Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"Die größere Hälfte - Martin Kreim & Metulczki "

ARTAe Galerie Leipzig / Showroom



f Messeservice g+

Ausstellung in Leipzig : "Die größere Hälfte - Martin Kreim & Metulczki "



KünstlerIN:
Martin Kreim, Metulczki

Zeitraum: 26.06.2015 bis 12.07.2015

Die größere Hälfte -
Martin Kreim & Metulczki

Malerei und Objekte

26.06. - 12.07.2015
SHOWROOM Galerie ARTAe, Menckestraße 3, 04155 Leipzig

Eröffnung am Freitag, 26. Juni 2015 ab 20 Uhr.


Martin Kreim findet seine Motive in unmittelbarer Umgebung, verbindet reale Orte mit Figuren und Objekten zu ausgeklügelten Kompositionen. Das Spiel von Form
und Farbe unterstützt seine ästhetische Bildwirkung. Intuition und Konstruktion verbinden sich zu einer Einheit. Die Flächen werden abstrahiert, stark durchmoduliert und monochrom zusammengefasst und gehen einen Dialog mit zeichnerischen Elementen ein. So ergibt die Kombination der sensiblen Farbwahl und Farbmodulation mit den klaren und feinen Linien seine typischen Räume. Nur wenige Themen werden mehrfach malerisch abgehandelt. Viel mehr sucht Martin Kreim immer wieder neue Motive, Orte, malerische Ausdrucksformen um dem jeweils neuen Bild gerecht zu werden. Kreim ist ein Leipziger Künstler mit beeindruckender Schaffenskraft und eigenständiger Erzählstruktur. Das Studium der Malerei schloss er an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Prof. Sighard Gille bereits 2001 erfolgreich ab. Wir zeigen im Showroom erstmals seine aktuellen Werke.

Zusätzlich werden eine Auswahl von Bildern aus der Serie "Kühlschrankbilder" von Metulczki sowie Objekte wie z.B. der "G4-Gipfel" ausgestellt. In den sogenannten
Kühlschrankbildern geht es Metulczki um einen menschlich-empathischen und zugleich distanzierten, vielleicht wissenschaftlichen Blick auf Außenseiter und
Randexistenzen unserer Gesellschaft. Täglich trifft man die Sandler, Penner, Tippelbrüder an bestimmten öffentlichen Plätzen. Sie gehören zum Stadtbild, sind Teil der Gesellschaft, vielleicht "Produkt" dieser und somit auch ein Spiegel, Störfaktor, der die allgemeine fragile Übereinkunft stört, Ängste weckt und Fragen provoziert. So ist in diesen Bildern ein Wechselspiel von Transparenz, Klarheit und harten Kontrasten mit Unschärfen, verschwommenen Bereichen und Farbverläufen eine logische künstlerische Konsequenz. Die spezielle Materialität lassen diese Arbeiten haptisch und ästhetisch erscheinen, was wiederrum den Inhalt konterkariert.

Zur Eröffnung sind beide Künstler anwesend und stehen für Gespräche selbstverständlich zur Verfügung.

Mehr zu Metulczki http://www.artae.de/metulczki.html

Mehr zu Martin Kreim http://www.martin-kreim.de/index.html


Öffnungszeiten:
Mi. - Sa., 15 - 19 Uhr
und nach Vereinbarung



Internetadresse:  http://www.artae.de



Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: ARTAe Galerie Leipzig / Showroom

Zeitraum: 26.06.2015 bis 12.07.2015

Adresse:
Gohliser Straße 3
04105 Leipzig

AnsprechpartnerIn: Frau Sabine Aichele-Elsner
[Kunsthistoriker]

Telefon: 0341-35520466 / 0160 40 48 559
Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Mi. - Sa., 15 - 19 Uhr
und nach Vereinbarung


ARTAe Galerie Leipzig / Showroom

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


... und in anderen Orten

  23.05.2020 bis 11.07.2020
ⓘ   Everything is going to be ok
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  23.05.2020 bis 11.07.2020
ⓘ   Listen to a heart beat
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  09.06.2020 bis 20.09.2020
ⓘ   »Liebe und Lassenmüssen...« Persönliche Momente im Werk von Käthe Kollwitz
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  26.03.2020 bis 01.06.2020
ⓘ   zuFall
  Galerie xpon-art / Hamburg
  23.01.2020 bis 20.06.2020
ⓘ   SUSANNE WURLITZER - UNCHARTED
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  06.02.2020 bis 20.06.2020
ⓘ   THOMAS MATAUSCHEK EXPOSITION IM SCHAURAUM DER KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL DRESDEN
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  01.05.2020 bis 11.07.2020
ⓘ   ???,???? — JUST STAY IN THE COLD
  XC·HuA Gallery / Berlin
  19.06.2020 bis 12.07.2020
ⓘ   SOUTH WEST NORTH EAST Living in a Ghost World
  Kunstverein Landshut e.V.
  30.05.2020 bis 25.07.2020
ⓘ   Sowohl als auch
  Galerie Grandel / Mannheim
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  08.05.2020 bis 29.05.2020
ⓘ   PAINT IT BLACK
  BLACKOFFICE Düsseldorf
  12.03.2020 bis 30.05.2020
ⓘ   Sequenzen III - Druckgrafiken
  ep.contemporary / Berlin
  06.03.2020 bis 30.05.2020
ⓘ   Zu Ihren Diensten II
  Art Galerie 7 / Köln
  26.04.2020 bis 31.05.2020
ⓘ   Time[dis]placement² Fotografie & Neue Medien
  Städtische Galerie Kunsthaus Troisdorf
  20.03.2020 bis 03.06.2020
ⓘ   WELT UND NEBEL
  GALERIE ALBER / Köln
  05.06.2020
ⓘ   GG3: Künstlergespräch Online-Ausstellung 'Klimawandel to go': www.gg3.eu
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  05.06.2020 bis 06.06.2020
ⓘ   Vernissage: Übersicht - Zeichnungen von Celia Mehnert
  ep.contemporary / Berlin
  25.05.2011 bis 11.06.2020
ⓘ   UNIKATE- 'Instant Time'
  Galerie 32 / Karlsruhe
  30.11.2019 bis 14.06.2020
ⓘ   Anett Frontzek • Abstraktionen geographischer Realität & Heijo Hangen • Choreographie der Module
  Galerie Hoffmann / Friedberg
  15.05.2020 bis 19.06.2020
ⓘ   GG3: Online-Ausstellung 'Klimawandel to go' (15.5. - 19.6.2020): www.gg3.eu
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  14.03.2020 bis 20.06.2020
ⓘ   Prong B
  Taubert Contemporary / Berlin
  02.05.2020 bis 21.06.2020
ⓘ   Isabelle Le Minh: After Alfred Ehrhardt - Cristal réel
  Alfred Ehrhardt Stiftung / Berlin
  22.02.2020 bis 21.06.2020
ⓘ   OTTTO - Unsichtbarkeiten. Panorama des Verschwindens
  Galerie im Körnerpark / Berlin
  23.05.2020 bis 25.06.2020
ⓘ   A Kiss Given by Time to Light
  Persons Projects / Berlin
  29.02.2020 bis 29.06.2020
ⓘ   Urban Nights. Fotografien von Jürgen Bürgin
  Gastfeld / Bremen