Dauer
Ausstellung

"I M M E R S I O N - Georgische Kunstausstellung"

GeoArt Galerie / Berlin

> <

 

Dauerausstellung in Berlin : "I M M E R S I O N - Georgische Kunstausstellung"



KünstlerIN:
Giorgi Makharashvili

Zeitraum: Dauerausstellung

Giorgis Werken drücken tiefgreifende Fehlverbindungen zwischen Mensch und seinen inneren unsichtbaren Universen aus, persönliche Sadenveränderungen und transportierte, nicht spezifische Gesichter verschiedener Zustände. Sein Arbeitsmaterial hängt von der Idee ab, weshalb häufige Echowirkungseffekte mit verschiedenen Experimenten gemacht werden. Dies gibt ihm mehr Möglichkeiten, Ideen auszudrücken und die einzigartigen Linien zu finden, die die Komposition benötigt. Er drückt ein menschenähnliches Gesicht der inneren Dynamik Laiers aus, der Existenz der mystischen Unendlichkeit hinter dem Menschen, die immer seine Persönlichkeit ausmacht. Er arbeitet sowohl in der bildenden Kunst als auch in der Bildhauerei. Er mag die Vielfalt der Möglichkeiten und Freiheiten, die die Kunst für eine Person bieten kann.

IMMERSION - Konzept
Alles auf dieser Welt: z.B. Dinge, Umgebungen, Menschen usw.; hat seine eigene Geschichte, deren Bewusstsein die Diskussion über diese Themen erleichtert und macht einen Sinn für die Zukunft der Leisten. Auf der anderen Seite ist eine solche Einstellung in Bezug auf den Menschen viel komplizierter, aufgrund ihres Bewusstseins und ihrer Unbewusstheit, ihrer individuellen Sichtweise und ihres Weltbildes im Allgemeinen sowie ihrer Seele mit verschiedenen Arten davon. Ganz gleich, wie weit die Zukunft des Menschen durch die Vergangenheit vorhergesagt wird, die Wahrnehmung der Zukunft bleibt vage, denn Menschen sind komplexe Geschöpfe mit einer inneren Evolution, die so unterschiedlich ist wie ihr Lebensweg. Durch meine Bilder versuche ich, die mystische und spirituelle Dynamik zu reflektieren, die der Mensch mit all dem Prozess erfährt, der jenseits seiner Wahrnehmung stattfindet. Im Allgemeinen gibt es eine Art Unendlichkeit jenseits der Ereignisse, die auch im mystischen Ursprung des Individuums existiert. Jedes Individuum empfinde ich als Imago, als ein Phantasma, in dem sich die genannten Ereignisse ständig entwickeln. Die Veränderlichkeit jedes Einzelnen zusammen mit einer Variabilität der persönlichen Schichten und Metamorphose- und Transformationsfähigkeit sind wahrscheinlich die aufmerksamkeitsstärksten Themen.
Individuen treffen oft Entscheidungen, die sogar leicht zu erreichen scheinen. Diese Entscheidungen können jedoch eine Eckpfeilerrolle für eine neue Ebene spielen. Zweifellos gibt es keine bestimmte Handlung, die schließlich den Charakter eines Individuums bilden könnte. Während der gesamten Lebensdauer passieren wir zahlreiche Kreuzungen, wo wir den für uns am besten geeigneten Weg wählen. Die Auswahl- und Kreuzungsprozesse stehen im Zeichen unserer persönlichen Schichten. An der nächsten Kreuzung steht die Person erneut vor der Wahl. Dieser Prozess bestimmt die Dynamik der inneren Schichten mit der folgenden Bewegung und / oder Wechselwirkung von ihnen, die zu einer eigentümlichen Transformation oder Metamorphose führt.
Jedes Individuum besitzt Bewältigungs-, Widerstands- und Anpassungsfähigkeiten sowie die Fähigkeit, sich zu ergeben und zu opfern. Auf der anderen Seite, wenn man so genannte "Master" - oder "Leading Layer", die ziemlich verwurzelt sind, besitzt, wird diese Schicht ohne Zweifel zum Vorschein kommen. Diese Schicht spielt oft eine große Rolle im Entscheidungsprozess, während andere vernachlässigt werden. Die Auseinandersetzung zwischen den Schichten ist jedoch konstant. Eine solche Dynamik führt zu persönlicher Entwicklung mit Aufstieg oder Fall. Vor der entscheidenden Kreuzung versucht jeder der in einzelnen Schichten vorhandenen, den am besten geeigneten Weg zu besetzen und zu folgen. Im inneren Eindruck und in der Abstraktheit existiert eine Art Erwartung für eine konkrete und tatsächliche Transformation, zu der der Mensch fähig ist. Dennoch weist eine solche persönliche Transformation oft völlig unterschiedliche Manieren auf, während wir durch ihre Eigenschaften Pantomime oder Verhalten in der Lage sind, diese für uns vertraute Person einzufangen. In Zeiten persönlicher Krise erscheint eine Erwartung der Innovation, die die Geburt eines neuen "Ichs" im Individuum erwartet.

Diplomierter Künstler benutzt Öl auf Leinwand oder Karton oder ihre Kombination im Großen und Ganzen. In seinen Werken sowohl klassisch als auch modern, mit unbedeutenden Elementen des Impressionismus, werden Techniken angewendet. Da er jedoch keine strengen Substanzen verwendet, verwendet er auch andere Texturen und Materialkombinationen.

Seine Arbeiten wurden mehrmals in Niederlanden, Georgien, Russland, in der Ukraine und in Berlin ausgestellt. Der bekannte Buchautor Marcin Dolecki - Elementa Philosophiae brachte sein Gemälde "der unbekannte König" auf dem Deckblatt in seinem Buch Philosopher's Crystal: The Treacherous Terrain of Tassatarius. Die Werke von Giorgi Makharashvili sind in privaten Sammlungen und Galerien weltweit zu finden.


Öffnungszeiten:
Die Ausstellung dauert von 29.06.18 - 14.07.18
Öffnungszeiten der GeoArt Galerie:
Mo - Sa: 12:00 bis 20:00 Uhr
So - Feiertage: nach der Terminvereinbarung



Internetadresse:  http://www.geoart-galerie.de

Texte & Bild © GeoArt Galerie.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


Weitere Infos: GeoArt Galerie

  GeoArt Galerie / Berlin

Dauerausstellung

Adresse:
Nollendorfstr. 16
10777 Berlin

AnsprechpartnerIn: Herr Ilia Basilashvili
[Inhaber]

Telefon: +49 3054634890
Email:     info@geoart-galerie.de
Öffnungszeiten: Die Ausstellung dauert von 29.06.18 - 14.07.18
Öffnungszeiten der GeoArt Galerie:
Mo - Sa: 12:00 bis 20:00 Uhr
So - Feiertage: nach der Terminvereinbarung


GeoArt Galerie

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


29.09.2018 bis 17.11.2018
Alice Aycock: Early Works
Galerie Thomas Schulte / Berlin
29.09.2018 bis 17.11.2018
Echo Box
Galerie Thomas Schulte / Berlin
Dauerausstellung
Antike Welten. Griechen, Etrusker und Römer im Alten Museum
Altes Museum / Berlin
Dauerausstellung
Antikensammlung im Alten Museum
Altes Museum / Berlin
Dauerausstellung
Nationalgalerie in der Alten Nationalgalerie
Alte Nationalgalerie / Berlin
Dauerausstellung
Skulpturensammlung im Bode-Museum
Bode-Museum / Berlin
Dauerausstellung
Museum für Byzantinische Kunst im Bode-Museum
Bode-Museum / Berlin
Dauerausstellung
Museum für Vor- und Frühgeschichte mit Objekten der Antikensammlung im Neuen Museum
Neues Museum/ Museum für Vor- und Frühgeschichte / Berlin
Dauerausstellung
The Collections. Les Collections
HAMBURGER BAHNHOF - MUSEUM FÜR GEGENWART - BERLIN
Dauerausstellung
Ägyptisches Museum und Papyrussammlung im Neuen Museum
Neues Museum/ Museum für Vor- und Frühgeschichte / Berlin
Dauerausstellung
Picasso und seine Zeit
Museum Berggruen / Berlin
Dauerausstellung
Antikensammlung im Pergamonmuseum
Pergamonmuseum / Berlin
Dauerausstellung
Vorderasiatisches Museum im Pergamonmuseum
Pergamonmuseum / Berlin
Dauerausstellung
Sammlerglück. Meisterwerke islamischer Kunst aus der Keir Collection
Pergamonmuseum / Berlin
Dauerausstellung
Kinder-Reich in der Gemäldegalerie. Die Werkstatt des Malers
Gemäldegalerie / Berlin
Dauerausstellung
Gemäldegalerie
Gemäldegalerie / Berlin

... und in anderen Orten

20.10.2018
Die Lange Nacht der Münchner Museen 2018
/ München
03.11.2018
Museumsnacht Köln 2018
/ Köln
05.05.2018 bis 07.10.2018
Warum Kunst?
kunsthalle weishaupt / Ulm
03.09.2018 bis 13.10.2018
Latest Utopian Civilizations
Galerie Rothamel Erfurt
08.09.2018 bis 09.11.2018
Burma
Galerie Rothamel / Frankfurt/Main
07.09.2018 bis 10.11.2018
EDMUND CLARK Unseen Conflicts - War on Terror
Parrotta Contemporary Art / Köln
21.09.2018 bis 09.12.2018
EVA BESNYÖ. PHOTOGRAPHIN Budapest, Berlin, Amsterdam
Käthe Kollwitz Museum Köln
28.09.2018 bis 21.12.2018
Miles Aldridge - Dazzling Beauty
GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
Dauerausstellung
Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
Museum Ludwig / Köln
26.05.2018 bis 23.09.2018
Korpys/Löffler - Personen, Institutionen, Objekte, Sachen
HMKV (Hartware MedienKunstVerein) im Dortmunder U
07.09.2018 bis 29.09.2018
vor dem Sturm
Galerie Morgenland / Hamburg
08.09.2018 bis 30.09.2018
En cama con Greco y Picasso
San Sebastián, Toledo / Toledo, Spaniel
30.05.2018 bis 30.09.2018
POST OTTO WAGNER- Von der Postsparkasse zur Postmoderne
MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
12.07.2018 bis 20.10.2018
SONNENLUFT UND WELLENDUFT
Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
08.09.2018 bis 27.10.2018
RAPHAEL EGIL | BILDER
Michael Werner Kunsthandel / Köln
10.11.2017 bis 07.11.2018
Urushi Skulpturen / Wand- und Papierarbeiten
Galerie an der Pinakothek der Moderne - Barbara Ruetz / München
29.09.2018 bis 15.11.2018
DER MALER MALT DER KÜNSTLER REDET
Kunstraum Foth / Freiburg
21.09.2018 bis 18.11.2018
DISSOLVER (21.09. - 18.11.2018) -> Vernissage: Donnerstag, 20.09.2018 um 19 Uhr
Dortmunder Kunstverein
30.08.2018 bis 24.11.2018
Sabine Curio - Magie eines Gartens - Expsoition in der Dresdner Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL
Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
13.09.2018 bis 06.01.2019
LEBENS-FLUSS DONAU
Galerie Dr. Erdel Verlag / Regensburg
07.12.2018 bis 26.01.2019
Pose
FONIS Galerie / Düsseldorf
24.10.2018 bis 31.03.2019
SAGMEISTER & WALSH: Beauty
MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
Dauerausstellung
MAK-Schausammlung Wien 1900
MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
Dauerausstellung
MAK DESIGN LABOR
MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
23.08.2018 bis 23.09.2018
bilderFLUT
xpon-art gallery / Hamburg
10.06.2018 bis 23.09.2018
'Does beauty make happy?' Angelika Jelich: Malerei, Transparencies, Collagen und Fotografien
Galerie Kley / Hamm
21.09.2018 bis 23.09.2018
CONTEMPORARY ART ZURICH 2018
GALERIE ZUM HARNISCHSchweiz ® | Network c/o Internationale Kunstmesse Zürich
21.09.2018 bis 23.09.2018
CONTEMPORARY ART ZURICH 2018
Internationale Kunstmesse Zürich
21.09.2018 bis 29.09.2018
Eröffnung Sophia Uckmann - Time as Tool
Post Tyler / Köln
07.09.2018 bis 30.09.2018
Urban Stories von San Francisco bis Köln
Art Galerie 7 / Köln
18.05.2018 bis 30.09.2018
IN THE CUT | DER MÄNNLICHE KÖRPER IN DER FEMINISTISCHEN KUNST
StadtgalerieSaarbrücken
08.09.2018 bis 30.09.2018
Im Bett mit Greco und Picasso
Iglesia San Sebastián / Toledo, Spanien
08.09.2018 bis 06.10.2018
Kairos
Galerie Szalc / Bonn
13.03.2018 bis 06.10.2018
Traumboot
GIL - Galerie im Lehrerhaus / Nürnberg
09.06.2018 bis 07.10.2018
NordArt 2018
Kunstwerk Carlshütte / Büdelsdorf
07.10.2018
Künstlergespräch
Kunstverein KunstHaus Potsdam
15.09.2018 bis 10.10.2018
MARDAYIN - ABORIGINAL ART VON MANINGRIDA ARTS
ARTKELCH / Freiburg
08.09.2018 bis 12.10.2018
WAS MALEREI BEDEUTEN KANN
Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
05.09.2018 bis 13.10.2018
Positions On Paper
Galerie Judith Andreae / Bonn
07.09.2018 bis 13.10.2018
BAWONSAMDI
DIRECT ART GALLERY – outsider and more / Düsseldorf
08.09.2018 bis 13.10.2018
Sandro Giordano - IN EXTREMIS
in focus Galerie / Köln
28.09.2018 bis 14.10.2018
Pop Art der ersten Stunde
Galerievoigt GmbH / Nürnberg
13.09.2018 bis 14.10.2018
BAUER | DONNER | IN DER WIESCHE
Künstler-Forum Schloss Zweibrüggen e.V. / Übach-Palenberg
16.10.2018
Video-Installation 'We want the truth. The Whole Truth.' zu Ehren von 'Daphne Caruana Galizia'
Moltkerei Werkstatt / Köln
14.09.2018 bis 20.10.2018
Border Lines
STEFAN VOGDT Galerie der Moderne / München
02.09.2018 bis 21.10.2018
Pirating Presence. Bildern folgen - verfolgt von Bildern
Kunstverein KunstHaus Potsdam
14.09.2018 bis 21.10.2018
WORLD PRESS PHOTO
WestLicht. Schauplatz für Fotografie / Wien
14.09.2018 bis 21.10.2018
ICONS
WestLicht. Schauplatz für Fotografie / Wien
05.10.2018 bis 26.10.2018
ZWEINS
Blackoffice Düsseldorf
15.09.2018 bis 27.10.2018
DURCH DIE BLUME
Galerie/Atelier Martina Etienne / Düsseldorf
14.09.2018 bis 27.10.2018
DATA
Galerie Gisela Clement / Bonn
14.09.2018 bis 27.10.2018
artichoke
Galerie Gisela Clement / Bonn
14.09.2018 bis 27.10.2018
nth - nature
Galerie Gisela Clement / Bonn
12.05.2018 bis 28.10.2018
PILA NGURUKU KAPI WALKATJARA - PAINTED WATERS OF SPINIFEX COUNTRY
Skulpturenpark Wesenberg / Galerie ARTKELCH
01.07.2018 bis 31.10.2018
Rural areas. Fotografien von Bernd Walz
Gastfeld / Bremen
31.08.2018 bis 03.11.2018
Sinngefüge
GalerieBiesenbach / Köln
08.09.2018 bis 03.11.2018
Summer of Love
Kunstwerk Nippes / Köln
20.09.2018 bis 03.11.2018
frech. bunt. schön
GALERIE AM ROTEN HOF / Wien
28.09.2018 bis 04.11.2018
Der Reiter ohne Kopf. Sagen aus dem Fichtelgebirge - Texte & Bilder
Fichtelgebirgsmuseum / Wunsiedel
31.08.2018 bis 09.11.2018
Dat Maache me us de Lameng
DAS ESSZIMMER - Raum für Kunst+ / Bonn
14.09.2018 bis 10.11.2018
IL MONDO BOTANICO II - in Kooperation mit Kicken Berlin
Galerie Klüser 2 / München
14.09.2018 bis 10.11.2018
IL MONDO BOTANICO I - in Kooperation mit Kicken Berlin
Galerie Klüser / München
21.04.2018 bis 17.11.2018
Skulpturengarten 2018
Atelier 4e Galerie / Freiburg
05.10.2018 bis 17.11.2018
Vicents Archiv
Art Galerie 7 / Köln
10.08.2018 bis 20.11.2018
LIGHT
Galerie Sandhofer / Salzburg
30.09.2018 bis 25.11.2018
XL - Das große Format
Galerie Kley / Hamm
28.09.2018 bis 25.11.2018
Under Pressure - Über Formen des Autoritären und die Macht der Entscheidung
frei_raum Q21 exhibitionspace / Wien
25.11.2016 bis 28.11.2018
st.art - Messe für Kunst in Strasbourg
Galerie LAIK / Strasbourg
23.09.2018 bis 29.11.2018
Artificial Paradise? Immersion in Raum und Zeit
Künstlerhaus, Halle für Kunst und Medien / Graz
03.11.2018 bis 08.12.2018
»Fairy Tales of Addis Ababa«
Art of Bunae.V. / Köln
07.12.2017 bis 14.12.2018
Mäzionäre VI. und ihre Gäste
ABC-Westside-Galerie / München
03.11.2018 bis 21.12.2018
Marc Riboud & Willy Ronis - 'Frankreich 1935 - 1985'
in focus Galerie / Köln