schon
beendet

"Pascal Dombis - Post-Digital"

TZR Galerie Kai Brückner / Düsseldorf

> <
  • Pascal Dombis aus der Serie ‚Post_Digital Mirror‘, K A3/A4/A1, 2011 Lentikular Druck, Aludibond 3-teilige Installation der Venedig Biennale 2013, 180 x 330 cm, Unikat
  • Pascal Dombis aus der Serie ‚Post_Digital Mirror‘, K A3/A4/A1, 2011 Lentikular Druck, Aludibond 3-teilige Installation der Venedig Biennale 2013, 180 x 330 cm, Unikat



f Messeservice

Ausstellung in Düsseldorf : "Pascal Dombis - Post-Digital"



Zeitraum: 07.09.2013 bis 26.10.2013

Pascal Dombis - Post-Digital

Die TZR Galerie präsentiert im Rahmen der DC Open 2013 neue Arbeiten von Pascal Dombis, Teilnehmer der diesjährigen Biennale Venedig.
Eröffnung der Ausstellung am Freitag, den 6. September 2013, 18 bis 21 Uhr.
Laufzeit der Ausstellung: 7. September bis 26. Oktober 2013

Russolos Manifest L'arte dei rumori [Die Kunst der Geräusche] von 1913 erweiterte das Spektrum der Gestaltungsmittel in der Kunst um den Bereich der alltäglichen Umweltgeräusche. Er ebnete damit den Weg für die umfassende künstlerische Erkundung aller Geräusche bis hin zu der synthetischen Tonpalette, wie sie mithilfe moderner Computertechnik erzeugt wird.
Eine Arbeit von Pascal Dombis‘ neuester Serie ‚Post_Digital Mirror‘ ist Teil der Ausstellung ‚Noise‘, einem sogenannten Collateral Event der diesjährigen 55. Biennale von Venedig. Mit dieser Ausstellung formulieren die Kuratoren, Barsanti, Carrer und Vecovo, unter Bezug auf das Manifest von Russolo den Begriff der ‚Noise Art‘. Dem Konzept der Ausstellung zu Folge nutzen die beteiligten Künstlerinnen und Künstler Fehler und Zufall als Vorgehensweise und präsentieren die unkalkulierbaren Ergebnisse als eine künstlerische Sprache jenseits aller Kodierungsmöglichkeit. Am ehesten lässt sich diese Vorgehensweise wohl mit den Kompositionen der elektronischen ‚Glitch Music‘ vergleichen, bei denen Fehler in der digitalen Datenverarbeitung Grundlage der Gestaltung sind. Kim Cascone entwickelt an der Beschreibung dieses Phänomens in der Musik erstmals im Jahr 2000 in seiner Abhandlung The Aesthetics of Failure: 'Post-Digital' Tendencies in Contemporary Computer Music den Begriff ‚Post-Digital‘.
Die Bilder der Serie ‚Post_Digital Mirror‘ setzen sich aus farbigen oder schwarz/weißen Flächen zusammen, die mit einer Prisma artigen Oberfläche bedeckt sind. Der Herstellungsprozess ist digital und computergestützt. Kleinste Ungenauigkeiten jedoch führen zu optischen Verwerfungen, die abhängig vom Blickwinkel des Betrachters eine sich ständig verändernde Form präsentieren. Je größer die verarbeiteten Datenmengen sind, desto unausweichlicher sind diese ‚Fehler‘.
Wie schon in seinen früheren Werkgruppen zielt Dombis zunächst auf eine intensive physische Interaktion zwischen Bild und Betrachter. Wie große Spiegel scheinen die Flächen den Raum vor ihnen zu reflektieren. Die Erwartung jedoch, sich selbst und den Umraum von einer Position aus wiedererkennen zu können, erwirkt ein Wechselspiel aus Versuch und Scheitern.
Nie erweist sich ein Blick als der richtige. Eine Überflutung von Information im Bild bietet bei kleinsten Bewegungen neue Ansichten.
Die ‚Post_Digital Mirrows‘ von Dombis entfalten ihr Leben nur in der Aktivierung durch den sich bewegenden Betrachter. Das digitale Bild ist ohne ‚analoge‘ Zutat, den Menschen und seine Wahrnehmungsbedingungen und -gewohnheiten nicht komplett. Im Sinne einer ‚Post-Digitalen‘ Künstlergeneration geht Dombis von der selbstverständlichen Gegenwart digitaler Technik aus und nutzt sie. Sein Konzept schlägt jedoch die Brücke zurück in die analoge Wirklichkeit, in der der Mensch im Zugriff auf die neue, digitale Welt selbstbestimmt agiert.


Öffnungszeiten:
Di-Fr 13-18 Uhr
Sa 12-16



Internetadresse:  www.tzrgalerie.de

Texte & Bild © TZR Galerie Kai Brückner.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


hinweis  Weitere Infos: TZR Galerie Kai Brückner

Zeitraum: 07.09.2013 bis 26.10.2013

Adresse:
Poststrasse 3
40213 Düsseldorf

AnsprechpartnerIn: Herr Kai Brückner
[Director]

Telefon: 0211-9174489
Fax:         0211-9174943
Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Di-Fr 13-18 Uhr
Sa 12-16


TZR Galerie Kai Brückner

Kategorien


hinweis   Ausstellung eintragen
Galerie  Galerie eintragen
Kuenstler  Künstler eintragen
Museum  Museum eintragen
Messe  Messe eintragen
Museumsnacht  Museumsnacht eintragen
Info  Infos zu den Einträgen
Login  Login


von fraunberg art gallery

14.03.2024 bis 30.04.2024 in Düsseldorf

SAISONSTART 2024 Unsere aktuelle Ausstellung zeigt neue Werke des etablierten Malers Kenneth Blom in Gegenüberstellung zu den unverwechselbaren Objekten von Maxim Wakultschik. Blom ist ein zeitgenössischer norwegischer Maler, in dessen Werk architektonische Strukturen eindeutig ein wichtiger Teil sind. Sie werden oft mit gestischen Pinselstric...

hinweis   Weitere Infos: "RECENT WORKS"
hinweis   Weitere Infos: von fraunberg art gallery

Dauerausstellung

Mit der Wiedereröffnung am 7. Mai 2011 präsentiert sich die facettenreiche Sammlung des Museum Kunstpalast nach mehr als zweijähriger Schließung mit etwa 450 ausgewählten Kunstwerken vom Mittelalter bis zur Gegenwart....

hinweis   Weitere Infos: "NEUPRÄSENTATION DER SAMMLUNG"
hinweis   Weitere Infos: Stiftung museum kunst palast

12.04.2024 bis 28.04.2024 in Düsseldorf

Nach 2022 startet nun die 2. Kunstausstellung im Rahmen der Ausstellungsreihe "10 in 77" in der am Rhein gelegenen KUNSThalle Werft 77 des Vereins "Kunst im Hafen e.V.". Hierzu lädt der Mettmanner Künstler Lothar Weuthen renommierte Künstlerinnen und Künstler aus dem Großraum Düsseldorf-Kreis Mettmann-Wuppertal ein, aktuelle Werke zu zeigen, die ...

hinweis   Weitere Infos: "'ten in seventy seven - part II'"
hinweis   Weitere Infos: Künstlergruppe "10 in 77 - part II"

plan.d. produzentengalerie e.V.

13.04.2024 bis 12.05.2024 in Düsseldorf

Eröffnung am Samstag, den 13.4. 2024 SPELRUM I FRIRUM Im Austausch mit dem FREIRAUM in Düsseldorf, entstand eine Möglichkeit für zwei schwedische Künster*innen schon drei Wochen vor der eigentlichen Eröffnung der Ausstellung " SPELRUM I FRIRUM", die am Samstag, den 13.4.2024 in der produzentengalerie plan.d. stattfinden wird, den großen Proje...

hinweis   Weitere Infos: "'spelrum i frirum'"
hinweis   Weitere Infos: plan.d. produzentengalerie e.V.


GalerieUerdingen bei Thelen Küchen und Wohnkonzepte GmbH

Dauerausstellung

Sie haben was gegen weiße Wände? Prima, wir auch. Nicht nur eigene Arbeiten finden ihren Weg in unsere Galerie. Regelmässig stellen wir auch Gastkünstler aus, deren Arbeiten uns überzeugen. Christa Riemann - Andreas Zühlke - Brigitte Cauquil - Fraet - Shepard Fairey (OBEY) - Aiiroh - Cross Magri - Christo - Kev Munday - Josh Mahabi - Sprape...

hinweis   Weitere Infos: "Wir haben was gegen leere Wände"
hinweis   Weitere Infos: GalerieUerdingen bei Thelen Küchen und Wohnkonzepte GmbH

PETRA WELZ, GELD & ROSEN UNTERNEHMENSBERATUNG

Dauerausstellung

"…Ja, Gärten und Kinder sind es, um die es sich lohnt zu leben" Alma de Làigle "Karamellbonbons im Rosenbeet" ist ein Teil einer Geschichte eines Gartens - eines Schrebergartens -, der 70 Jahre und damit über zwei Generationen im Besitz der Familie war. Der Garten - 400 Quadratmeter Land - gepachtet nach dem zweiten Weltkrieg von meiner Gr...

hinweis   Weitere Infos: "KARAMELLBONBONS IM ROSENBEET"
hinweis   Weitere Infos: PETRA WELZ, GELD & ROSEN UNTERNEHMENSBERATUNG

Volker Bradtke

06.05.2011 bis 05.06.2033 in Düsseldorf

Begleitende Filmvorführung: Der Tag der Heuschrecke (Regisseur: John Schlesinger, 1975) Termin und Ort der Vorführung: Sonntag, 22. Mai 2011, 20 Uhr, Galerie CapitalGold, Oberbilker Allee 37, 40215 Düsseldorf ...

hinweis   Weitere Infos: "Keren Cytter"
hinweis   Weitere Infos: Volker Bradtke

... und in anderen Orten

GALERIE FRANK FLUEGEL

21.10.2023 bis 28.04.2024 in Nürnberg

Im Jahr 2022 findet die erste grosse Retrospektive des Künstlers Alex Katz anlässlich seines 95. Geburtstages statt. Er lebt und arbeitet heute in New York. Unter dem Titel Alex Katz - Gathering zeigt das Guggenheim Museum in New York zahlreiche Gemälde, Zeichnungen und Grafiken von Alex Katz. Die Originalgrafik "Porcelain Beauty Ariel" von Alex...

hinweis   Weitere Infos: "Alex Katz - Gathering | FRANK FLUEGEL GALERIE - Ausstellung Guggenheim Museum New York"
Hinweis   Weitere Infos: GALERIE FRANK FLUEGEL

Halle für Kunst

16.03.2024 bis 19.05.2024 in Graz

"I make these paintings, because I see painting going in a direction I don't want. It's either too sweet or too critical." Katherine Bradford im Gespräch mit Karen Wilkin, When the Swimmers Climb Out of the Water, New York, 2018 Die HALLE FÜR KUNST Steiermark freut sich, die erste institutionelle Ausstellung von Katherine Bradford in Europa aus...

hinweis   Weitere Infos: "American Odyssey"
Hinweis   Weitere Infos: Halle für Kunst

Galerie Thomas Schulte

27.04.2024 bis 15.06.2024 in Berlin

Die Galerie Thomas Schulte freut sich, anlässlich des diesjährigen Gallery Weekend Berlin eine Einzelausstellung mit installativen Arbeiten von Matt Mullican zu präsentieren. "New Edinburgh Encyclopedia", 1825" zeigt eine Reihe von montierten Bildern und Objekten aus Metall, Papier und Glas, die den langjährigen enzyklopädischen Ansatz des Künstler...

hinweis   Weitere Infos: "New Edinburgh Encyclopedia, 1825"
Hinweis   Weitere Infos: Galerie Thomas Schulte

FRANK FLUEGEL GALERIE

28.12.2023 bis 30.06.2024 in Nürnberg

David Shrigley ist ein britischer Künstler. Er lebt und arbeitet heute in Glasgow. Er wurde 1968 in Macclesfield, GB geboren und hat an der Glasgow School of Art studiert. Er ist in erster Linie für seine satirischen Zeichnungen mit Text bekannt, die sich mit schwarzem Humor über die Banalität alltäglicher Situationen lustig machen und sie zur Scha...

hinweis   Weitere Infos: "David Shrigley Ausstellung 2024 new works | FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

23.03.2024 bis 30.06.2024 in Nürnberg

März 2024 Nürnberg/New York. Soeben ist die neue original Grafik des US-amerikanischen Künstlers Alex Katz mit dem Titel "Autumn 1" erschienen. Die Grafik ist handsigniert und nummeriert in einer Auflage von 75 Exemplaren. Autumn 1 ist eine original Grafik des US-amerikanischen Künstlers Alex Katz. Das Ölgemälde nachdem diese Grafik entstand war T...

hinweis   Weitere Infos: "Alex Katz Autumn 1 | FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

Gemäldegalerie Dachau

17.05.2024 bis 15.09.2024 in Dachau

»Zurück zur Natur« war der Leitspruch der Maler:innen von Barbizon. Wie ein Lauffeuer verbreitete sich dieser Gedanke in der europäischen Welt, als in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts Landschaftsmaler:innen nach neuen Ausdrucksformen und Motiven suchten. Sie folgten dem Leitsatz: »Die Natur ist der beste Lehrmeister«. All diese Ideen wurden ...

hinweis   Weitere Infos: "Auf Spurensuche. Der Mensch und die Landschaft"
Hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie Dachau


FRANK FLUEGEL GALERIE

14.12.2023 bis 14.12.2024 in Nürnberg

Freesia (Albertina 798) ist ein Holzschnitt des US-amerikanischen Künstlers Alex Katz und zeigt wie so oft in seinem Sujet stark vergrösserte Blumen. Seine Werke zeichnen sich häufig durch kühne, vereinfachte Formen und eine Konzentration auf zeitgenössische Themen aus. Er gilt nicht zuletzt deshalb auch als Meister des "Cool Painting" analog zu Mi...

hinweis   Weitere Infos: "Alex Katz Freesia Flowers neue Grafikedition | FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

09.05.2023 bis 31.12.2024 in Nürnberg

Orit Fuchs, geboren am 25. Dezember 1970 in Holon, Israel, lebt und arbeitet heute in Tel Aviv. Sie ist eine Geschichtenerzählerin mit einem tiefen, reinen und unstillbaren Appetit auf künstlerischen Selbstausdruck. Ihre Medien sind vielfältig: Bildhauerei, Malerei, Typografie, Illustration, Stricken, Fotografie und vieles mehr - was immer sich am ...

hinweis   Weitere Infos: "Orit Fuchs - Neu repräsentiert von FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

04.02.2024 bis 31.12.2024 in Nürnberg

Tel Aviv/Kitzbuehel/Nuernberg 03.02.2024 Der isralische Künstler David Gerstein feiert im Jahr 2024 seinen 80. Geburtstag. FRANK FLUEGEL GALERIE mit Standorten in Kitzbühel/Österreich und Nürnberg/Deutschland gratuliert von ganzem Herzen zu diesem Ereignis. David Gerstein wurde im November 1944 in Jerusalem (Israel) geboren. Er lebt und arbeitet ...

hinweis   Weitere Infos: "David Gerstein wird 80 Jahre | 2024 FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

Museum Ludwig

Dauerausstellung

Es erschien den Kölnern wie eine Botschaft aus einer besseren Welt, als Josef Haubrich 1946 seine Schätze der Stadt übergab. Diese Kunst hatte man schon verloren geglaubt. Nun zog sie in einer triumphalen Wanderausstellung durch Deutschland und Europa. Heute ist die Sammlung im Museum Ludwig untergebracht. Sie gilt als eine der besten des Expressio...

hinweis   Weitere Infos: "Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig "
Hinweis   Weitere Infos: Museum Ludwig

Käthe Kollwitz Museum Köln

Dauerausstellung

HERZLICH WILLKOMMEN IM KÄTHE KOLLWITZ MUSEUM ONLINE Wir laden Sie ein, die ständige Sammlung des Museums in einem virtuellen Ausstellungsbesuch zu entdecken. www.rundgang-kollwitz.de - Folgen Sie den roten Markierungen für einen thematischen Rundgang durch die Sammlung. - Erkunden Sie das Museum über die grauen Markierungen auf eigene Faust. ...

hinweis   Weitere Infos: "360° Rundgang - Das Käthe Kollwitz Museum Köln online erleben"
Hinweis   Weitere Infos: Käthe Kollwitz Museum Köln

Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL

08.02.2024 bis 27.04.2024

UTE NAUE-MÜLLER Keramikobjekte | MICHAEL HOFMANN Malerei und Grafik parallel im Schauraum: Künstler der Galerie Herzliche Einladung zu einem Ausstellungsbesuch Michael Hofmanns 80. Lebensjahr nehmen wir zum freudigen Anlass, seine Werke zusammen mit den Keramikobjekten der Künstlerin Ute Naue-Müller vorzustellen. Die Arbeiten Beider faszinier...

hinweis   Weitere Infos: "KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL DRESDEN: SPIELRÄUME. UTE NAUE-MÜLLER und MICHAEL HOFMANN "
Hinweis   Weitere Infos: Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL

Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL

08.02.2024 bis 27.04.2024 in Dresden

Im Schauraum der KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL: Künstler*innen der Galerie Parallel zu der Doppelausstellung SPIELRÄUME, werden im Schauraum die Werke von Künstler*innen der Galerie präsentiert: Eine inspirierende, vielseitige Zusammenschau mit über 30 Arbeiten von Künstlerinnen wie Maria Chepisheva, Friederike Curling-Aust, Stephanie Marx und Christine S...

hinweis   Weitere Infos: "Im Schauraum der KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL: Künstler*innen der Galerie"
Hinweis   Weitere Infos: Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL

Dortmunder Kunstverein

03.02.2024 bis 12.05.2024 in Dortmund

Ausstellungsdauer: 04. FEBRUAR - 12. MAI 2024 Eröffnung: Samstag, 03. Februar, 18 Uhr Begrüßung: Catherine Westerwelle, stellv. Vorsitzende Einführung: Rebekka Seubert, Künstlerische Leiterin Einige der Künstler*innen sind anwesend. ? Anschließend Getränke an der Liquid Currency Bar von Zoe Williams PERFORMANCE ab 18 UHR assume vivid astr...

hinweis   Weitere Infos: "UNSELFING"
Hinweis   Weitere Infos: Dortmunder Kunstverein

Galerie Klose

19.04.2024 bis 21.05.2024 in Essen

Am 19. April 2024 um 19 Uhr eröffnen wir die Einzelausstellung WHEN WE WERE KINGS mit Werken von Ralf Koenemann. Die Malerei von Ralf Koenemann fordert den Betrachter heraus, sich mit einer gewissen Distanz den imposanten Gestalten zu nähern, die seine Leinwände bevölkern. Von bulligen Nashörnern über mächtige Elefanten bis hin zu grimmigen Go...

hinweis   Weitere Infos: "RALF KOENEMANN - WHEN WE WERE KINGS"
Hinweis   Weitere Infos: Galerie Klose