Dauer
Ausstellung

"I M M E R S I O N - Georgische Kunstausstellung"

GeoArt Galerie / Berlin

> <

 

Dauerausstellung in Berlin : "I M M E R S I O N - Georgische Kunstausstellung"



KünstlerIN:
Giorgi Makharashvili

Zeitraum: Dauerausstellung

Giorgis Werken drücken tiefgreifende Fehlverbindungen zwischen Mensch und seinen inneren unsichtbaren Universen aus, persönliche Sadenveränderungen und transportierte, nicht spezifische Gesichter verschiedener Zustände. Sein Arbeitsmaterial hängt von der Idee ab, weshalb häufige Echowirkungseffekte mit verschiedenen Experimenten gemacht werden. Dies gibt ihm mehr Möglichkeiten, Ideen auszudrücken und die einzigartigen Linien zu finden, die die Komposition benötigt. Er drückt ein menschenähnliches Gesicht der inneren Dynamik Laiers aus, der Existenz der mystischen Unendlichkeit hinter dem Menschen, die immer seine Persönlichkeit ausmacht. Er arbeitet sowohl in der bildenden Kunst als auch in der Bildhauerei. Er mag die Vielfalt der Möglichkeiten und Freiheiten, die die Kunst für eine Person bieten kann.

IMMERSION - Konzept
Alles auf dieser Welt: z.B. Dinge, Umgebungen, Menschen usw.; hat seine eigene Geschichte, deren Bewusstsein die Diskussion über diese Themen erleichtert und macht einen Sinn für die Zukunft der Leisten. Auf der anderen Seite ist eine solche Einstellung in Bezug auf den Menschen viel komplizierter, aufgrund ihres Bewusstseins und ihrer Unbewusstheit, ihrer individuellen Sichtweise und ihres Weltbildes im Allgemeinen sowie ihrer Seele mit verschiedenen Arten davon. Ganz gleich, wie weit die Zukunft des Menschen durch die Vergangenheit vorhergesagt wird, die Wahrnehmung der Zukunft bleibt vage, denn Menschen sind komplexe Geschöpfe mit einer inneren Evolution, die so unterschiedlich ist wie ihr Lebensweg. Durch meine Bilder versuche ich, die mystische und spirituelle Dynamik zu reflektieren, die der Mensch mit all dem Prozess erfährt, der jenseits seiner Wahrnehmung stattfindet. Im Allgemeinen gibt es eine Art Unendlichkeit jenseits der Ereignisse, die auch im mystischen Ursprung des Individuums existiert. Jedes Individuum empfinde ich als Imago, als ein Phantasma, in dem sich die genannten Ereignisse ständig entwickeln. Die Veränderlichkeit jedes Einzelnen zusammen mit einer Variabilität der persönlichen Schichten und Metamorphose- und Transformationsfähigkeit sind wahrscheinlich die aufmerksamkeitsstärksten Themen.
Individuen treffen oft Entscheidungen, die sogar leicht zu erreichen scheinen. Diese Entscheidungen können jedoch eine Eckpfeilerrolle für eine neue Ebene spielen. Zweifellos gibt es keine bestimmte Handlung, die schließlich den Charakter eines Individuums bilden könnte. Während der gesamten Lebensdauer passieren wir zahlreiche Kreuzungen, wo wir den für uns am besten geeigneten Weg wählen. Die Auswahl- und Kreuzungsprozesse stehen im Zeichen unserer persönlichen Schichten. An der nächsten Kreuzung steht die Person erneut vor der Wahl. Dieser Prozess bestimmt die Dynamik der inneren Schichten mit der folgenden Bewegung und / oder Wechselwirkung von ihnen, die zu einer eigentümlichen Transformation oder Metamorphose führt.
Jedes Individuum besitzt Bewältigungs-, Widerstands- und Anpassungsfähigkeiten sowie die Fähigkeit, sich zu ergeben und zu opfern. Auf der anderen Seite, wenn man so genannte "Master" - oder "Leading Layer", die ziemlich verwurzelt sind, besitzt, wird diese Schicht ohne Zweifel zum Vorschein kommen. Diese Schicht spielt oft eine große Rolle im Entscheidungsprozess, während andere vernachlässigt werden. Die Auseinandersetzung zwischen den Schichten ist jedoch konstant. Eine solche Dynamik führt zu persönlicher Entwicklung mit Aufstieg oder Fall. Vor der entscheidenden Kreuzung versucht jeder der in einzelnen Schichten vorhandenen, den am besten geeigneten Weg zu besetzen und zu folgen. Im inneren Eindruck und in der Abstraktheit existiert eine Art Erwartung für eine konkrete und tatsächliche Transformation, zu der der Mensch fähig ist. Dennoch weist eine solche persönliche Transformation oft völlig unterschiedliche Manieren auf, während wir durch ihre Eigenschaften Pantomime oder Verhalten in der Lage sind, diese für uns vertraute Person einzufangen. In Zeiten persönlicher Krise erscheint eine Erwartung der Innovation, die die Geburt eines neuen "Ichs" im Individuum erwartet.

Diplomierter Künstler benutzt Öl auf Leinwand oder Karton oder ihre Kombination im Großen und Ganzen. In seinen Werken sowohl klassisch als auch modern, mit unbedeutenden Elementen des Impressionismus, werden Techniken angewendet. Da er jedoch keine strengen Substanzen verwendet, verwendet er auch andere Texturen und Materialkombinationen.

Seine Arbeiten wurden mehrmals in Niederlanden, Georgien, Russland, in der Ukraine und in Berlin ausgestellt. Der bekannte Buchautor Marcin Dolecki - Elementa Philosophiae brachte sein Gemälde "der unbekannte König" auf dem Deckblatt in seinem Buch Philosopher's Crystal: The Treacherous Terrain of Tassatarius. Die Werke von Giorgi Makharashvili sind in privaten Sammlungen und Galerien weltweit zu finden.


Öffnungszeiten:
Die Ausstellung dauert von 29.06.18 - 14.07.18
Öffnungszeiten der GeoArt Galerie:
Mo - Sa: 12:00 bis 20:00 Uhr
So - Feiertage: nach der Terminvereinbarung



Internetadresse:  http://www.geoart-galerie.de

Texte & Bild © GeoArt Galerie.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


Weitere Infos: GeoArt Galerie

  GeoArt Galerie / Berlin

Dauerausstellung

Adresse:
Nollendorfstr. 16
10777 Berlin

AnsprechpartnerIn: Herr Ilia Basilashvili
[Inhaber]

Telefon: +49 3054634890
Email:     info@geoart-galerie.de
Öffnungszeiten: Die Ausstellung dauert von 29.06.18 - 14.07.18
Öffnungszeiten der GeoArt Galerie:
Mo - Sa: 12:00 bis 20:00 Uhr
So - Feiertage: nach der Terminvereinbarung


GeoArt Galerie

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


24.11.2018 bis 12.01.2019
Subjects of Emergency
Galerie Thomas Schulte / Berlin
Dauerausstellung
Antike Welten. Griechen, Etrusker und Römer im Alten Museum
Altes Museum / Berlin
Dauerausstellung
Antikensammlung im Alten Museum
Altes Museum / Berlin
Dauerausstellung
Nationalgalerie in der Alten Nationalgalerie
Alte Nationalgalerie / Berlin
Dauerausstellung
Skulpturensammlung im Bode-Museum
Bode-Museum / Berlin
Dauerausstellung
Museum für Byzantinische Kunst im Bode-Museum
Bode-Museum / Berlin
Dauerausstellung
Museum für Vor- und Frühgeschichte mit Objekten der Antikensammlung im Neuen Museum
Neues Museum/ Museum für Vor- und Frühgeschichte / Berlin
Dauerausstellung
The Collections. Les Collections
HAMBURGER BAHNHOF - MUSEUM FÜR GEGENWART - BERLIN
Dauerausstellung
Ägyptisches Museum und Papyrussammlung im Neuen Museum
Neues Museum/ Museum für Vor- und Frühgeschichte / Berlin
Dauerausstellung
Picasso und seine Zeit
Museum Berggruen / Berlin
Dauerausstellung
Antikensammlung im Pergamonmuseum
Pergamonmuseum / Berlin
Dauerausstellung
Vorderasiatisches Museum im Pergamonmuseum
Pergamonmuseum / Berlin
Dauerausstellung
Sammlerglück. Meisterwerke islamischer Kunst aus der Keir Collection
Pergamonmuseum / Berlin
Dauerausstellung
Kinder-Reich in der Gemäldegalerie. Die Werkstatt des Malers
Gemäldegalerie / Berlin
Dauerausstellung
Gemäldegalerie
Gemäldegalerie / Berlin
19.10.2018 bis 24.11.2018
Penelope Wehrli - I see myself standing at the deck of a ship ...
Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten / Berlin

... und in anderen Orten

08.09.2018 bis 24.11.2018
Burma
Galerie Rothamel / Frankfurt/Main
21.09.2018 bis 09.12.2018
EVA BESNYÖ. PHOTOGRAPHIN Budapest, Berlin, Amsterdam
Käthe Kollwitz Museum Köln
28.09.2018 bis 21.12.2018
Miles Aldridge - Dazzling Beauty
GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
20.10.2018 bis 22.12.2018
Konvoi - Annette Schröter und Meisterklasse
Galerie Rothamel Erfurt
30.11.2018 bis 19.01.2019
Strom
Galerie Rothamel / Frankfurt/Main
28.09.2018 bis 31.03.2019
Mel Ramos Alex Katz Tom Wesselmann Julian Opie Mr. Brainwash Gruppenausstellung
GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
21.10.2018 bis 06.10.2019
Ausgang offen - Neues aus der Sammlung
kunsthalle weishaupt / Ulm
Dauerausstellung
Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
Museum Ludwig / Köln
30.08.2018 bis 24.11.2018
Sabine Curio - Magie eines Gartens - Expsoition in der Dresdner Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL
Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
04.10.2018 bis 24.11.2018
#fuckreality
Kunstraum Niederoesterreich / Wien
06.12.2018
WINTERFEST mit Präsentation der JAHRESGABEN 2018 Mit Arbeiten von: Caroline Achaintre Claus Föttinger hobbypopMUSEUM Melike Kara JAHRESGABEN 2018 WINTERFEST mit Präsentation der Jahresgaben 2018
Dortmunder Kunstverein
13.09.2018 bis 06.01.2019
LEBENS-FLUSS DONAU
Galerie Dr. Erdel Verlag / Regensburg
07.12.2018 bis 26.01.2019
Pose
FONIS Galerie / Düsseldorf
01.12.2018 bis 24.02.2019
BAMBOO BAR, AT THE EDGE OF THE UNIVERSE (Vernissage: Freitag, 30.11.2018, 19:00 Uhr)
Dortmunder Kunstverein
27.10.2018 bis 24.02.2019
Computer Grrrls
HMKV (Hartware MedienKunstVerein) im Dortmunder U
24.10.2018 bis 31.03.2019
SAGMEISTER & WALSH: Beauty
MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
Dauerausstellung
MAK-Schausammlung Wien 1900
MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
Dauerausstellung
MAK DESIGN LABOR
MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
24.11.2018
Matthew Crookes in conversation with Heiko Pfreundt
Centrum / Berllin
05.10.2018 bis 24.11.2018
BETTINA MORAS, Bilder - Paintings
Galerie KK Klaus Kiefer / Essen
30.10.2018 bis 24.11.2018
Die Freiheit erhebt ihr Haupt
Rathausgalerie München
07.11.2018 bis 24.11.2018
'7.November 1918 - Die Freiheit erhebt ihr Haupt'
Rathausgalerie München
23.11.2018 bis 25.11.2018
ART at LAST
Openpace Vogelsanger Weg / Düsseldorf
30.09.2018 bis 25.11.2018
XL - Das große Format
Galerie Kley / Hamm
28.09.2018 bis 25.11.2018
Under Pressure - Über Formen des Autoritären und die Macht der Entscheidung
frei_raum Q21 exhibitionspace / Wien
25.11.2016 bis 28.11.2018
st.art - Messe für Kunst in Strasbourg
Galerie LAIK / Strasbourg
23.09.2018 bis 29.11.2018
Artificial Paradise? Immersion in Raum und Zeit
Künstlerhaus, Halle für Kunst und Medien / Graz
03.11.2018 bis 30.11.2018
inside - Uerdinger Ansichten
GalerieUerdingen / Krefeld
03.12.2018 bis 05.12.2018
How Deep Is The Ocean? - Art Basel Miami Week 2018
Gallery AHC PROJECTS Hamburg
03.11.2018 bis 08.12.2018
»Fairy Tales of Addis Ababa«
Art of Bunae.V. / Köln
17.11.2018 bis 09.12.2018
Weißes Viertel oder die Welt ist rund
plan.d. produzentengalerie / Düsseldorf
17.11.2018 bis 09.12.2018
'blümerant'
Kunstverein / Düsseldorf
18.11.2018 bis 09.12.2018
Nostalghia - Architektur - Landschaft
RealismusAtelier - Scherfose / Kassel
17.11.2018 bis 09.12.2018
R(h)einläuten
Galerie Floss & Schultz / Köln
07.12.2017 bis 14.12.2018
Mäzionäre VI. und ihre Gäste
ABC-Westside-Galerie / München
27.10.2018 bis 15.12.2018
FIELD EXPERIMENTS - Ausstellungslabor für Wissenschaft, Kunst und Gesellschaft
STATE Studio
28.10.2018 bis 16.12.2018
If you are manipulated, manipulate back! Strategien zeitgenössischer Künstler*innen aus Ungarn
Kunstverein KunstHaus Potsdam
16.12.2018
Finisssage der Ausstellung 'If you are manipulated, manipulate back' und Künstlergespräch mit Lörinc Borsos
Kunstverein KunstHaus Potsdam
19.10.2018 bis 16.12.2018
'Wie es Euch gefällt'
Akademie für Politische Bildung / Tutzing
19.12.2018
Eröffnung der Abschlussausstellung «Kunst als Brücke» (Dresden, 19.12.2018)
KreativzentrumOmnibus / Dresden
09.11.2018 bis 20.12.2018
Henbury
Galerie Gisela Clement / Bonn
30.11.2018 bis 21.12.2018
40 Lieblingsstücke
BLACKOFFICE / Düsseldorf
30.11.2018 bis 21.12.2018
LIEBLINGSSTÜCKE
BLACKOFFICE DÜSSELDORF
30.11.2018 bis 21.12.2018
LIEBLINGSSTÜCKE
Blackoffice Düsseldorf
03.11.2018 bis 21.12.2018
Marc Riboud & Willy Ronis - 'Frankreich 1935 - 1985'
in focus Galerie / Köln
07.09.2019 bis 21.12.2018
Lebensbescheinigung
Galerie100kubik / Köln
29.11.2018 bis 22.12.2018
Winterkunst
BBK Kunstforum Düsseldorf
23.11.2018 bis 22.12.2018
Himmelskörper
Galerie Hübner & Hübner / Frankfurt
23.11.2018 bis 22.12.2018
E'l sole, sparge più luci d'or, più puro argento
Galerie Hübner & Hübner / Frankfurt
18.11.2018 bis 22.12.2018
SYNTHESIS II - Annette Sellerbeck
Forum Herzogenrath
09.11.2018 bis 22.12.2018
Metulczki - Blaue Phase Eröffnung: Freitag, 9. November 2018 / 18 - 23 Uhr
ARTAe Galerie Leipzig
29.09.2018 bis 29.12.2018
In Gestalt gegossen - Bronze
Atelier 4e Galerie / Freiburg
21.10.2018 bis 11.01.2019
'Lichtmomente' - Glasbilder und Zeichnungen
Augenklinik Regensburg
18.05.2018 bis 13.01.2019
IN THE CUT | DER MÄNNLICHE KÖRPER IN DER FEMINISTISCHEN KUNST
StadtgalerieSaarbrücken
26.10.2018 bis 13.01.2019
TENDER KISSING THAT LEADS TO SOME ROUGH ASS FUCKING STUFF
StadtgalerieSaarbrücken
09.11.2018 bis 16.01.2019
RENAISSANCE experience - Florenz und die Uffizien
KunstkraftwerkLeipzig
30.11.2018 bis 19.01.2019
Zu Ihren Diensten
Art Galerie 7 / Köln
30.11.2018 bis 19.01.2019
Das kleine Format
Art Galerie 7 / Köln
08.12.2018 bis 20.01.2019
Motivation and Personality
Künstlerhaus, Halle für Kunst und Medien / Graz
14.09.2018 bis 25.01.2019
Reflection - Katerina Belkina
GalerieKanzlei im Kunstareal / München
24.11.2018 bis 31.01.2019
'Nachts allein im Atelier #5'
Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
23.11.2018 bis 03.02.2019
Einfache Handlungen
Kunstverein Wolfsburg e.V.
07.09.2018 bis 11.02.2019
Seitenwechsel
Galerie Inspire Art / Dresden
30.11.2018 bis 23.02.2019
ANISH KAPOOR
Galerie Klüser / München
30.11.2018 bis 23.02.2019
ANISH KAPOOR
Galerie Klüser 2 / München
01.11.2018 bis 28.02.2019
Coming soon. Fotografien von Natan Dvir
Gastfeld / Bremen
16.12.2018 bis 28.02.2019
Internationale Biennale für Aquarellmalerei in Mexiko
Nacional de la Acuarela "Alfredo Guati Rojo" / Mexiko-Stadt
28.09.2018 bis 10.03.2019
Der Reiter ohne Kopf. Sagen aus dem Fichtelgebirge - Texte & Bilder
Fichtelgebirgsmuseum / Wunsiedel
30.09.2018 bis 22.03.2019
Goldrichtig
Projekt ZKE / Essen
09.11.2018 bis 24.03.2019
RELATIONS & VISIBLE SOUND
Kunstkraftwerk Leipzig
12.01.2019 bis 27.03.2019
Strange Encounters
in focus Galerie / Köln
12.01.2019 bis 06.04.2019
DRESDEN 1945 - Tragik und Hoffnung einer europäischen Stadt
Panometer Dresden