Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"ONE DAY | VERONA"

Bovistra / Stuttgart

> <



f Messeservice g+

Ausstellung in Stuttgart : "ONE DAY | VERONA"



KünstlerIN:
Ralf Wehrle und Uwe Frank

Zeitraum: 12.03.2016 bis 27.05.2016

Die Ausstellung ONE DAY | VERONA zeigt Fotografien und Mischtechniken von Ralf Wehrle und Uwe Frank sowie Skulpturen von Johann Wittchow.

Verona - zwischen Romantik, Moderne und Monumenten - eine beeindruckende, vielfältige und pulsierende Stadt mit ihren Museen, Monumenten, Bars und ihrer facettenreichen Architektur.
Sie gilt als Stadt der Liebenden, in der sich auch die Tragödie um Romeo und Julia nach William Shakespeare zugetragen haben soll.

Die Arbeiten der Fotokünstler Ralf Wehrle und Uwe Frank beziehen sich auf die Eindrücke, die sie an einem Tag in Verona sammelten und mit ihrem künstlerischen Blick in ihren Arbeiten festhielten.
Sie zeigen Details, Ausschnitte und Anschnitte bestimmter Momente oder Ansichten.
Mal zeigen sie Radfahrer, die mit dem Drahtesel die Altstadt erkunden, mal klassische Monumente wie das römische Amphitheater oder ein anderes Mal junge Pärchen in der Stadtmitte - die heutigen Romeos und Julias.

"Wir haben Verona und ihre Sehenswürdigkeiten mit unserem künstlerischen Blick fotografiert. Dabei erhält jede Fotografie einen spezifischen Ausdruck, insbesondere durch die nachträgliche farbige Überarbeitung mit Kreide oder Acrylfarbe", sagt Uwe Frank.
"Auf diese Weise werden zum Beispiel bestimmte architektonische Merkmale besonders hervorgehoben oder die Bildaussage überspitzt, gerade bei Nacht, wenn alles beleuchtet ist", so Ralf Wehrle. Die Arbeiten erhalten damit eine allgemeingültige Aussage, die nicht mehr unbedingt an die Stadt Verona gebunden ist.

Johann Wittchow - Skulptur aus Holz

Ergänzt wird die Ausstellung, in der es thematisch um die Stadt der Liebenden und die Liebe selbst geht, mit Arbeiten des Bildhauers von Johann Wittchow.

Der Bildhauer, der seit 2013 freiberuflich in seinem Atelier in Stuttgart arbeitet, präsentiert zwei Arbeiten. Dabei geht es ihm um die Liebe allgemein, die er thematisiert - ob in einer Partnerschaft oder rein zwischenmenschlich wie bei Familienangehörigen.

Die erste Skulptur "Vater und Sohn" zeigt zwei Köpfe - ähnlich wie bei einer Umarmung - die sich berühren und dem Betrachter suggerieren, dass der eine Kopf auf der Schulter der anderen Person ruht.
Dabei steht für Wittchow der Ewigkeitsanspruch allgemein im Vordergrund.
"Mir geht es darum generell zu erfragen, wie lange die Liebe hält, und unter welchen Umständen? Was bleibt übrig? Zum Beispiel nach Trennungen jeglicher Art, wenn die Erinnerungen und Bilder verblassen, aber eben dieses eine "Gefühl" namens Liebe und/oder Zweifel bleiben? Denn womöglich zwingt man sich Liebe zu konservieren und huldigt einem Ideal", erklärt Wittchow.

Abstrakter zeigt sich die zweite Arbeit aus Akazienholz, bei der ein rotes Herz an einem Faden an einer abstrakten Skulptur herunterhängt.
Hängt das Herz - als Symbol der Liebe - am seidenen Faden oder ist es nur kurzfristig "in die Hose gerutscht"?

Dr. Beatrice Stemmer | Kunsthistorikerin



Internetadresse:  http://www.bovistra.com

Texte & Bild © Bovistra.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Bovistra

  Dauerausstellung
ⓘ   360°:Rückkehr der Sammlung
  Kunstmuseum Stuttgart

... und in anderen Orten

  16.04.2021 bis 03.06.2021
ⓘ   abstrakt konkret hoch3
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  28.04.2021 bis 26.06.2021
ⓘ   Rebecca Horn: Bee's Planetary Map
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  18.04.2021 bis 30.08.2021
ⓘ   Mr. Brainwash - Life in 2021 is Beautiful
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   360° Rundgang - Das Käthe Kollwitz Museum Köln online erleben
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   XOOOOX Liza neue Street Art Edition veröffentlicht
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  07.05.2021 bis 29.05.2021
ⓘ   UNMASKED #2
  aquabitArt / Berlin
  04.05.2021 bis 30.05.2021
ⓘ   Der Garten
  Brunswiker Pavillon / Kiel
  23.04.2021 bis 05.06.2021
ⓘ   Weibsbilder´21
  Galerie Klose / Essen
  17.04.2021 bis 13.06.2021
ⓘ   WERK.STOFF Preis für Malerei
  Heidelberger Kunstverein
  12.06.2021 bis 13.06.2021
ⓘ   Nachtbrötchen Airport Cologne
  Overhead-Gallery / Part2Gallery / Köln
  11.06.2021 bis 31.07.2021
ⓘ   puzzled
  Kunstraum Niederoesterreich / Wien
  01.10.2021 bis 27.11.2021
ⓘ   Wake Words
  Kunstraum Niederoesterreich / Wien
  18.11.2020 bis 14.12.2021
ⓘ   ADOLF LOOS. Privathäuser
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  14.05.2021 bis 14.05.2021
ⓘ   Livestream Artist Talk | Hillside Projects
  DAS ESSZIMMER - Raum für Kunst+ / Bonn
  15.03.2021 bis 15.05.2021
ⓘ   Aufruf zur Teilnahme am Kunstfestival Ortstermin 21
  Kunstverein Tiergarten | Galerie Nord / Berlin
  14.03.2021 bis 23.05.2021
ⓘ   Christian Schwarzwald | POLYGRAPH
  Kunstverein KunstHaus Potsdam
  25.05.2021 bis 27.05.2021
ⓘ   JAPAN ART FESTIVAL
  Schloss Charlottenburg / Grosse Orangerie / Berlin
  10.04.2021 bis 29.05.2021
ⓘ   Kleine Formate, feine Kunst
  Atelier 4e Galerie / Freiburg
  18.03.2021 bis 29.05.2021
ⓘ   Turi Simeti
  Walter Storms Galerie / München
  01.04.2021 bis 29.05.2021
ⓘ   ROCKA ROLLA
  Pop Up Galerie Salzkotten
  08.05.2021 bis 30.05.2021
ⓘ   la mare
  plan.d. produzentengalerie e.V. / Düsseldorf
  09.04.2021 bis 30.05.2021
ⓘ   Ornament als Utopie. Gärten - Arabesken - Rocaillen.
  Atelierhaus im Anscharpark / Kiel
  15.04.2021 bis 30.05.2021
ⓘ   Blattschnitt & Kartenbild - Abstraktionen geographischer Realität
  Saarländisches Künstlerhaus / Saarbrücken
  15.04.2021 bis 30.05.2021
ⓘ   Bildergründe
  Saarländisches Künstlerhaus / Saarbrücken