Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"Black Out - Am Rande des Fotografischen "

Parrotta Contemporary Art / Stuttgart

> <
  • Edmund Clark »Letters to Omar« Document Number GUAN- 2006-I00606, 150 × 100 cm, aus: Guantanamo: If The Light Goes Out
  • Sven Johne »Argos« from Greece Series, 2012/2013, archival pigment print, screen print on glass, 110 × 72 cm, framed, Courtesy the artist and Klemm's Berlin
  • Timm Rautert »Kontakt eines zur Hälfte belichteten Negativs« 1971, Kassette halb aufgezogen, nach 2s, gezahlt 21,22 - wieder geschlossen, Schwarz-Weiß Fotografie, Bromsilbergelatine, 28,2 x 21,4 cm
  • Georg Winter »CDED Cultural Desaters Emergency Drill, Rettungsdecke« Detail, Courtesy Galerie Mueller-Roth Stuttgart
  • Frank Neubauer »Ohne Titel« 2013, Graphit auf MDF, 30 × 24 cm



f Messeservice g+

Ausstellung in Stuttgart : "Black Out - Am Rande des Fotografischen "



KünstlerIN:
Kilian Breier I Edmund Clark I Sven Johne I Tünde Kovács I Agata Madejska I Pieter Laurens Mol I Frank Neubauer I Timm Rautert I Arnulf Rainer I Georg Winter kuratiert von Birgit Kulmer

Zeitraum: 08.11.2013 bis 18.01.2014

BLACK OUT - AM RANDE DES FOTOGRAFISCHEN

KILIAN BREIER I EDMUND CLARK I SVEN JOHNE I TÜNDE KOVÁCS
AGATA MADEJSKA I PIETER LAURENS MOL I FRANK NEUBAUER
TIMM RAUTERT I ARNULF RAINER I GEORG WINTER
KURATIERT VON BIRGIT KULMER

STUTTGART 8. NOVEMBER 2013 - 18. JANUAR 2014
ERÖFFNUNG DONNERSTAG 7. NOVEMBER 2013, 19 UHR
STUTTGART 8. NOVEMBER 2013 - 18. JANUAR 2014
ERÖFFNUNG DONNERSTAG 7. NOVEMBER 2013, 19 UHR

Schwarz, das wie Weiß im eigentlichen Sinne keine Farbe ist, verweist in unserer westlichen Tradition auf das Nichts, oder stellt es dar. So ist es mitunter auch ein Zeichen für das Nichtwissen,
das Vergessen und jene »Nicht-Zeit«, der man sich nicht erinnern kann. Schwarz lässt sich als Mittel der Grenzüberschreitung deuten - vom Sichtbaren zum Unsichtbaren, vom Bewussten zum Unbewussten, vom Gegenwärtigen zum Vergessenen. Gilt Schwarz in der Kunst als radikale formale und nicht hintergehbare Geste der Negation, so ist ihr mit dem Vergessen zugleich ein Moment des Kontrollverlustes, ja der Schwäche eingeschrieben. Der Titel der Ausstellung »Black Out« nimmt diese Ambivalenz auf. Schwarz markiert als Grenze der Sichtbarkeit in der Malerei, Zeichnung und der Fotografie zugleich die Grenzen des Mediums. Welches Bild entsteht im Prozess des Erlöschens, welche Spuren zeichnen sich im Vergessen ab? Diesen und weiteren Fragen stellen sich die Arbeiten der Ausstellung »Black Out - Am Rande des Fotografischen«.

TALK MIT EDMUND CLARK ÜBER GUANTANAMO:
IF THE LIGHT GOES OUT
7. NOVEMBER 2013, 18 UHR

Edmund Clark erforscht in seiner fotografischen Arbeit die enge Verbindung von Politik und Bildlichkeit, indem er herrschende Mechanismen der Repräsentation zum eigentlichen Thema seiner Bilder gerinnen lässt. Er ist international bekannt für seine aufrüttelnde Arbeit »Guantanamo: If the Light Goes Out, 2010« eine fotodokumentarische Mono-graphie, die einen Ort zeigt, der von jeglicher gesellschaftlicher Kontrolle befreit und aufgrund von Zensur und strengen Überwachungs-mechanismen kaum darstellbar ist. Für diese umfassende Arbeit, aus der wir mit »Letters to Omar» in der Ausstellung »Black Out« nur einen kleinen, doch sehr spezifischen Teil zeigen, wurde Edmund Clark durch eine Reihe von Preisen geehrt (ZEITmagazin Fotopreis (2012) Book of the Year, Italian Photo Editors Association (2012), The Royal Photographic Society Award, Hood Medal (2011), Best Book Award at the New York Photo Awards (2011) u.a.).


Öffnungszeiten:
Di - Fr 11-18 Uhr, Sa 11-16 Uhr



Internetadresse:  http://www.parrotta.de



Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Parrotta Contemporary Art

  Dauerausstellung
ⓘ   360°:Rückkehr der Sammlung
  Kunstmuseum Stuttgart

... und in anderen Orten

  15.10.2020 bis 07.02.2021
ⓘ   Caspar David Friedrich und die Düsseldorfer Romantiker
  Kunstpalast / Düsseldorf
  16.01.2021 bis 27.02.2021
ⓘ   Juan Uslé: Línea Dolca 2008 - 2018
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  16.01.2021 bis 27.02.2021
ⓘ   Angela de la Cruz: BLANK
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  12.02.2021 bis 08.03.2021
ⓘ   YIJIE GONG - NEW WORKS 2021
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  08.10.2020 bis 30.01.2021
ⓘ   Das verlorene Paradies. Christine Schlegel zum 70. Geburtstag
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  11.11.2020 bis 14.03.2021
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 19. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  31.10.2020 bis 28.03.2021
ⓘ   ALISON YIP: BARE HEEL COUNTRY
  Dortmunder Kunstverein
  18.11.2020 bis 14.12.2021
ⓘ   ADOLF LOOS. Privathäuser
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  28.05.2010 bis 28.01.2021
ⓘ   Frida Kahlo Dauerausstellung 'Leid und Leidenschaft'
  Kunstmuseum Gehrke-Remund / Baden-Baden
  29.01.2021
ⓘ   GG3, 29.1., 19 Uhr, ONLINE - KÜNSTLERGESPRÄCH ZUR AUSSTELLUNG '1.5 Grad'. DIALOGISCHER LIVESTREAM AB 18:45 UHR AUF GG3.EU
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  22.08.2020 bis 29.01.2021
ⓘ   ELEMENTARE - Textile Arbeiten
  Kulturtours-GalerieundReisen / Hamburg
  05.12.2020 bis 30.01.2021
ⓘ   'ansichtlich' Neue Arbeiten von Doris Erbacher
  Galerie Grewenig / Heidelberg
  10.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   HANDS FULL OF AIR
  Galerie im Turm / Berlin
  01.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   Land Art (Virtual Reality Exhibition)
  Gallery Whitte / Berlin
  05.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   Nachts allein im Atelier #7
  Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
  05.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   'Full of Emptiness'
  Art Galerie 7 / Köln
  01.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   LOCKDOWN DIARIES: THE SOOTHING EFFECT OF NICOLAS PARTY'S STILL LIFES
  PULPO GALLERY / Murnau am Staffelsee
  23.01.2021 bis 06.02.2021
ⓘ   bei weitem in die ferne schweifen ...
  plan.d. produzentengalerie e.V. / Düsseldorf
  12.02.2021
ⓘ   GG3, 12.02, 19 Uhr.: ONLINE-VORTRAG, 'Das 1,5° Klimaziel erreichen', B.U.N.D., Berlin angefragt
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  26.11.2020 bis 13.02.2021
ⓘ   Through Triple Darkness
  Walter Storms Galerie / München
  26.11.2020 bis 13.02.2021
ⓘ   Be Drunk
  Walter Storms Galerie / München
  06.11.2020 bis 14.02.2021
ⓘ   #4004
  GALERIE ALBER / Köln
  21.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   Paradigms of Chance
  Persons Projects / Berlin
  21.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   Searching for the Shapes Within
  Persons Projects / Berlin
  08.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   AMA-Zonas
  Galerie Gisela Clement / Bonn