
Samstag: 11.00h - 14.00h



Internetadresse:  www.galerieklueser.com

Texte & Bild © Galerie Klüser 2.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Galerie Klüser 2

Zeitraum: 13.09.2013 bis 02.11.2013

Adresse:
Türkenstraße 23
80799 München

Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag: 14.00h - 18.00h
Samstag: 11.00h - 14.00h


Galerie Klüser 2

Kategorien


  Ausstellung eintragen
 Galerie eintragen
 Künstler eintragen
 Museum eintragen
 Messe eintragen
 Museumsnacht eintragen
 Infos zu den Einträgen
 Login


  09.11.2012 bis 13.09.2022
ⓘ   DER ÖFFENTLICHKEIT - VON DEN FREUNDEN HAUS DER KUNST
  Haus der Kunst / München
  28.12.2020 bis 10.03.2021
ⓘ   S H E L T E R
  Apartment der Kunst / München
  18.03.2021 bis 23.03.2021
ⓘ   Tandem Humans-Corals
  Kunsttreff Moosach / München
  22.01.2021 bis 01.04.2021
ⓘ   Klasse Gregor Hildebrandt - Blick zurück nach vorn
  Galerie Klüser / München
  26.11.2020 bis 15.04.2021
ⓘ   La Cabeza de Goya
  Galerie Klüser 2 / München
  11.03.2021 bis 22.05.2021
ⓘ   Klasse Gregor Hildebrandt - Blick zurück nach vorn
  Galerie Klüser 1 / München
  01.11.2016 bis 01.11.2024
ⓘ   Jouissance- Frauen aus Paris, Gegenständliche Malerei
  Galerie Abert / München
  Dauerausstellung
ⓘ   Bilder, Briefe, Noten XCVIII
  Autoren Galerie 1 / München
  Dauerausstellung
ⓘ   Treppehausgalerie
  KunigundenART / München
  Dauerausstellung
ⓘ   Dream on
  SWM München
  Dauerausstellung
ⓘ   Politisches Bild?
  tetartet / München
  Dauerausstellung
ⓘ   Ségou
  tetartet / München
  Dauerausstellung
ⓘ   Südkoreanische Künstlerin Jiyun Cheon bei Tetartet
  tetartet / München
  Dauerausstellung
ⓘ   In Farbe getränkt
  tetartet / München
  Dauerausstellung
ⓘ   Die Münchener Kunstplattform tetartet präsentier die Arbeiten des Immendorf Assistenten und Schüler Salvatore Masciullo
  tetartet / München
  Dauerausstellung
ⓘ   Flora
  Münchenstift

... und in anderen Orten

  12.02.2021 bis 08.03.2021
ⓘ   YIJIE GONG - NEW WORKS 2021
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  06.03.2021 bis 17.04.2021
ⓘ   Hamish Fulton: INSIGNIFICANT INSECT ?
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  16.02.2021 bis 15.06.2021
ⓘ   Street-Art Exhibition 2021 | FRINGE | XOOOOX | Mr. Brainwash | 16.02.2021 - 15.06.2021
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  01.03.2021 bis 01.08.2021
ⓘ   XOOOOX - The Sun Series and Fashion Logos | Street Art
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Mr. Brainwash - New Works | Unique Mixed Media Street Art | The World is Beautiful
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  Dauerausstellung
ⓘ   Alex Katz | Master of Cool
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  11.11.2020 bis 14.03.2021
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 19. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  27.02.2021 bis 21.03.2021
ⓘ   TAKING MY THOUGHTS FOR A WALK - EINE KOOPERATION VON DORTMUNDER KUNSTVEREIN UND URBANE KÜNSTE RUHR ZWISCHEN WESTEN- UND OSTENTOR (27. Februar - 21. März 2020, rund um die Uhr)
  Dortmunder Kunstverein und Urbane Künste Ruhr
  31.10.2020 bis 02.05.2021
ⓘ   ALISON YIP: BARE HEEL COUNTRY
  Dortmunder Kunstverein
  18.11.2020 bis 14.12.2021
ⓘ   ADOLF LOOS. Privathäuser
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  15.01.2021 bis 12.03.2021
ⓘ   'GG3: '1,5 Grad' 15.1.2021 - 12.3.2021; VERANSTALTUNGEN WEGEN DERZEITIGER LAGE NUR ONLINE, LINK ZUM LIVESTREAM AB 18:45 UHR AUF WWW.GG3.EU'
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  12.03.2021
ⓘ   GG3, 12.3.,19 Uhr, Finissage der Ausstellung '1.5 Grad', Lesung Astrid Raimann
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  05.02.2021 bis 12.03.2021
ⓘ   Things To Say
  Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
  05.02.2021 bis 12.03.2021
ⓘ   lab I/2021
  Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
  05.02.2021 bis 14.03.2021
ⓘ   Lob der Malkunst
  Haus am Lützowplatz HaL / Berlin
  08.03.2021 bis 28.03.2021
ⓘ   'vor der photografie 'vor der photografie Vor der Photografie
  plan.d. produzentengalerie e.V. / Düsseldorf
  25.02.2021 bis 28.03.2021
ⓘ   Viewpoints - A Virtual Tour
  Saarländisches Künstlerhaus / Saarbrücken
  25.02.2021 bis 28.03.2021
ⓘ   Klang schweigt Zeit I | Videos
  Saarländisches Künstlerhaus / Saarbrücken
  25.02.2021 bis 28.03.2021
ⓘ   Can every home become an office? | Jahreskalender
  Saarländisches Künstlerhaus / Saarbrücken
  01.02.2021 bis 31.03.2021
ⓘ   THROUGH THE LOOKING GLASS // // im Spiegelland
  LuisaCatucciGallery / Berlin
  08.10.2020 bis 03.04.2021
ⓘ   Zweite Bronzezeit
  Atelier 4e Galerie / Freiburg
  14.03.2021 bis 11.04.2021
ⓘ   Christian Schwarzwald | POLYGRAPH
  Kunstverein KunstHaus Potsdam
  11.04.2021
ⓘ   Finissage mit Grußworten und Vortrag Jan-Philipp Frühsorge, Kunsthistoriker | 16 Uhr
  Kunstverein KunstHaus Potsdam
  16.04.2021 bis 18.04.2021
ⓘ   JAPAN ART FESTIVAL-BERLIN UND TOKYO
  Berlin, Schloss Charlottenburg-Große Orangerie,
  26.02.2021 bis 18.04.2021
ⓘ   Closer
  GALERIE ALBER / Köln