Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"Marina Sailer und Franziska Stünkel"

Art Galerie 7 / Köln

> <
  • Die Waldherrin, 2019/20, Mischtechnik auf Leinwand, 150 x 200 cm
  • The Mirror, 2020, Mischtechnik auf Leinwand, 120 x 70 cm
  • Lichtraum, 2018, Mischtechnik auf Leinwand, 180 x 120 cm
  • All the stories 106, 2019, Farbfotografie/Diasec, 90 x 60 cm
  • All the stories 118, 2019, Farbfotografie/Diasec, 93 x 140 cm
  • All the stories 137, 2019, Farbfotografie/Diasec, 90 x 60 cm



f Messeservice g+

Ausstellung in Köln : "Marina Sailer und Franziska Stünkel"



Zeitraum: 03.06.2020 bis 01.08.2020

Sehr geehrte Gäste der Art Galerie 7,
liebe Kunstfreunde,

wir freuen uns sehr, für die Sommermonate Juni und Juli unsere geplante Ausstellung mit neuen Arbeiten von Marina Sailer und Franziska Stünkel anzukündigen. Anstelle einer klassischen Vernissage freuen wir uns auf Künstlergespräche mit Marina Sailer und Franziska Stünkel an diversen Terminen, die rechtzeitig bekannt gegeben werden.

Die Ausstellung widmet sich verborgenen Welten, die Marina Sailer und Franziska Stünkel mit je unterschiedlichen Medien - der Malerei und der Fotografie - sowie unterschiedlichen Intentionen entdecken und für den Betrachter erfahrbar machen.

Marina Sailer, 1970 in Weißrussland geboren, begann 2001 ihr Studium der Malerei an der Düsseldorfer Kunstakademie, unter anderem in den Klassen von Prof. Tal R. und Prof. A.R. Penck, von dem sie 2007 Ihren Meisterbrief erhielt. Seither lebt und arbeitet die Künstlerin in Düsseldorf und erschafft in ihrem Atelier zauberhafte Welten, die sich zwischen Traum und Wirklichkeit bewegen. Farbenprächtige, lichtintensive Naturschauspiele gehen mit erhabenen Schlossarchitekturen oder antiken Säulenstrukturen eine Symbiose ein und formen mystische "Zwischenwelten", die vom Betrachter entdeckt werden wollen. Auch die neuen Arbeiten von Marina Sailer entführen den Betrachter in geheimnisvolle, mit Wasser durchflutete "Stadthäuser", in denen rote Segelschiffe "Auf der ewigen Reise" sind - oder sie ermöglichen Begegnungen mit der "Waldherrin", die leise durch verwunschene Wälder voller Wunder streift. Die Kronleuchter als charakteristisches Motiv für Sailers Arbeiten verbreiten einen luminaristischen Glanz. Wie sich Marina Sailer wünscht, soll die Schönheit der verwunschenen Plätze in der Natur ein Gefühl von Unbeschwertheit beim Betrachter hervorrufen und wortwörtlich "Lichtblicke" für die eigenen vier Wände schenken.

Die international ausgezeichnete Fotokünstlerin und Filmregisseurin Franziska Stünkel wurde 1973 in Göttingen geboren. Ihr Weg führte sie in die Filmklasse von Prof. Uwe Schrader an der Fachhochschule Hannover, wo ihr 2004 der Meistertitel verliehen wurde. Gefeiert als "Foto Star der Stunde" (Focus) zeugen zahlreiche Presseartikel von dem öffentlichen Interesse, welches Franziska Stünkel mit ihrer filmischen und fotografischen Arbeit erzeugen. In dieser Ausstellung präsentiert uns Franziska Stünkel neue Fotoarbeiten aus ihrer Bildserie "Coexist", die sich mit dem menschlichen Zusammenleben beschäftigen; auf der Suche nach Koexistenzen verschiedener Gesellschaftsformen und Lebensentwürfen bereist die Fotokünstlerin die Welt und fängt ihre Eindrücke fotografisch ein, indem sie durch gläsernes und spiegelndes Material hindurch fotografiert. Denn "Spiegelungen ermöglichen die Wahrnehmung zeitgleichen Lebens", erkennt die Fotokünstlerin. Ergänzt wird der fotografische Zyklus durch ihr neues Buch COEXIST (Kehrer Verlag), welches interessante Textbeiträge aus Wissenschaft und Kultur zu diesem Thema bietet. Ihre Aufnahmen von Reflexionen und Spiegelungen verdichten Momente der Wirklichkeit und offenbaren verborgene Welten, die sich aus einer Verschmelzung von ‚innen‘ und ‚außen‘ zusammensetzen. Die Fotografien der Spiegelungen öffnen damit physische und soziale Räume, die "all the stories" erzählen und den Blick freigeben hinter das oberflächlich Sichtbare dieser Welt.

Wir freuen uns darauf, Sie und Ihre Freunde gerade in der aktuellen, ungewöhnlichen Zeit zu einer Ausstellung einzuladen, deren ausgestellte Arbeiten an die Schönheit dieser Welt erinnern und ein Gefühl von Leichtigkeit vermitteln.

begleitender Katalog im Kehrer Verlag, der einen umfassenden Einblick in das gewaltige Bildwerk der COEXIST-Reihe bietet und die Frage nach Koexistenz in unserer Gesellschaft mit interessanten Textbeiträgen aus Wissenschaft und Kultur verbindet.

Herzliche Grüße
Meike Knüppe & Team


Öffnungszeiten:
Di. nach Vereinbarung
Mi.-Fr.: 12.00-18.00 h
Sa:. 12.00-17.00 h
u.n.V.



Internetadresse:  http://http://www.artgalerie7.de

Texte & Bild © Art Galerie 7.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Art Galerie 7

Zeitraum: 03.06.2020 bis 01.08.2020

Adresse:
St. Apern-Straße 7
50667 Köln

AnsprechpartnerIn: Frau Meike Knüppe

Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Di. nach Vereinbarung
Mi.-Fr.: 12.00-18.00 h
Sa:. 12.00-17.00 h
u.n.V.


Art Galerie 7

Kategorien


  Ausstellung eintragen
 Galerie eintragen
 Künstler eintragen
 Museum eintragen
 Messe eintragen
 Museumsnacht eintragen
 Infos zu den Einträgen
 Login


  09.06.2020 bis 20.09.2020
ⓘ   »Liebe und Lassenmüssen...« Persönliche Momente im Werk von Käthe Kollwitz
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  26.06.2020 bis 04.10.2020
ⓘ   Poesie des Gärtnerns. Der Garten als Metapher und künstlerisches Wirkungsfeld
  Parrotta Contemporary Art / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  12.06.2020 bis 05.08.2020
ⓘ   #6005
  GALERIE ALBER / Köln
  27.06.2020 bis 29.08.2020
ⓘ   Monochromos
  Galerie Biesenbach / Köln
  04.09.2020
ⓘ   Silvia Lermo / Juana González: Wilde Erzählungen
  Galerie100kubik / Köln
  09.06.2020 bis 09.09.2020
ⓘ   Malerei, Grafik, Skulptur
  Galerie Iliev / Köln
  03.07.2020 bis 12.09.2020
ⓘ   Komposition mit Apfel
  Galerie Koppelmann -Kunstwerk Nippes / Köln
  04.09.2020 bis 10.10.2020
ⓘ   Reisende
  Art Galerie 7 / Köln
  04.09.2020 bis 28.10.2020
ⓘ   geordnete Verhältnisse
  GALERIE ALBER / Köln
  05.09.2014 bis 08.11.2020
ⓘ   Recurring Images
  Galerie Seippel / Köln
  07.12.2019 bis 01.01.2021
ⓘ   Diskussionsforum 'Die Baustelle'
  Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt / Köln
  27.11.2020 bis 02.05.2021
ⓘ   RESIST! Die Kunst des Widerstands
  Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt / Köln
  03.12.2023 bis 03.12.2025
ⓘ   LIEBLINGSSTÜCKE Markt der Unikate
  Kunsthaus Rhenania, Ausstellungshalle U-Bahn Linie 3 und 4, Severinstraße Bus Linie 106, Rheinauhafen / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Farbenergien-abstrakte Bewegungen und Lebendige Natur -Früchte
  Atelierausstellung / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Farbenergien-abstrakte Bewegungen und Lebendige Natur -Früchte
  Atelierausstellung / Köln

... und in anderen Orten

  19.07.2020 bis 26.08.2020
ⓘ   Summer Edition 2020
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  24.07.2020 bis 29.08.2020
ⓘ   Fred Sandback
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  24.07.2020 bis 29.08.2020
ⓘ   Unit
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  17.06.2020 bis 18.10.2020
ⓘ   RAIMUND ABRAHAM
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  01.08.2020 bis 31.10.2020
ⓘ   Mr. Brainwash | Love is all we need - Ausstellung Kitzbühel
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  30.05.2020 bis 15.11.2020
ⓘ   INTERMEZZO - die Sammlung als Zwischenspiel
  kunsthalle weishaupt / Ulm
  31.07.2020 bis 31.12.2020
ⓘ   Uncertainties - Virtual Exhibition (www.uncertainties.net)
  Kontor80 / Leipzig
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  09.06.2020 bis 10.08.2020
ⓘ   ONLINE: 1 week - 1 artist - 1 artwork!
  aquabitArt / Berlin
  20.06.2020 bis 23.08.2020
ⓘ   MARY-AUDREY RAMIREZ: INTO A GRAVEYARD FROM ANYWHERE
  Dortmunder Kunstverein
  14.02.2020 bis 30.08.2020
ⓘ   SHOW OFF. AUSTRIAN FASHION DESIGN
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  24.07.2020 bis 31.08.2020
ⓘ   OUT OF THE BLUE
  Galerie Klose / Essen
  18.12.2019 bis 06.09.2020
ⓘ   BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  25.06.2020 bis 02.10.2020
ⓘ   Exposition Kunstausstellung Kühl: Focus und Sphäre. Gleichnisse des Daseins im Stillleben.
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  15.07.2020 bis 26.10.2020
ⓘ   BAKELIT. DIE SAMMLUNG GEORG KARGL
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  27.08.2020 bis 15.11.2020
ⓘ   REAL FEELINGS - Emotion und Technik
  Haus der elektronischen Künste / Basel
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  07.08.2020 bis 08.08.2020
ⓘ   Eröffnungswochenende: Beiläufige Aufmerksamkeiten Fotografien
  ep.contemporary / Berlin
  08.08.2020 bis 09.08.2020
ⓘ   Jovan Jovanovic -WalkingGuitar stellt aus bei Offene Ateliers Gaswerk Augsburg
  Stadt Augsburg
  15.07.2020 bis 09.08.2020
ⓘ   Martin Gerstenberger - UPCYCLED
  Üblacker-Häusl / München
  28.07.2020 bis 15.08.2020
ⓘ   Wie fühlt es sich an? - Hannah Santana
  SomoSKunsthaus / Berlin
  06.03.2020 bis 16.08.2020
ⓘ   Bodies of Sound
  Stadtgalerie Saarbrücken
  06.03.2020 bis 18.08.2020
ⓘ   ZIMOUN
  Stadtgalerie Saarbrücken
  13.08.2020 bis 22.08.2020
ⓘ   4. Berliner Kunstsommer im Humboldt Carré
  Humboldt Carré / Berlin
  14.06.2020 bis 22.08.2020
ⓘ   ROHSTOFF POURQUOI
  BQ / Berlin
  07.08.2020 bis 23.08.2020
ⓘ   Performance and Exhibition: There May Be Milk There May Be Hay
  Kreativraum im Körnerpark / Berlin
  07.08.2020 bis 23.08.2020
ⓘ   Maria & Natalia Petschatnikov - Creatures im Körnerpark
  Galerie im Körnerpark / Berlin