Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"BETWEEN | Malerei und Skulpturen"

Bovistra / Stuttgart

> <



f Messeservice g+

Ausstellung in Stuttgart : "BETWEEN | Malerei und Skulpturen"



KünstlerIN:
Nathan Richardson und Zeljko Rusic

Zeitraum: 11.06.2016 bis 31.07.2016

Stuttgart, den 17.Mai 2016 - Am 11. Juni 2016 um 19:00 Uhr eröffnet die Galerie Bovistra in Stuttgart ihre neue Ausstellung "BETWEEN".
Die Ausstellung zeigt Arbeiten des amerikanischen Künstlers Nathan Richardson und des Bildhauers Zeljko Rusic.
Beiden Künstlern geht es darum, verschiedene Emotionszustände bzw. menschliches Empfinden ganz allgemein in ihren Figuren darzustellen.

Der Künstler Nathan Richardson, 1956 in Pontiac, Michigan (USA) geboren, lebt und arbeitet seit 1994 in Lauffen am Neckar.
In Deutschland malte er zunächst mit Acrylfarben. Nach 20 Jahren entschied er sich wieder mit Ölfarbe zu arbeiten. "Auch ein abstrakter Maler muss sich in den alten Techniken auskennen und gegenständlich malen. Aber auch die Kenntnis von Licht und Schatten ist wichtig", erklärt Richardson.

Anfänglich dachte er, es sei besser zunächst einige realistische Bilder mit Ölfarbe zu malen, um sich so mit speziellen Eigenschaften vertraut zu machen. Damit erwachte auch sein Interesse fu¨r die menschliche Form wieder.
Es entstanden die neuen figürlichen Werke. "Die u¨bertriebenen Figuren und Linien haben Elemente der Bildergeschichte und erinnern an meine Zeichenmethoden als Jugendlicher - an meine Vorliebe fu¨r die Einfachheit des Grafischen. Sie behalten dennoch die raffinierte A¨sthetik des Gemalten. Kennzeichnend sind mo¨glichst wenige Striche, ohne blendende Farben", so der Künstler.

Es ist nicht nur das Figürliche, das er darstellt, sondern menschliches Empfinden auf einer allgemeingültigen Ebene. Dabei erscheinen selbst alltägliche Situationen wie im Bild The Nap (der Mittagsschlaf) melancholisch. Warum eigentlich?
Was hat es mit diesem Ausdruck auf sich? Woher rührt er?

Richardsons Figuren erscheinen oftmals gebückt, mit dunkler Kleidung und leicht verschobenen Gesichtszügen. Körper und Kleidung verschwimmen zu einer Einheit. Die gebückte Körperhaltung unterstreicht dabei den melancholischen Gesichtsausdruck.

Der in Kroatien geborene und seit 1991 in Königsfeld lebende und arbeitende Bildhauer Zeljko Rusic ergänzt die Ausstellung mit lebensgroßen Figurenstelen, die er mit der Kettensäge aus dem Holz heraus gearbeitet hat.
Er misst dabei dem Material große Bedeutung zu, welches er abschließend schwärzt, weißt oder auch teilweise natürlich belässt.

Durch die Kettensäge kann er Vorsprünge, Schnitte, Verdichtungen oder Maserungen im und am Holz auf seine Weise hervorheben.
Riefen, Schrunden, Splitter und Risse bleiben sichtbar und verweisen auf den bildhauerischen Arbeitsprozess.
Bei Rusic steht die Figur als Mensch allgemein im Vordergrund.
Das Ergebnis ist eine architektonisch wirkende Holzskulptur, die zum Teil in geometrische Formen eingearbeitet ist.
"Ich arbeite mit Zufällen. Gemeint ist damit, dass sich die Form im Schaffensprozess ergibt. Ich sehe den Zufall und lasse ihn zu. Damit erzeuge ich Spannung in der Skulptur. Sie wird nicht anatomisch perfekt und regelmäßig, damit aber auch nicht zu gegenständlich", erklärt der Bildhauer.

Seltsame Proportionen sind so beabsichtigte Verfremdungen. Die dargestellten Figuren stellen keine menschliche Nachbildung dar, sondern dienen als Symbol für verschiedene Emotionszustände. Da die Figurenstelen absichtlich nicht betitelt worden sind, muss sie der Betrachter über ihre Gestaltung interpretieren.

Die Ausstellung "BETWEEN" ist vom 11. Juni 2016 bis 29. Juli 2016 zu sehen. Geöffnet hat die Galerie Bovistra Freitags von 14:30 bis 18:30 Uhr oder nach Vereinbarung.


Über die Galerie Bovistra
Im Dezember 2009 haben die beiden Fotokünstler Ralf Wehrle und Uwe Frank die Galerie Bovistra in der Ludwigstraße im Stuttgarter Westen mit einer eigenen Foto-Ausstellung eröffnet.
Die Galerie legt ein besonderes Augenmerk auf junge, zeitgenössische Kunst.
Obwohl sich Ralf Wehrle und Uwe Frank der Fotografie verschrieben haben, präsentieren sie nicht nur ihre eigenen Fotoarbeiten in der Galerie Bovistra, sondern auch in wechselnden Ausstellungen Skulpturen, Zeichnungen und Malerei verschiedener zeitgenössischer Künstler.



Internetadresse:  http://www.bovistra.com

Texte & Bild © Bovistra.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Bovistra

  Dauerausstellung
ⓘ   360°:Rückkehr der Sammlung
  Kunstmuseum Stuttgart

... und in anderen Orten

  16.04.2021 bis 03.06.2021
ⓘ   abstrakt konkret hoch3
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  28.04.2021 bis 26.06.2021
ⓘ   Rebecca Horn: Bee's Planetary Map
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  18.04.2021 bis 30.08.2021
ⓘ   Mr. Brainwash - Life in 2021 is Beautiful
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   360° Rundgang - Das Käthe Kollwitz Museum Köln online erleben
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   XOOOOX Liza neue Street Art Edition veröffentlicht
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  07.05.2021 bis 29.05.2021
ⓘ   UNMASKED #2
  aquabitArt / Berlin
  04.05.2021 bis 30.05.2021
ⓘ   Der Garten
  Brunswiker Pavillon / Kiel
  23.04.2021 bis 05.06.2021
ⓘ   Weibsbilder´21
  Galerie Klose / Essen
  17.04.2021 bis 13.06.2021
ⓘ   WERK.STOFF Preis für Malerei
  Heidelberger Kunstverein
  12.06.2021 bis 13.06.2021
ⓘ   Nachtbrötchen Airport Cologne
  Overhead-Gallery / Part2Gallery / Köln
  11.06.2021 bis 31.07.2021
ⓘ   puzzled
  Kunstraum Niederoesterreich / Wien
  01.10.2021 bis 27.11.2021
ⓘ   Wake Words
  Kunstraum Niederoesterreich / Wien
  18.11.2020 bis 14.12.2021
ⓘ   ADOLF LOOS. Privathäuser
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  14.05.2021 bis 14.05.2021
ⓘ   Livestream Artist Talk | Hillside Projects
  DAS ESSZIMMER - Raum für Kunst+ / Bonn
  15.03.2021 bis 15.05.2021
ⓘ   Aufruf zur Teilnahme am Kunstfestival Ortstermin 21
  Kunstverein Tiergarten | Galerie Nord / Berlin
  14.03.2021 bis 23.05.2021
ⓘ   Christian Schwarzwald | POLYGRAPH
  Kunstverein KunstHaus Potsdam
  25.05.2021 bis 27.05.2021
ⓘ   JAPAN ART FESTIVAL
  Schloss Charlottenburg / Grosse Orangerie / Berlin
  10.04.2021 bis 29.05.2021
ⓘ   Kleine Formate, feine Kunst
  Atelier 4e Galerie / Freiburg
  18.03.2021 bis 29.05.2021
ⓘ   Turi Simeti
  Walter Storms Galerie / München
  01.04.2021 bis 29.05.2021
ⓘ   ROCKA ROLLA
  Pop Up Galerie Salzkotten
  08.05.2021 bis 30.05.2021
ⓘ   la mare
  plan.d. produzentengalerie e.V. / Düsseldorf
  09.04.2021 bis 30.05.2021
ⓘ   Ornament als Utopie. Gärten - Arabesken - Rocaillen.
  Atelierhaus im Anscharpark / Kiel
  15.04.2021 bis 30.05.2021
ⓘ   Blattschnitt & Kartenbild - Abstraktionen geographischer Realität
  Saarländisches Künstlerhaus / Saarbrücken
  15.04.2021 bis 30.05.2021
ⓘ   Bildergründe
  Saarländisches Künstlerhaus / Saarbrücken