schon
beendet

"NOTHINGTOSEENESS - Leere/Weiß/Stille"

Akademie der Künste / Berlin

> <
  • Stephan Huber Shining, 2001 Foto: Stephan Huber, © VG Bild-Kunst, Bonn 2021
  • Thomas Rentmeister Muda, 2011 Detailansicht Foto: Bernd Borchardt, © VG Bild-Kunst, Bonn 2021
  • Karin Sander Wandstück, 1992 Wandfarbe, poliert 150 x 100 cm Städtisches Museum Abteiberg, Mönchengladbach, permanente Installation Foto: Werner Hannappel, © Karin Sander, VG Bild-Kunst Bonn, 2021



f Messeservice

Ausstellung in Berlin : "NOTHINGTOSEENESS - Leere/Weiß/Stille"



Künstler:
Peter Ablinger, Absalon, Frank Badur, Miroslaw Balka, Rosa Barba, Gerhard Bohner, George Brecht, Trisha Brown, Klaus vom Bruch, Günter Brus, John Cage, Enrico Castellani, Rutherford Chang, Max Dax

Zeitraum: 15.09.2021 bis 12.12.2021

In der Ausstellung "NOTHINGTOSEENESS - Leere/Weiß/Stille" zeigt die Akademie der Künste Werke von 75 internationalen Künstler*innen, die Monochromie, Materialminimalismus und Reduktion in den Mittelpunkt stellen. Der Titel referiert auf eine Wortschöpfung von John Cage; mit "nothingtoseeness" bezeichnete er die Entsprechung der Stille in den visuellen Künsten. Inszeniert sind Gemälde, Fotoserien, ortsspezifische Installationen, Videos, Film- und Soundarbeiten sowie Skulpturen. Die Ausstellung eröffnet am 15. September 2021 im Rahmen der Berlin Art Week.

Ausgangspunkte sind die weiße Monochromie, die die Kunstszenen in den USA und Europa in den 1950er- und 1960er-Jahren in Aufruhr versetzte, und die damit einhergehenden neuen künstlerisch-ästhetischen Praktiken, die bis heute aktuell sind. Frühe radikale Statements werden zu Arbeiten der Gegenwart in Bezug gesetzt, die Schau versammelt Künstler*innen wie Yves Klein, Karin Sander, Isaac Julien, Thomas Rentmeister, Lucio Fontana, Bruce Nauman, Maria Eichhorn, Pierre Huyghe, Katharina Fritsch, Max Dax, John Cage, Ellsworth Kelly, Gregor Schneider, Ray Johnson, Yoko Ono, Rutherford Chang, Stephan Huber, Rosa Barba und Katharina Grosse.

Die Ausstellung lädt ein, genauer und intensiver zu sehen und wahrzunehmen, das Kunstwerk im Original und mit allen seinen Facetten vor Ort zu erleben. Gespräche, Konzerte, Lesungen und Filmvorführungen finden begleitend statt und stiften Bezüge zu Literatur, Musik und Architektur.

Im Rahmen der Berlin Art Week
Gefördert durch die Gesellschaft der Freunde der Akademie der Künste
Medienpartner: Berlin Art Link, Cee Cee, Das Filter, Exberliner, Kaltblut Magazine, Mint Magazin, Monopol, Flux FM, Tip Berlin


Öffnungszeiten:
Eröffnungstag Mittwoch, 15. September 2021, 11 - 24 Uhr, Eintritt frei
Laufzeit 15.09. - 12.12.2021
Di - So 11 - 19 Uhr, Eintritt € 9/6
Dienstags ab 15 Uhr, am 1. Sonntag des Monats und bis 18 Jahre Eintritt frei




Internetadresse:  http://www.nothingtoseeness.de

Texte & Bild © ARTPRESS - Ute Weingarten .

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


hinweis  Weitere Infos: Akademie der Künste

Zeitraum: 15.09.2021 bis 12.12.2021

Adresse:
Hanseatenweg 10
10557 Berlin

Öffnungszeiten: Eröffnungstag Mittwoch, 15. September 2021, 11 - 24 Uhr, Eintritt frei
Laufzeit 15.09. - 12.12.2021
Di - So 11 - 19 Uhr, Eintritt € 9/6
Dienstags ab 15 Uhr, am 1. Sonntag des Monats und bis 18 Jahre Eintritt frei



Akademie der Künste

Kategorien


hinweis   Ausstellung eintragen
Galerie  Galerie eintragen
Kuenstler  Künstler eintragen
Museum  Museum eintragen
Messe  Messe eintragen
Museumsnacht  Museumsnacht eintragen
Info  Infos zu den Einträgen
Login  Login


Galerie Thomas Schulte

16.09.2022 bis 22.10.2022 in Berlin

Die Galerie Thomas Schulte zeigt in ihrer ersten Ausstellung der US-amerikanischen Künstlerin Kiki Smith Arbeiten aus den letzten zwanzig Jahren. Smith ist eine der herausragenden Künstler:innen unserer Zeit und hat ein vielschichtiges Werk geschaffen, das sich mit den politischen und sozialen wie den philosophischen und spirituellen Aspekten der m...

hinweis   Weitere Infos: "Red Standing Moon"
hinweis   Weitere Infos: Galerie Thomas Schulte

Dauerausstellung

Antikensammlung im Pergamonmuseum Sa 1. Januar 2000 - bis auf weiteres Mit jährlich ca. 1 Million Besuchern gehört das Pergamonmuseum zu den meistfrequentierten Häusern der Staatlichen Museen. Hauptanziehungspunkt ist der Pergamonaltar (2. Jahrhundert v. Chr.). Sein Skulpturenfries zählt zu den Meisterwerken hellenistischer Kunst und zeigt den ...

hinweis   Weitere Infos: "Antikensammlung im Pergamonmuseum"
hinweis   Weitere Infos: Pergamonmuseum





Dauerausstellung

Sa 1. Januar 2000 - bis auf weiteres Die von August Stüler entworfene Alte Nationalgalerie (1867 - 1876 errichtet) beherbergt eine umfangreiche Sammlung für Kunst des 19. Jahrhunderts aus der Sammlung der Nationalgalerie Berlin. Gezeigt werden Werke des Klassizismus und der Romantik, des Biedermeier, des französischen Impressionismus, der beg...

hinweis   Weitere Infos: "Nationalgalerie in der Alten Nationalgalerie"
hinweis   Weitere Infos: Alte Nationalgalerie


Dauerausstellung

Sa 1. Januar 2000 - bis auf weiteres Gezeigt wird eine einzigartige Sammlung spätantiker und byzantinischer Kunstwerke und Alltagsgegenstände mit Schwerpunkt auf Kunst des Weströmischen und des Byzantinischen Reiches (3. bis zum 15. Jahrhundert) sowie nachbyzantinischer Ikonen und Kleinkunstwerke....

hinweis   Weitere Infos: "Museum für Byzantinische Kunst im Bode-Museum"
hinweis   Weitere Infos: Bode-Museum


Dauerausstellung

Kinder können im neuen "Kinder-Reich" in der Gemäldegalerie erleben, wie die Gemälde der Niederlande des 17. Jahrhunderts entstanden sind. Sie lernen dabei viel Wissenwertes über die Abläufe und Arbeitsschritte in den Malerwerkstätten, über die Ausbildung zum Maler und über frühere Werkstoffe und -techniken....

hinweis   Weitere Infos: "Kinder-Reich in der Gemäldegalerie. Die Werkstatt des Malers"
hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie

Dauerausstellung

Eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen europäischer Malerei und der verschiedenen Epochen vom 13. bis zum 18. Jahrhundert werden hier ausgestellt....

hinweis   Weitere Infos: "Gemäldegalerie"
hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie

Dauerausstellung

Seit 1996 zeigt der Hamburger Bahnhof Sonderausstellungen aus der Sammlung des "Museum fürGegenwart" der Nationalgalerie. Erdgeschoss: Werke der Bewegungen Fluxux, Happening und des Wiener Aktionismus. Künstler: Joseph Beuys… Kleihueshalle: Werke aus der Sammlung Marx Künstler: Andy Warhol, Robert Rauschenberg, Cy Twomb...

hinweis   Weitere Infos: "The Collections. Les Collections"
hinweis   Weitere Infos: HAMBURGER BAHNHOF - MUSEUM FÜR GEGENWART - BERLIN

Dauerausstellung

Gezeigt werden 2 500 Exponate im Nordflügel des Neuen Museums über drei Ebenen auf einer Fläche von 3 600 Quadratmetern....

hinweis   Weitere Infos: "Ägyptisches Museum und Papyrussammlung im Neuen Museum"
hinweis   Weitere Infos: Neues Museum/ Museum für Vor- und Frühgeschichte

Dauerausstellung

Sa 1. Januar 2000 - bis auf weiteres Picasso und seine Zeit Gezeigt werden besondere Werke der klassischen Moderne....

hinweis   Weitere Infos: "Picasso und seine Zeit"
hinweis   Weitere Infos: Museum Berggruen

KÜHLHAUS BERLIN

15.09.2022 bis 01.10.2022 in Berlin

In der Ausstellung "ALS WÄRE ALLES FÜR IMMER. Von Prozessen und Nichtzugehörigkeiten" werden rund 30 internationale zeitgenössische Positionen des "Art'Us Collectors' Collective" gezeigt. Mittlerweile umfassen die Sammlungen einen gemeinsamen Pool von über 1.000 Arbeiten. Das Sammler-Kollektiv verfolgt das Ziel, Künstler-innen und Künstler zu förde...

hinweis   Weitere Infos: "ALS WÄRE ALLES FÜR IMMER. Von Prozessen und Nichtzugehörigkeiten."
hinweis   Weitere Infos: KÜHLHAUS BERLIN

... und in anderen Orten

Käthe Kollwitz Museum Köln

01.07.2022 bis 03.10.2022 in Köln

Wie ein Phönix aus der Asche erscheint im Nachkriegsdeutschland die Wochenzeitschrift SIMPLICISSIMUS neu und liefert in Wort und Bild kritische Kommentare und vergnügliche Glossen zu Sitten und Unsitten, Hoffnungen und Ängsten der jungen Bundesrepublik. Das Käthe Kollwitz Museum Köln widmet dem bekanntesten Satireblatt der Wirtschaftswunderjahre v...

hinweis   Weitere Infos: "DER NEUE SIMPLICISSIMUS - Satire für die Bonner Republik"
Hinweis   Weitere Infos: Käthe Kollwitz Museum Köln

von fraunberg art gallery

03.09.2022 bis 13.10.2022 in Düsseldorf

Den Künstlerinnen Mahssa Askari und Yijie Gong gelingt es, durch unterschiedliche Mischtechniken und der Kraft der Farben die verschiedenen Stimmungen des Lebens in ihren Landschaftsbildern einzufangen und den Betrachter so zu einem Teil ihrer erzählerischen Arbeiten werden zu lassen. Die neuen Werkreihen spiegeln Landschaften wider, weiche Farben...

hinweis   Weitere Infos: "...like reflections in the mirror..."
Hinweis   Weitere Infos: von fraunberg art gallery

Gemäldegalerie Dachau

23.10.2022 in Dachau

Matinee in der Ausstellung »Zauberhaftes Capri« in der Gemäldegalerie Führung mit Dr. Claus Pese, Nürnberg 10.- Euro zzgl. Eintritt Anmeldung erforderlich unter Tel 08131 5675-13 oder per E-Mail an [email protected]

hinweis   Weitere Infos: "Matinee in der Ausstellung »Zauberhaftes Capri« "
Hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie Dachau

Gemäldegalerie Dachau

11.12.2022 in Dachau

Museum miteinander! Museo insieme! Visita guidata italiano-tedesco Deutsch-italienische Führung in den Capri-Ausstellungen in der Gemäldegalerie und der Neuen Galerie Unkostenbeitrag: 3.- Euro inkl. Eintritt Anmeldung erforderlich unter Tel 08131 5675-13 oder per E-Mail an [email protected]

hinweis   Weitere Infos: "Museum miteinander!Deutsch-italienische Führung"
Hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie Dachau

GALERIE FRANK FLUEGEL

20.01.2022 bis 31.12.2022 in Nürnberg

The Flowers Portfolio von Alex Katz, besteht aus 7 Originalgrafiken, die Katz' charakteristische minimalistische Ästhetik in einer meisterhaften Interpretation der Flora zeigen. Seit über sechs Jahrzehnten lässt sich Alex Katz von allen Arten von Blumen inspirieren und verwandelt windgepustete Tigerlilien, Ringelblumen, Rosen und Petunien in ikoni...

hinweis   Weitere Infos: "Alex Katz Flowers Portfolio neue Edition erschienen - Ausstellung"
Hinweis   Weitere Infos: GALERIE FRANK FLUEGEL

GALERIE FRANK FLUEGEL

20.06.2022 bis 31.12.2022 in Nürnberg

Berlin/Nuernberg. Frank Fluegel Galerie mit Standorten in Nürnberg und Kitzbühel freut sich Ihnen das neue Buch von XOOOOX präsentieren zu können. Das lange erwartete neue Buch des Street Art Künstlers XOOOOX ist endlich erschienen. Die 160 Seiten umfassende Publikation umfasst zahlreiche Werke von 2012 bis 2022 und ist das zweite Buch über ...

hinweis   Weitere Infos: "XOOOOX Buchpräsentation - FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: GALERIE FRANK FLUEGEL

GALERIE FRANK FLUEGEL

01.08.2022 bis 31.12.2022 in Nürnberg

Im Jahr 2022 findet die erste grosse Retrospektive des Künstlers Alex Katz anlässlich seines 95. Geburtstages statt. Er lebt und arbeitet heute in New York. Unter dem Titel Alex Katz - Gathering zeigt das Guggenheim Museum in New York zahlreiche Gemälde, Zeichnungen und Grafiken von Alex Katz. Die Originalgrafik "Porcelain Beauty Ariel" von Alex...

hinweis   Weitere Infos: "Alex Katz - Gathering. Ausstellung Guggenheim Museum New York | FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: GALERIE FRANK FLUEGEL

Halle für Kunst

25.09.2022 bis 08.01.2023 in Graz

25.9.2022-8.1.2023 Eröffnung: 24.9.2022 Ausstellung Die großangelegte Gruppenausstellung Systems of Belief vereint künstlerische Positionen, die sich mit alternativen Glaubenssystemen auseinandersetzen. In einer Welt, in der politische wie ökologische Ausnahmezustände den Alltag bestimmen, werden Konstanten des gesellschaftlichen Lebens wi...

hinweis   Weitere Infos: "Systems of Belief Jordan Belson, Harm van den Dorpel, Storm de Hirsch, Richard Kriesche, Paul Laffoley, Irina Lotarevich, Lee Scratch Perry, Marta Riniker-Radich"
Hinweis   Weitere Infos: Halle für Kunst

Gemäldegalerie Dachau

29.09.2022 bis 12.03.2023 in Dachau

Die im Golf von Neapel gelegene Insel Capri war schon in der Antike ein beliebter Rückzugsort. So hatte 26 n. Chr. Kaiser Tiberius die Insel zu seinem Regierungssitz erklärt und sich in seinen letzten Jahren immer wieder hierher zurückgezogen. Einfälle der Sarazenen machten später den Bau von Stadtmauern nötig. Danach wurde es um Capri ruhiger, auc...

hinweis   Weitere Infos: "Zauberhaftes Capri. Ein Paradies für Künstler"
Hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie Dachau

Museum Ludwig

Dauerausstellung

Es erschien den Kölnern wie eine Botschaft aus einer besseren Welt, als Josef Haubrich 1946 seine Schätze der Stadt übergab. Diese Kunst hatte man schon verloren geglaubt. Nun zog sie in einer triumphalen Wanderausstellung durch Deutschland und Europa. Heute ist die Sammlung im Museum Ludwig untergebracht. Sie gilt als eine der besten des Expressio...

hinweis   Weitere Infos: "Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig "
Hinweis   Weitere Infos: Museum Ludwig

Käthe Kollwitz Museum Köln

Dauerausstellung

HERZLICH WILLKOMMEN IM KÄTHE KOLLWITZ MUSEUM ONLINE Wir laden Sie ein, die ständige Sammlung des Museums in einem virtuellen Ausstellungsbesuch zu entdecken. www.rundgang-kollwitz.de - Folgen Sie den roten Markierungen für einen thematischen Rundgang durch die Sammlung. - Erkunden Sie das Museum über die grauen Markierungen auf eigene Faust. ...

hinweis   Weitere Infos: "360° Rundgang - Das Käthe Kollwitz Museum Köln online erleben"
Hinweis   Weitere Infos: Käthe Kollwitz Museum Köln

GALERIE FRANK FLUEGEL

Dauerausstellung

Berlin/Nürnberg im April 2021. Vom Berliner Street Art Künstler XOOOOX ist soeben eine neue Grafikedition erschienen. XOOOOX Edition Liza / Pigmentdruck / signiert, nummeriert / Auflage 30 Jahr: 2021 Format: 29,7 x 42 cm / 11 x 17 inch Material: Fine Art Paper Technik: Pigmentdruck Auflage: 30 Stück Sonstiges: signiert, nummeriert. ...

hinweis   Weitere Infos: "XOOOOX Liza neue Street Art Edition veröffentlicht"
Hinweis   Weitere Infos: GALERIE FRANK FLUEGEL


Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL

21.07.2022 bis 08.10.2022 in Dresden

Seit 2005 begleiten wir das künstlerische Schaffen der Radebeulerin Friederike Curling-Aust (*1976), bereits ein Jahr später wurden die Werke des Künstlers Brian Curling (*1976 Kentucky/USA) erstmals in Dresden vorgestellt und 2007 waren die Arbeiten der in Dresden geborenen, in Leipzig wirkenden Künstlerin Stephanie Marx (*1975) zu sehen. In der a...

hinweis   Weitere Infos: "Friederike Curling-Aust | Brian Curling | Stephanie Marx & Im Schauraum: Der Maler Johannes Kühl | Hommage zum 100. Geburtstag | Teil II: Werke nach 1945"
Hinweis   Weitere Infos: Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL

KUNST für ANGELN e.V. | Wittkielhof

09.10.2022 bis 30.11.2022 in Stoltebüll

Der Verein KUNST für ANGELN e.V. präsentiert ab dem 9. Oktober 2022 die zweite Ausstellung mit 100 Positionen zeitgenössischer Künstler*innen aus der internationalen Sammlung Roosen-Trinks. Der Wittkielhof, mitten im Grünen, in Angeln, der nördlichsten Region Schleswig-Holsteins, wird mit dem Herrenhaus, perfekt ausgebauter Scheune und einem herrli...

hinweis   Weitere Infos: "STADT - LAND - VERNETZUNG"
Hinweis   Weitere Infos: KUNST für ANGELN e.V. | Wittkielhof

Gerisch Stiftung, Neumünster

Dauerausstellung

Birgit Ramsauer * 1962 in Nürnberg, lebt und arbeitet in Berlin und New York 31 Vogelnistkästen aus der Porzellan Manufaktur Nymphenburg in Farben nach der Lehre Johannes Ittens markieren an Gebäuden, Bäumen und Wasserläufen besondere Hörstationen. Damit startet das Soundprojekt "Skulpturenbrüter" der Performance Künstlerin Birgit Ramsauer, d...

hinweis   Weitere Infos: "'Skulpturenbrüter' in Sound und POrzellan aus Nymphenburger Porzellan Manufaktur"
Hinweis   Weitere Infos: Gerisch Stiftung, Neumünster