Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Martina Biesenbach / Köln

> <
 
f Messeservice g+

KuenstlerIn/ Martina Biesenbach / Köln

  •  

    Kontakt

    Martina Biesenbach
    Lochner 9
    50674 Köln

    Ansprechpartner: Frau Martina Biesenbach
    [Bildende Künstlerin Projektorganisation]
    Email:     [email protected]


      http://www.biesenbach.kulturserver-nrw.de http://w

  •  

    Über die Arbeit/ Zur Person

    Martina Biesenbach

    VANITAS 2009



    Was itz un prächtig blüht sol bald zutreten werden.
    Was itzt so pocht und trotzt ist morgen asch und bein.
    Nichts ist das ewig sey / kein ertz kein marmorstein.
    Itzt lacht das Gluck uns an / bald donnern die Beschwerden.
    Der hohen thaten ruhm mus wie ein Traum vergehn.
    Sol denn das spiell der Zeit / der leichte mensch bestehn.
    Ach! Was ist alles dis was wir für köstlich achten,
    Als schlechte nichtigkeit / als schaten, staub und windt.
    Als eine wiesen Blum / die man nicht wiederfindt.
    Noch will was ewig ist kein einig Mensch betrachten."

    -Andreas Gryphius: Es ist alles eitell. (1643) (9)

    8 Zeichnungen/Tagebuchblätter je 21cm x 30cm oder als Drucke 87cmx1,14
    2. Arbeit/ Fotos auf Kappa, 1,20m x 1,20m


    Fotos der Arbeit: Pietro Pellini, Köln





    Martina Biesenbach
    Ausstellungen: Auswahl
    1995 Kunsthaus Rhenania Galerie am Nil/Köln,
    2004 Gulliver Überlebensstation, Köln
    2005 Electric Ladylight/ Kunsthaus Rhenania
    2005 HAUSDERKUNST KÖLN/INNE HALTEN
    2005 MELATEN, Köln/ Abschied vom Ausblick
    Beteiligungen: Auswahl
    1997 Ehrenfelder Kunstverein/Projekt Marathon. Hochbunker Köln
    2000 Galerie 68elf Köln
    2002 Frauenkunstforum/Heimat-Fremde- Heimat Südwestfalen(Gevelsberg)
    2003 Gedok Karlsruhe, Orient-Okzident Prinz Max Palais
    2003 Frauenmuseum Bonn,
    2003 Kommunale Galerie Kunstsamt Wilmersdorf/Berlin,
    2003 Projekt Heimat-Fremde-Heimat Neue Räum, Lutherkirche/ Hagen,
    Westfälisches Industriemuseum/ Zeche Hannover, Hauptbahnhof/Bochum
    2004 Deutzer Brücke Projekt "Inseln des Glücks"
    2004 Rheine: Ems-EKG-Passage, Europa Brücke/Kloster Bentlage
    2004 Rumänien/Bukarest,: Nationaltheater
    2004 Temeswar: Dtsch. Kulturzentrum, Galerie Interart Triade
    2004 Marokko/Rabat, Goethe Institut
    2005 Palomar Barcelona trifft Köln Kunsthaus Rhenania
    2005 "Orient Okzident" Casablanca, Goethe Institut, Ifrane,
    Universität Al Akhawayne, Rabat Foundation Orient Okzident, Tanger,
    Wiesbaden, Frauenmuseum Bonn, 2006 Dresden, Leonberg(Bad.-Württ) Rathausfoyer, Saarbrücken, Ramesch
    2006 Forum, Kairo, DAAD und Goethe Institut
    2006 Fluxusfreunde "Glück und Konsum", Wiesbaden
    2006 S.O.C. Trinitatiskirche Köln
    2007 "Kommen Sie nachhause" Ein Kunstprojekt von Steff Adams
    2007 Orient Okzident: Klagenfurt/Österreich, Alpe Adria Galerie Malle,
    Saarbrücken, Saarbrücker Schloß
    2007 "Haifischbecken, oder ist Gott Amerikaner" Ein Kunstprojekt
    zum 31. ev. Kirchentag
    2007 "Essen Kommen" in Köln, Kunsthaus Rhenania
    2008 "Comic" Kulturbunker Leverkusen
    2009 "Glück und Zeit" , Projektfortführung zum Thema "Glück" in Dortmund Depot e.V.
    2009 GLÜCK STATT… Stattmuseum Köln
    2011 Egotrip, Museum für verwandte Kunst
    2011 Hochbunker Köln Ehrenfeld "dem glück auf der spur"
    2011 Ostrale "Slaughterhouse five" Dresden
    2011 Kommen Sie Nachhause 12 ein Kunstprojekt von Steff Adams
    2012 "viel glück" Museum Zündorfer Wehrturm Kunstprojekt zum glück
    2012 Ostrale, "Homeground" Dresden
    2012 Galerie Sohle 1 Bergkamen "an der Wand ist der Tisch ein Bild"
    2012 Konnektor Forum für Kunst Hannover "Mitbringsel"
    2012 Kunst und Religion St Michael Köln




    Martina Biesenbach www.biesenbach.kulturserver-nrw.de

    Ausstellungen: Auswahl
    1994 Kunsthaus Rhenania Galerie am Nil/Köln, 
    2004 Gulliver Überlebensstation, Köln
    2005 Electric Ladylight/ Kunsthaus Rhenania 
    2005 HAUSDERKUNST KÖLN/INNE HALTEN 
    2005 MELATEN, Köln/ Abschied vom Ausblick
    2013 Halle Zollstock "Kunst Musik und Suppe" ein Kultur Projekt von Ellen Muck
    Beteiligungen: Auswahl
    1997 Ehrenfelder Kunstverein/Projekt Marathon. Hochbunker Köln 
    2000 Galerie 68elf Köln 
    2002 Frauenkunstforum/Heimat-Fremde- Heimat Südwestfalen(Gevelsberg) 
    2003-2007 Gedok Karlsruhe, Orient-Okzident
    2003Prinz Max Palais  Frauenmuseum Bonn, Kommunale Galerie Kunstsamt Wilmersdorf/Berlin, 
    2004 Rheine: Ems-EKG-Passage, Europa Brücke/Kloster Bentlage
    Rumänien/Bukarest,: Nationaltheater Temeswar: Dtsch. Kulturzentrum, Galerie Interart Triade Marokko/Rabat, Goethe Institut
    2005 "Orient Okzident" Casablanca, Goethe Institut, Ifrane, Universität Al Akhawayne, Rabat Foundation Orient Okzident, Tanger, Wiesbaden, Frauenmuseum Bonn
    2006 Dresden, Leonberg(Bad.-Württ) Rathausfoyer, Saarbrücken, Ramesch  Forum, Kairo, DAAD und Goethe Institut
    2007 Klagenfurt/Österreich, Alpe Adria Galerie Malle, Saarbrücken, Saarbrücker Schloß 
    2003 Projekt Heimat-Fremde-Heimat Neue Räum, Lutherkirche/ Hagen, 
    Westfälisches Industriemuseum/ Zeche Hannover, Hauptbahnhof/Bochum 
    2004 Deutzer Brücke/Kunsthaus Rhenania Projekt "Inseln des Glücks"
    2005 Palomar Barcelona trifft Köln Kunsthaus Rhenania
    2005 Bremener Kunstfrühling
    2006 Fluxusfreunde "Glück und Konsum", Wiesbaden
    2006 S.O.C. Trinitatiskirche Köln
    2007 "Kommen Sie nachhause" Ein Kunstprojekt von Steff Adams
    2007 "Haifischbecken, oder ist Gott Amerikaner" Ein Kunstprojekt zum 31. ev. Kirchentag
    2007 "Essen Kommen" in Köln, Kunsthaus Rhenania
    2008 "Comic" Kulturbunker Leverkusen 
    2009 "Glück und Zeit" , Projektfortführung zum Thema "Glück" in Dortmund Depot e.V.
    2009 GLÜCK STATT… Stattmuseum Köln 
    2011 Egotrip, Museum für verwandte Kunst
    2011 Kulturbunker Ehrenfeld "dem glück auf der spur"
    2011/2012 Ostrale "Slaughterhouse five" Ostrale, "Homeground" Dresden
    2011 Kommen Sie Nachhause 12 ein Kunstprojekt von Steff Adams
    2012 Museum Zündorfer Wehrturm "viel glück"
    2012 Galerie Sohle 1 Bergkamen "an der Wand ist der Tisch ein Bild"
    2012 Konnektor Forum für Kunst,"Mitbringsel" Hannover
    2012 Kunst und Religion in St. Michael, Köln
    2013 Raum 52 Düsseldorf
    2013 Akt, Kunsthalle Troisdorf
    2013 Halle Zollstock Gemeinschaftsausstellung mit Ellen Muck
    2013 Buchprojekt "Glück" Frank & Timme Verlag. Thomas Münch/Martina Biesenbach Hg.
    2014 Künstler Ehren Christian Morgenstern Freundeskreis Bismarkhöge Werder a.d. Havel
    2014 "zum Glück die letzte" St. Theodor, Köln


    Beteiligung an International ausgeschriebenen Mail Art Projekten









Texte & Bild © Martina Biesenbach

Weitere KünstlerInnen

  • Köln
  • Köln
  • Köln
  • Köln
  • Köln
  • Köln
  • Köln
  • Köln
  • Köln
  • Köln
  • Köln
  • köln
  • Köln
  • Köln
  • Berlin
  • berlin
  • Bocholt
  • Duisburg
  • Duisburg
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Essen
  • Essen
  • Großgmain
  • Hamburg
  • München
  • Oberndorf/Neckar
  • Recklinghausen
  • Recklinghausen
  • Wien
  • aachen
  • Augsburg
  • Aumühle
  • Bad Bentheim
  • Bad Liebenzell-Monakam
  • Basel
  • Berlin
  • berlin
  • Berlin