Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"Marina Sailer und Franziska Stünkel"

Art Galerie 7 / Köln

> <
  • Die Waldherrin, 2019/20, Mischtechnik auf Leinwand, 150 x 200 cm
  • The Mirror, 2020, Mischtechnik auf Leinwand, 120 x 70 cm
  • Lichtraum, 2018, Mischtechnik auf Leinwand, 180 x 120 cm
  • All the stories 106, 2019, Farbfotografie/Diasec, 90 x 60 cm
  • All the stories 118, 2019, Farbfotografie/Diasec, 93 x 140 cm
  • All the stories 137, 2019, Farbfotografie/Diasec, 90 x 60 cm



f Messeservice g+

Ausstellung in Köln : "Marina Sailer und Franziska Stünkel"



Zeitraum: 03.06.2020 bis 01.08.2020

Sehr geehrte Gäste der Art Galerie 7,
liebe Kunstfreunde,

wir freuen uns sehr, für die Sommermonate Juni und Juli unsere geplante Ausstellung mit neuen Arbeiten von Marina Sailer und Franziska Stünkel anzukündigen. Anstelle einer klassischen Vernissage freuen wir uns auf Künstlergespräche mit Marina Sailer und Franziska Stünkel an diversen Terminen, die rechtzeitig bekannt gegeben werden.

Die Ausstellung widmet sich verborgenen Welten, die Marina Sailer und Franziska Stünkel mit je unterschiedlichen Medien - der Malerei und der Fotografie - sowie unterschiedlichen Intentionen entdecken und für den Betrachter erfahrbar machen.

Marina Sailer, 1970 in Weißrussland geboren, begann 2001 ihr Studium der Malerei an der Düsseldorfer Kunstakademie, unter anderem in den Klassen von Prof. Tal R. und Prof. A.R. Penck, von dem sie 2007 Ihren Meisterbrief erhielt. Seither lebt und arbeitet die Künstlerin in Düsseldorf und erschafft in ihrem Atelier zauberhafte Welten, die sich zwischen Traum und Wirklichkeit bewegen. Farbenprächtige, lichtintensive Naturschauspiele gehen mit erhabenen Schlossarchitekturen oder antiken Säulenstrukturen eine Symbiose ein und formen mystische "Zwischenwelten", die vom Betrachter entdeckt werden wollen. Auch die neuen Arbeiten von Marina Sailer entführen den Betrachter in geheimnisvolle, mit Wasser durchflutete "Stadthäuser", in denen rote Segelschiffe "Auf der ewigen Reise" sind - oder sie ermöglichen Begegnungen mit der "Waldherrin", die leise durch verwunschene Wälder voller Wunder streift. Die Kronleuchter als charakteristisches Motiv für Sailers Arbeiten verbreiten einen luminaristischen Glanz. Wie sich Marina Sailer wünscht, soll die Schönheit der verwunschenen Plätze in der Natur ein Gefühl von Unbeschwertheit beim Betrachter hervorrufen und wortwörtlich "Lichtblicke" für die eigenen vier Wände schenken.

Die international ausgezeichnete Fotokünstlerin und Filmregisseurin Franziska Stünkel wurde 1973 in Göttingen geboren. Ihr Weg führte sie in die Filmklasse von Prof. Uwe Schrader an der Fachhochschule Hannover, wo ihr 2004 der Meistertitel verliehen wurde. Gefeiert als "Foto Star der Stunde" (Focus) zeugen zahlreiche Presseartikel von dem öffentlichen Interesse, welches Franziska Stünkel mit ihrer filmischen und fotografischen Arbeit erzeugen. In dieser Ausstellung präsentiert uns Franziska Stünkel neue Fotoarbeiten aus ihrer Bildserie "Coexist", die sich mit dem menschlichen Zusammenleben beschäftigen; auf der Suche nach Koexistenzen verschiedener Gesellschaftsformen und Lebensentwürfen bereist die Fotokünstlerin die Welt und fängt ihre Eindrücke fotografisch ein, indem sie durch gläsernes und spiegelndes Material hindurch fotografiert. Denn "Spiegelungen ermöglichen die Wahrnehmung zeitgleichen Lebens", erkennt die Fotokünstlerin. Ergänzt wird der fotografische Zyklus durch ihr neues Buch COEXIST (Kehrer Verlag), welches interessante Textbeiträge aus Wissenschaft und Kultur zu diesem Thema bietet. Ihre Aufnahmen von Reflexionen und Spiegelungen verdichten Momente der Wirklichkeit und offenbaren verborgene Welten, die sich aus einer Verschmelzung von ‚innen‘ und ‚außen‘ zusammensetzen. Die Fotografien der Spiegelungen öffnen damit physische und soziale Räume, die "all the stories" erzählen und den Blick freigeben hinter das oberflächlich Sichtbare dieser Welt.

Wir freuen uns darauf, Sie und Ihre Freunde gerade in der aktuellen, ungewöhnlichen Zeit zu einer Ausstellung einzuladen, deren ausgestellte Arbeiten an die Schönheit dieser Welt erinnern und ein Gefühl von Leichtigkeit vermitteln.

begleitender Katalog im Kehrer Verlag, der einen umfassenden Einblick in das gewaltige Bildwerk der COEXIST-Reihe bietet und die Frage nach Koexistenz in unserer Gesellschaft mit interessanten Textbeiträgen aus Wissenschaft und Kultur verbindet.

Herzliche Grüße
Meike Knüppe & Team


Öffnungszeiten:
Di. nach Vereinbarung
Mi.-Fr.: 12.00-18.00 h
Sa:. 12.00-17.00 h
u.n.V.



Internetadresse:  http://http://www.artgalerie7.de

Texte & Bild © Art Galerie 7.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Art Galerie 7

Zeitraum: 03.06.2020 bis 01.08.2020

Adresse:
St. Apern-Straße 7
50667 Köln

AnsprechpartnerIn: Frau Meike Knüppe

Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Di. nach Vereinbarung
Mi.-Fr.: 12.00-18.00 h
Sa:. 12.00-17.00 h
u.n.V.


Art Galerie 7

Kategorien


  Ausstellung eintragen
 Galerie eintragen
 Künstler eintragen
 Museum eintragen
 Messe eintragen
 Museumsnacht eintragen
 Infos zu den Einträgen
 Login


  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  05.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   'Full of Emptiness'
  Art Galerie 7 / Köln
  06.11.2020 bis 14.02.2021
ⓘ   #4004
  GALERIE ALBER / Köln
  29.01.2021 bis 11.07.2021
ⓘ   RESIST! Die Kunst des Widerstands
  Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt / Köln
  03.12.2023 bis 03.12.2025
ⓘ   LIEBLINGSSTÜCKE Markt der Unikate
  Kunsthaus Rhenania, Ausstellungshalle U-Bahn Linie 3 und 4, Severinstraße Bus Linie 106, Rheinauhafen / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   THE ARTROOM
  THE ARTROOM / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   studioexhibition x ODE & DYCK
  ODE & DYCK / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Die Moltkerei
  Moltkerei Werkstatt / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   !9LEBENDIGE nATUR. gRO?E fRÜCHTE UND "9fRUCHTSTILLLEBEN, "9pANTA RHEI. fARBENERGIEN IN bEWEGUNG §9 kUNSTDIALOGE
  kREATIVITÄTSFORUM kIRN / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Farbenergien-abstrakte Bewegungen und Lebendige Natur -Früchte
  Atelierausstellung / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Farbenergien-abstrakte Bewegungen und Lebendige Natur -Früchte
  Atelierausstellung / Köln
  04.09.2020 bis 22.01.2021
ⓘ   JUANA GONZÁLEZ & SILVIA LERMO: WILDE ERZÄHLUNGEN
  Galerie100kubik / Köln

... und in anderen Orten

  15.10.2020 bis 07.02.2021
ⓘ   Caspar David Friedrich und die Düsseldorfer Romantiker
  Kunstpalast / Düsseldorf
  16.01.2021 bis 27.02.2021
ⓘ   Juan Uslé: Línea Dolca 2008 - 2018
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  16.01.2021 bis 27.02.2021
ⓘ   Angela de la Cruz: BLANK
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  08.10.2020 bis 30.01.2021
ⓘ   Das verlorene Paradies. Christine Schlegel zum 70. Geburtstag
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  11.11.2020 bis 14.03.2021
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 19. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  31.10.2020 bis 28.03.2021
ⓘ   ALISON YIP: BARE HEEL COUNTRY
  Dortmunder Kunstverein
  18.11.2020 bis 14.12.2021
ⓘ   ADOLF LOOS. Privathäuser
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  11.09.2020 bis 17.01.2021
ⓘ   Break Up!
  StadtgalerieSaarbrücken
  11.09.2020 bis 17.01.2021
ⓘ   In Transit
  StadtgalerieSaarbrücken
  14.11.2020 bis 21.01.2021
ⓘ   Neue Arbeiten
  Galerie Von & Von / Nürnberg
  22.10.2020 bis 24.01.2021
ⓘ   24/7
  Künstlerhaus, Halle für Kunst und Medien / Graz
  28.05.2010 bis 28.01.2021
ⓘ   Frida Kahlo Dauerausstellung 'Leid und Leidenschaft'
  Kunstmuseum Gehrke-Remund / Baden-Baden
  29.01.2021
ⓘ   GG3, 29.1., 19 Uhr, ONLINE - KÜNSTLERGESPRÄCH ZUR AUSSTELLUNG '1.5 Grad'. DIALOGISCHER LIVESTREAM AB 18:45 UHR AUF GG3.EU
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  22.08.2020 bis 29.01.2021
ⓘ   ELEMENTARE - Textile Arbeiten
  Kulturtours-GalerieundReisen / Hamburg
  05.12.2020 bis 30.01.2021
ⓘ   'ansichtlich' Neue Arbeiten von Doris Erbacher
  Galerie Grewenig / Heidelberg
  10.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   HANDS FULL OF AIR
  Galerie im Turm / Berlin
  01.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   Land Art (Virtual Reality Exhibition)
  Gallery Whitte / Berlin
  05.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   Nachts allein im Atelier #7
  Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
  01.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   LOCKDOWN DIARIES: THE SOOTHING EFFECT OF NICOLAS PARTY'S STILL LIFES
  PULPO GALLERY / Murnau am Staffelsee
  12.02.2021
ⓘ   GG3, 12.02, 19 Uhr.: ONLINE-VORTRAG, 'Das 1,5° Klimaziel erreichen', B.U.N.D., Berlin angefragt
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  26.11.2020 bis 13.02.2021
ⓘ   Through Triple Darkness
  Walter Storms Galerie / München
  26.11.2020 bis 13.02.2021
ⓘ   Be Drunk
  Walter Storms Galerie / München
  21.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   Paradigms of Chance
  Persons Projects / Berlin
  21.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   Searching for the Shapes Within
  Persons Projects / Berlin
  08.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   AMA-Zonas
  Galerie Gisela Clement / Bonn
  10.12.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   faces - traces
  Galerie Gisela Clement / Bonn