Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"It's me that you need Malerei | Foto | Zeichnung | Objekt "

Galerie cubus-m / Berlin

> <



f Messeservice g+

Ausstellung in Berlin : "It's me that you need Malerei | Foto | Zeichnung | Objekt "



KünstlerIN:
Wonkun Jun

Zeitraum: 24.08.2013 bis 05.10.2013

Die Galerie cubus-m freut sich, die erste Einzelausstellung It's me that you need von Wonkun Jun in Berlin zu zeigen. Es gibt ebenfalls eine weitere Premiere: In der Schau werden zum ersten Mal seine abstrakten Arbeiten mit Fotografien kombiniert. Dabei fügen sich die fotografischen Selbstportraits, die der Künstler von sich in Alltagssituationen aufgenommen hat, harmonisch in den sonst abstrakten Werkkontext ein.
Die Galerie cubus-m freut sich, die erste Einzelausstellung It's me that you need von Wonkun Jun in Berlin zu zeigen. Der Titel referiert auf einen Song von Elton John, den der Künstler bei der Produktion seiner neuen Arbeiten gehört hat.
Es gibt ebenfalls eine weitere Premiere: In der Schau werden zum ersten Mal seine abstrakten Arbeiten mit Fotografien kombiniert. Dabei fügen sich die fotografischen Selbstportraits, die der Künstler von sich in Alltagssituationen aufgenommen hat, harmonisch in den sonst abstrakten Werkkontext ein: Die Konturen des Gesichts von Wonkun Jun sind leicht verwischt, es liegt ein Schleier über den Fotografien. "Ich habe die malerische Qualität meiner abstrakten Arbeiten auf die Fotografien durch die Verwendung der Pinselfunktion in Photoshop übertragen. Mit dieser Distanzierungsgeste ging es mir darum, meine Persönlichkeit etwas fern zu halten." So der Künstler während eines Ateliergesprächs.
Neben den Fotografien zeigt der südkoreanische Künstler, der Meisterschüler an der Düsseldorfer Kunstakademie bei Prof. Helmut Federle war, seine faszinierenden abstrakten Malereien mit leuchtenden Punkten oder Rauten ebenso wie nahezu vollständig monochrome Werke. Sowohl die abstrakten als auch die monochromen Arbeiten werden durch eine besondere Technik, förmlich Farbschicht für Farbschicht, herausgearbeitet: Durch den in dreißig Schichten vollzogenen Auftrag dünner Acrylfarben auf weiß-grundierten Leinwänden entwickelt er die erste Schicht. Für diese Lasur verwendet er ausschließlich die Farben rot, blau, gelb und grün, um schließlich in einem zweiten Schritt einen Vorgang zu beginnen, den er Auswaschen nennt. Dies wiederholt er so häufig, bis er den gewünschten Farbverlauf erzielt. Das Besondere dabei ist, dass er für diese Arbeitsweise einen Zustand der absoluten
Konzentration bedarf: "Ich muss immer sehr klar und konzentriert beim Malen sein, um den Moment der Distanzschaffung zu erzielen. Im Bildprozess zu meditieren geht dabei nicht."
Es entstehen faszinierende Farbräume, die in ihrer Vielschichtigkeit und Komplexität insbesondere dann hervortreten, wenn man die Leinwände seitlich betrachtet und sich der verschiedenen Farbschichten gewahr wird. Die Oberfläche, die durch die oft unebene Struktur der Leinwand und kleinste Farbpartikel Lebendigkeit verliehen bekommt, erhält durch die Führung des Pinsels eine diffuse Kreis- oder Rautenstruktur, die den Arbeiten ihren individuellen Rhythmus verleiht. Wonkun Jun bezeichnet dies als Darstellung der Gefühlsmäßigung. Die Farben selbst wirken wie zarte Schleier auf den Leinwänden. Als Betrachter vermeint man förmlich, den Malprozess nachvollziehen zu können und hinter den Oberflächenstrukturen die unterschiedlichsten Farbaufträge erahnen zu können. Bilder von ausgezeichneter Schönheit und sinnlicher Tiefe sind das Produkt dieses Entstehungsprozesses.
Wonkun Jun wurde 1970 in Seoul geboren. Er studierte Freie Malerei an der Kunsthochschule in Seoul und Braunschweig sowie an der Kunstakademie in Düsseldorf, wo er Meisterschüler bei Prof. Helmut Federle war.
Seine Arbeiten waren in nationalen und internationalen Ausstellungen vertreten, unter anderem im Museum Kunstpalast in Düsseldorf. Im Herbst 2013 ist Wonkun Jun zu einem Residency im Mark Rothko Art Center in Litauen eingeladen.
Dr. Christine Nippe


Öffnungszeiten:
Mi. - Fr. 14 - 19 I Sa. 11 - 19 Uhr und nach Vereinbarung



Internetadresse:  www.cubus-m.com

Texte & Bild © cubus-m.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Galerie cubus-m

Zeitraum: 24.08.2013 bis 05.10.2013

Adresse:
Pohlstraße 75
10785 Berlin

AnsprechpartnerIn: Herr Holger Marquardt

Telefon: +49 (0)30 81 49 46 90
Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Mi. - Fr. 14 - 19 I Sa. 11 - 19 Uhr und nach Vereinbarung


Galerie cubus-m

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


  Dauerausstellung
ⓘ   Antike Welten. Griechen, Etrusker und Römer im Alten Museum
  Altes Museum / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Antikensammlung im Alten Museum
  Altes Museum / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Nationalgalerie in der Alten Nationalgalerie
  Alte Nationalgalerie / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Skulpturensammlung im Bode-Museum
  Bode-Museum / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Museum für Byzantinische Kunst im Bode-Museum
  Bode-Museum / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Museum für Vor- und Frühgeschichte mit Objekten der Antikensammlung im Neuen Museum
  Neues Museum/ Museum für Vor- und Frühgeschichte / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   The Collections. Les Collections
  HAMBURGER BAHNHOF - MUSEUM FÜR GEGENWART - BERLIN
  Dauerausstellung
ⓘ   Ägyptisches Museum und Papyrussammlung im Neuen Museum
  Neues Museum/ Museum für Vor- und Frühgeschichte / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Picasso und seine Zeit
  Museum Berggruen / Berlin
  25.10.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   Layers
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  16.11.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   Woman observing the Alpha Persei Cluster
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  05.09.2019 bis 26.01.2020
ⓘ   Micro Era - Medienkunst aus China
  Kulturforum Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Antikensammlung im Pergamonmuseum
  Pergamonmuseum / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Vorderasiatisches Museum im Pergamonmuseum
  Pergamonmuseum / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Sammlerglück. Meisterwerke islamischer Kunst aus der Keir Collection
  Pergamonmuseum / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Kinder-Reich in der Gemäldegalerie. Die Werkstatt des Malers
  Gemäldegalerie / Berlin

... und in anderen Orten

  16.11.2019 bis 13.12.2019
ⓘ   GALLERY CHOICE
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  10.10.2019 bis 05.01.2020
ⓘ   Berliner Realismus - Von Käthe Kollwitz bis Otto Dix
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  22.11.2019 bis 24.01.2020
ⓘ   Fixed - Image und Imagination
  Parrotta Contemporary Art / Köln
  26.09.2019 bis 20.03.2020
ⓘ   XOOOOX - Hidden Tracks. Ausstellungseröffnung Berliner Street Art bei Galerie Frank Fluegel
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  01.09.2019 bis 31.03.2020
ⓘ   Thomas Ruff Substrat neue Edition erschienen
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  07.12.2019 bis 20.12.2019
ⓘ   Lieblingsstücke
  Galerie BLACKOFFICE / Düsseldorf
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  08.09.2019 bis 05.01.2020
ⓘ   175 Jahre VdDK * 1844 - Zwischen Hungertuch und Kunstpalast
  Stadtmuseum Düsseldorf
  09.11.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   GEORG BASELITZ - ARBEITEN AUS EUROPÄISCHEN SAMMLUNGEN
  Michael Werner Kunsthandel / Köln
  02.10.2019 bis 18.01.2020
ⓘ   STRÖMUNG. INGO KRAFT - Malerei und Grafik & UTE NAUE-MÜLLER - Keramik
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  28.11.2019 bis 31.01.2020
ⓘ   Colonia Art Galerie im Wohnforum Bülles
  Wohnforum Bülles GmbH / Duisburg
  16.10.2019 bis 01.02.2020
ⓘ   VON GRUND AUF…STEPHANIE MARX & THOMAS LINDNER IN DER KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL DRESDEN
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  23.11.2019 bis 09.02.2020
ⓘ   JANNIS MARWITZ: Narch till June / Närz bis April & MATT WELCH: Adult Sculptures
  Dortmunder Kunstverein
  23.11.2019 bis 09.02.2020
ⓘ   JAHRESGABEN 2019
  Dortmunder Kunstverein
  27.10.2019 bis 16.02.2020
ⓘ   KUNIYOSHI. Witz und Widerstand im japanischen Farbholzschnitt
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  13.01.2020 bis 28.02.2020
ⓘ   Kunst im Rathaus
  Rathaus Korschenbroich, Stadt Korschenbroich in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis für Kunst und Kultur in Korschenbroich e.V.
  06.11.2019 bis 01.03.2020
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 18. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  18.12.2019 bis 13.04.2020
ⓘ   BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  07.11.2019 bis 12.12.2019
ⓘ   JAN KOLATA - Schichten, Übermalungen, Malprozesse // Vernissage mit Künstlergespräch
  Art Edition-Fils - Galerie im stilwerk - Fils Fine Arts / Düsseldorf
  12.12.2019
ⓘ   The Primordial Cities Initiative: Exhibition Opening
  STATE Studio
  12.10.2019 bis 14.12.2019
ⓘ   THIS IS NOT A PHOTO - Projekt Fotografie
  Galerie Mitte / Bremen
  03.11.2019 bis 15.12.2019
ⓘ   DENKBAR Frankfurt
  DENKBAR e. V. Frankfurt / Frankfurt am Main
  12.12.2019 bis 15.12.2019
ⓘ   KÜHNER. SCHRICKE. IM FLOW.
  Orangerie im Englischen Garten / München
  06.12.2019 bis 15.12.2019
ⓘ   LSD
  Atelier Galerie Mara Ruehl / Nürnberg
  10.11.2019 bis 15.12.2019
ⓘ   Ich kann grad nicht, ich hab andere Sorgen
  Kunstverein KunstHaus Potsdam
  06.12.2019 bis 20.12.2019
ⓘ   LIEBLINGSSTÜCKE 2019
  BLACKOFFICE Düsseldorf