schon
beendet

"VIRTUELLE AUSSTELLUNG 'THE ROAD BEYOND' UKRAINE 2010-2020 VON RUSLAN HRUSHCHAK "

GALERIE UND VERLAG BUCHKUNST BERLIN

> <
  • ©Ruslan Hrushchak_The Road Beyond_Großraum Lwiw, 2013_Ukraine
  • ©Ruslan Hrushchak_The Road Beyond_Drohobytsch, 2018_Ukraine
  • ©Ruslan Hrushchak_The Road Beyond_Landesstraße Richtung Transkarpatien, 2014, Ukraine
  • ©Ruslan Hrushchak_The Road Beyond_Drohobytsch, 2014_Ukraine_1
  • Einladung Ruslan_Vernissage_Virtuelle_Ausstellung_Buchkunst Berlin_WOEB



f Messeservice

Ausstellung in Berlin : "VIRTUELLE AUSSTELLUNG 'THE ROAD BEYOND' UKRAINE 2010-2020 VON RUSLAN HRUSHCHAK "



Zeitraum: 22.05.2022 bis 30.06.2022

Die Galerie Buchkunst Berlin lädt Sie herzlich zur virtuelle Ausstellung "The Road Beyond" mit Fotografien von Ruslan Hrushchak am Sonntag, den 22. Mai 2022 mit einer Online-Führung von 17 bis 18 Uhr ein.

VIRTUELLE AUSSTELLUNG "THE ROAD BEYOND" UKRAINE 2010-2020 VON RUSLAN HRUSHCHAK
22. Mai 2022-30. Juni 2022

AUSSTELLUNGSORTE www.stiftung-woeb.de www.buchkunst-berlin.de

Zoom-Online-Führung beitreten: Anmeldung: https://t1p.de/d3pky Kenncode: BB2022

ONLINE-FÜHRUNGEN

ONLINE-VERNISSAGE
22. Mai 2022, 17-18 Uhr

ONLINE-FÜHRUNGEN
8. Juni 2022, 18-19 Uhr
Weitere Termine werden angegeben.

Grußwort
Johann Michael Möller, Journalist und inhaltlich verantwortlicher Herausgeber des Rotary Magazins, Berlin.
Vortragende der Führungen Ruslan Hrushchak, Fotograf, Leipzig Thomas Gust, Kurator, Berlin


Die Galerie Buchkunst Berlin eröffnet gemeinsam mit der Stiftung West-Östliche Begegnungen am Sonntag, den 22. Mai 2022, die virtuelle Ausstellung "The Road Beyond" mit Fotografien von Ruslan Hrushchak mit einer Online-Führung in der Zeit von 17 bis 18 Uhr. Die von Ana Druga und Thomas Gust umfangreich gestal tete und bilinguale virtuelle Ausstellung mit mehr als 40 Werken des Künstlers gibt einen vertiefenden Einblick in die zehnjährige fotografische Reise Ruslan Hrushchaks in seine Heimat, die Ukraine.
Zur Online-Führung wird der Fotograf Ruslan Hrushchak dem Kurator und Verleger Thomas Gust über seine künstlerischen Ansätze und von den Entstehungsprozessen seiner Fotografien erzählen. Die virtuelle Ausstellung wird durch ein Grußwort von Johann Michael Möller, Journalist und inhaltlich verantwortlicher
Herausgeber des Rotary Magazins, Berlin.

Die virtuelle Ausstellung THE ROAD BEYOND UKRAINE 2010-2020 ist vom 22. Mai bis zum 30. Juni 2022 online unter www.stiftung-woeb.de und www.buchkunst-berlin.de zu sehen.

ZOOM-FÜHRUNGEN UND KURATORENGESPRÄCHE
In Zusammenarbeit mit der Stiftung West-Östliche Begegnungen werden zur Ausstellung weitere Online-Führungen angeboten. Der Kurator und Verleger Thomas Gust wird mit dem Fotografen durch die Ausstellung führen.

STIFTUNG WEST-ÖSTLICHE BEGEGNUNGEN
Die Stiftung West-Östliche Begegnungen fördert Begegnungen von Menschen aus Deutschland und den Ländern Osteuropas, des Baltikums und Zentralasiens. Sie will inter kulturelles Lernen unterstützen, Ost-West-Kommunikation und -Kompetenz vertiefen und zivilgesellschaftliches Engagement stärken. Ihre Arbeit verknüpft die Stiftung mit der Idee einer zwischengesellschaftlichen Zusammenarbeit für Frieden und Annäherung.

RUSLAN HRUSHCHAK - THE ROAD BEYOND
In "The Road Beyond" führen uns Ruslan Hrushchaks Fotografien zu den Menschen und Orten seiner Heimat, in die Ukraine, die er vor zwanzig Jahren verlassen hat. Einem in neren Impuls folgend, beginnt er, in der Westukraine und den Karpaten seine Familie, Verwandten und Freunde zu fotografieren. Immer weiter folgt er ihren Spuren, ein ver zweigtes Geflecht aus Wurzeln der Erinnerung, welches sich quer durch das ganze Land zieht: eine Reise auf der Suche nach dem Glück. Die Biografien und Geschichten erzählen von den Lebensentwürfen in einem Land und auch in einem Europa, die es, so wie wir sie kannten und hier noch betrachten, nicht mehr geben wird.

Die Reise des Fotografen wird zu einer Rückkehr in eine Zeit ohne Zerstörungen, ohne Angst vor Sirenen und Raketenangriffen. Die Fotografien verweisen auf das Versprechen eines friedlichen Lebens und auf das freie Gestalten der eigenen Zukunft. Dieses Verspre chen gilt es erneut einzulösen. Die Alltagsbeobachtungen und Porträts beschreiben das Vertrauen der Porträtierten und das Vertraute, dem der Fotograf nach langer Zeit wieder begegnet ist. Dieses Vertrauen auf beiden Seiten der Kamera wohnt den Fotografien von Ruslan Hrushchak inne.

FOTOBUCH
Mit den Fotografien von Ruslan Hrushchak ist im Verlag Kominek der Bildband "The Road Beyond" erschienen, welcher in der Galerie erhältlich ist.



Galerie Buchkunst Berlin cordially invites you to the virtual exhibition "The Road Beyond" with photographs by Ruslan Hrushchak on Sunday, 22 May 2022 with an online guided tour from 5 to 6 pm.

VIRTUAL EXHIBITION "THE ROAD BEYOND" UKRAINE 2010-2020 BY RUSLAN HRUSHCHAK
22 May 2022 - 30 June 2022

EXHIBITION SITES www.stiftung-woeb.de www.buchkunst-berlin.de

Join the Zoom online tour Login: https://t1p.de/d3pky, Code: BB2022

ONLINE EVENTS

ONLINE VERNISSAGE
22 May 2022, 5-6pm

ONLINE TOURS
8 June 2022, 6-7pm
Additional dates will be announced.

WELCOMING REMARKS
Johann Michael Möller, journalist and editor of the Rotary Magazine

TOUR NARRATION
Ruslan Hrushchak, photographer, Leipzig Thomas Gust, curator, Berlin


In cooperation with the Stiftung West-Östliche Begegnungen, the virtual exhibition "The Road Beyond", with photographs by Ruslan Hrushchak, will open on Sunday, 22 May 2022 with an online guided tour from 5 to 6pm. This extensively designed, bilingual virtual exhibition, with more than 40 works by Hrushchak, provides another in-depth look into the artist‘s 10-year photographic journey in his homeland of Ukraine.
During the online tour, Hrushchak will share with curator and publisher Thomas Gust about his artistic approaches and the process of creating his photographs. The virtual exhibition will begin with welcoming remarks from Johann Michael Möller, journalist and editor of the Rotary Magazine.
The virtual exhibition "The Road Beyond - Ruslan Hrushchak" can be viewed online at www.stiftung-woeb.de and www.buchkunst-berlin.de from 22 May to 30 June 2022.

ZOOM TOURS AND CURATOR TALKS
In cooperation with the Stiftung West-Östliche Begegnungen, additional online tours of the exhibition will be offered. Curator and publisher Thomas Gust will guide you through the exhibition alongside the photographer himself.

STIFTUNG WEST-ÖSTLICHE BEGEGNUNGEN
The Stiftung West-Östliche Begegnungen promotes encounters between people from Germany and the countries of Eastern Europe, the Baltic states, and Central Asia. It aims to support intercultural learning, deepen East-West communication and competence, and strengthen engagement in civil society. The foundation links its work to the idea of intersocietal cooperation for peace and rapprochement

RUSLAN HRUSHCHAK - THE ROAD BEYOND
In "The Road Beyond," Ruslan Hrushchak's photographs take us to the people and places of his homeland of Ukraine, which he left 20 years ago. Following an inner impulse, he begins to photograph his family, relatives, and friends, first in western Ukraine and the Carpathians. He continues following the traces they leave, a branching web of roots of memory stretching across the entire country: a journey in search of happiness. The accompanying biographies and stories tell of life plans in a country and Europe that will no longer exist as we knew them and as they are seen here.

The photographer's journey becomes a return to a time without destruction, without the fear of sirens and rocket attacks. The photographs point to the promise of a peaceful life and the freedom to shape one's own future, a promise that must be kept once again. The everyday observations and portraits capture the trust of those portrayed and the sense of familiarity that the photographer has encountered once again after a long time. The trust shown on both sides of the camera is inherent in Hrushchak's photographs.

PHOTO BOOK
Ruslan Hrushchak's images are accompanied by the illustrated book "The Road Beyond," published by Kominek. Copies will be available in the gallery.



Internetadresse:  http://www.buchkunst-berlin.de

Texte & Bild © GALERIE UND VERLAG BUCHKUNST BERLIN.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


hinweis  Weitere Infos: GALERIE UND VERLAG BUCHKUNST BERLIN

Galerie Thomas Schulte

27.01.2024 bis 02.03.2024 in Berlin

Die Galerie Thomas Schulte freut sich, die Gruppenausstellung Pictorial Resonance zu zeigen. Gemeinschaftlich kuratiert von Fabian Marcaccio und Jonas Weichsel bringt die Ausstellung eine Vielfalt an malerischen Positionen zusammen, die sich mit den Möglichkeiten der heutigen Malerei auseinandersetzen und diese kritisch neu verhandeln. Neben Werken...

hinweis   Weitere Infos: "Pictorial Resonance"
hinweis   Weitere Infos: Galerie Thomas Schulte

Dauerausstellung

Antikensammlung im Pergamonmuseum Sa 1. Januar 2000 - bis auf weiteres Mit jährlich ca. 1 Million Besuchern gehört das Pergamonmuseum zu den meistfrequentierten Häusern der Staatlichen Museen. Hauptanziehungspunkt ist der Pergamonaltar (2. Jahrhundert v. Chr.). Sein Skulpturenfries zählt zu den Meisterwerken hellenistischer Kunst und zeigt den ...

hinweis   Weitere Infos: "Antikensammlung im Pergamonmuseum"
hinweis   Weitere Infos: Pergamonmuseum





Dauerausstellung

Sa 1. Januar 2000 - bis auf weiteres Die von August Stüler entworfene Alte Nationalgalerie (1867 - 1876 errichtet) beherbergt eine umfangreiche Sammlung für Kunst des 19. Jahrhunderts aus der Sammlung der Nationalgalerie Berlin. Gezeigt werden Werke des Klassizismus und der Romantik, des Biedermeier, des französischen Impressionismus, der beg...

hinweis   Weitere Infos: "Nationalgalerie in der Alten Nationalgalerie"
hinweis   Weitere Infos: Alte Nationalgalerie


Dauerausstellung

Sa 1. Januar 2000 - bis auf weiteres Gezeigt wird eine einzigartige Sammlung spätantiker und byzantinischer Kunstwerke und Alltagsgegenstände mit Schwerpunkt auf Kunst des Weströmischen und des Byzantinischen Reiches (3. bis zum 15. Jahrhundert) sowie nachbyzantinischer Ikonen und Kleinkunstwerke....

hinweis   Weitere Infos: "Museum für Byzantinische Kunst im Bode-Museum"
hinweis   Weitere Infos: Bode-Museum


Dauerausstellung

Kinder können im neuen "Kinder-Reich" in der Gemäldegalerie erleben, wie die Gemälde der Niederlande des 17. Jahrhunderts entstanden sind. Sie lernen dabei viel Wissenwertes über die Abläufe und Arbeitsschritte in den Malerwerkstätten, über die Ausbildung zum Maler und über frühere Werkstoffe und -techniken....

hinweis   Weitere Infos: "Kinder-Reich in der Gemäldegalerie. Die Werkstatt des Malers"
hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie

Dauerausstellung

Eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen europäischer Malerei und der verschiedenen Epochen vom 13. bis zum 18. Jahrhundert werden hier ausgestellt....

hinweis   Weitere Infos: "Gemäldegalerie"
hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie

Dauerausstellung

Seit 1996 zeigt der Hamburger Bahnhof Sonderausstellungen aus der Sammlung des "Museum fürGegenwart" der Nationalgalerie. Erdgeschoss: Werke der Bewegungen Fluxux, Happening und des Wiener Aktionismus. Künstler: Joseph Beuys… Kleihueshalle: Werke aus der Sammlung Marx Künstler: Andy Warhol, Robert Rauschenberg, Cy Twomb...

hinweis   Weitere Infos: "The Collections. Les Collections"
hinweis   Weitere Infos: HAMBURGER BAHNHOF - MUSEUM FÜR GEGENWART - BERLIN

Dauerausstellung

Gezeigt werden 2 500 Exponate im Nordflügel des Neuen Museums über drei Ebenen auf einer Fläche von 3 600 Quadratmetern....

hinweis   Weitere Infos: "Ägyptisches Museum und Papyrussammlung im Neuen Museum"
hinweis   Weitere Infos: Neues Museum/ Museum für Vor- und Frühgeschichte

Dauerausstellung

Sa 1. Januar 2000 - bis auf weiteres Picasso und seine Zeit Gezeigt werden besondere Werke der klassischen Moderne....

hinweis   Weitere Infos: "Picasso und seine Zeit"
hinweis   Weitere Infos: Museum Berggruen

Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten

14.03.2024 in Berlin

mit Petra Karadimas, Ute Lindner und Karen Stuke, moderiert von Wolfgang Ullrich Wolfgang Ulrich ist Kunsthistoriker und Kulturwissenschaftler. Nach langjähriger Tätigkeit als Lehrbeauftragter, in Gastprofessuren und als Professor und Prorektor für Forschung legte er 2015 seine Professur nieder. Seitdem lebt er als freier Autor in Leipzig und Mü...

hinweis   Weitere Infos: "Künstler*innengespräch zum Thema Fotografie"
hinweis   Weitere Infos: Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten

... und in anderen Orten

Gemäldegalerie Dachau

29.02.2024 in Dachau

Abendführung durch die Ausstellung »Tervuren. Eine belgische Künstlerkolonie« Gemäldegalerie 14.- Euro inkl. Eintritt und kleiner Stärkung Anmeldung erforderlich unter Tel 08131 5675-13 oder per E-Mail an [email protected] ...

hinweis   Weitere Infos: "Abendführung »Tervuren. Eine belgische Künstlerkolonie«"
Hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie Dachau

Gemäldegalerie Dachau

20.10.2023 bis 10.03.2024 in Dachau

Die Entstehung der Künstlerkolonie Tervuren ist nicht ohne den regen künstlerischen Austausch zwischen Paris und Brüssel im 19. Jahrhundert zu erklären. In dem unweit von Brüssel gelegenen Städtchen Tervuren, das im Mittelalter Sommersitz der kunstsinnigen Herzöge von Brabant war und dessen »Zonienwald« besonders viele malerische Motive bot, entsta...

hinweis   Weitere Infos: "Tervuren. Eine belgische Künstlerkolonie"
Hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie Dachau

Gemäldegalerie Dachau

10.03.2024 in Dachau

Führung am letzten Tag der Ausstellung »Tervuren. Eine belgische Künstlerkolonie« Gemäldegalerie 4.- Euro zzgl. Eintritt Anmeldung erforderlich unter Tel 08131 5675-13 oder per E-Mail an [email protected]...

hinweis   Weitere Infos: "Führung »Tervuren. Eine belgische Künstlerkolonie«"
Hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie Dachau

KünstlerhausDortmund

03.02.2024 bis 14.03.2024 in Dortmund

Inner Mining / Outer Mining: A global constellation 3. Februar - 14. März Gruppenausstellung mit künstlerischen Positionen aus Südafrika und Westeuropa Eröffnung am Freitag, 2. Februar, um 19 Uhr im Künstlerhaus Dortmund, Sunderweg 1, 44147 Dortmund Was haben Influencer*innen in den sozialen Medien mit Minenarbeiter*innen in Südafrika u...

hinweis   Weitere Infos: "Inner Mining / Outer Mining"
Hinweis   Weitere Infos: KünstlerhausDortmund

FRANK FLUEGEL GALERIE

04.09.2023 bis 15.03.2024 in Nürnberg

Neue Unikate von Mr. Brainwash eingetroffen. FRANK FLUEGEL GALERIE vertritt seit 2012 den Künstler Mr. Brainwash im deutschsprachigen Raum. Nach dem Auktionsrekord in London für ein Banksy Gemälde bei Sothebys in London 2019 gerät die Street Art immer mehr in den Fokus der Sammler. Geboren 1966 als Thierry Guetta in Garges-lès-Gonesse bei Par...

hinweis   Weitere Infos: "Mr. Brainwash Juxtapose 2023 | FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

10.12.2023 bis 28.03.2024 in Nürnberg

KATHERINE BERNHARDT - neue Kunstwerke 2024. Katherine Bernhardts Arbeit wurde durch ihre Liebe zu Mustern und Farben und ihre unordentliche Mutter inspiriert. Sie wurde 1975 in Clayton, Missouri, in der Nähe von St. Louis, geboren. Ihre Mutter war eine Sammlerin, die alles von Zeitungen über Eiscremeformen bis hin zu alten Möbeln aus Nachlässen ...

hinweis   Weitere Infos: "Katherine Bernhardt - new works 2024"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

07.12.2023 bis 31.03.2024 in Kitzbühel

Zum sechsten Mal in Folge zeigt FRANK FLUEGEL GALERIE in Kitzbuehel neue Arbeiten des US-amerikanischen Street Art Künstlers Mr. Brainwash unter dem Titel "Art in the Alps" in den historischen Räumen des Schloss Lebenberg. Wie jedes Jahr sind in der Gamsstadt unterhalb des Hahnenkamms in der Wintersaison Street Art Werke bei FRANK FLUEGEL GAL...

hinweis   Weitere Infos: "Mr. Brainwash Ausstellung - Art in the Alps - Schloss Lebenberg | FRANK FLUEGEL GALERIE KITZBUEHEL"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

01.12.2023 bis 31.03.2024 in Nürnberg

Im Dezember 2023 sind neue Unikate des Street Art Künstlers XOOOOX bei FRANK FLuEGEL GALERIE eingetroffen, die allesamt in der aktuellen Ausstellung zu sehen sind. Iwia (Bl) ist ein Mixed Media Unikat des Street Art Künstlers XOOOOX. Die Straßen der Stadt sind zu einer Leinwand für künstlerischen Ausdruck geworden, ein Zeugnis der grenzenlosen Krea...

hinweis   Weitere Infos: "XOOOOX Street Art Ausstellung - Portraits and Poets | FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

01.12.2023 bis 25.04.2024 in Nürnberg

Dezember 2023 Nürnberg/New York. Am 30. November 2023 ist die neue original Grafik des US-amerikanischen Künstlers Alex Katz mit dem Titel "Autumn 4" erschienen. Die Grafik ist handsigniert und nummeriert in einer Auflage von 75 Exemplaren. Autumn 4 ist eine original Grafik des US-amerikanischen Künstlers Alex Katz. Das Ölgemälde nachdem diese G...

hinweis   Weitere Infos: "Alex Katz Ausstellung 2024 - Autumn 4 | FRANK FLUEGEL GALERIE "
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

GALERIE FRANK FLUEGEL

21.10.2023 bis 28.04.2024 in Nürnberg

Im Jahr 2022 findet die erste grosse Retrospektive des Künstlers Alex Katz anlässlich seines 95. Geburtstages statt. Er lebt und arbeitet heute in New York. Unter dem Titel Alex Katz - Gathering zeigt das Guggenheim Museum in New York zahlreiche Gemälde, Zeichnungen und Grafiken von Alex Katz. Die Originalgrafik "Porcelain Beauty Ariel" von Alex...

hinweis   Weitere Infos: "Alex Katz - Gathering | FRANK FLUEGEL GALERIE - Ausstellung Guggenheim Museum New York"
Hinweis   Weitere Infos: GALERIE FRANK FLUEGEL

von fraunberg art gallery

14.03.2024 bis 30.04.2024 in Düsseldorf

SAISONSTART 2024 Unsere aktuelle Ausstellung zeigt neue Werke des etablierten Malers Kenneth Blom in Gegenüberstellung zu den unverwechselbaren Objekten von Maxim Wakultschik. Blom ist ein zeitgenössischer norwegischer Maler, in dessen Werk architektonische Strukturen eindeutig ein wichtiger Teil sind. Sie werden oft mit gestischen Pinselstric...

hinweis   Weitere Infos: "RECENT WORKS"
Hinweis   Weitere Infos: von fraunberg art gallery

Halle für Kunst

16.03.2024 bis 19.05.2024 in Graz

"I make these paintings, because I see painting going in a direction I don't want. It's either too sweet or too critical." Katherine Bradford im Gespräch mit Karen Wilkin, When the Swimmers Climb Out of the Water, New York, 2018 Die HALLE FÜR KUNST Steiermark freut sich, die erste institutionelle Ausstellung von Katherine Bradford in Europa aus...

hinweis   Weitere Infos: "American Odyssey"
Hinweis   Weitere Infos: Halle für Kunst

FRANK FLUEGEL GALERIE

28.12.2023 bis 30.06.2024 in Nürnberg

David Shrigley ist ein britischer Künstler. Er lebt und arbeitet heute in Glasgow. Er wurde 1968 in Macclesfield, GB geboren und hat an der Glasgow School of Art studiert. Er ist in erster Linie für seine satirischen Zeichnungen mit Text bekannt, die sich mit schwarzem Humor über die Banalität alltäglicher Situationen lustig machen und sie zur Scha...

hinweis   Weitere Infos: "David Shrigley Ausstellung 2024 new works | FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

14.12.2023 bis 14.12.2024 in Nürnberg

Freesia (Albertina 798) ist ein Holzschnitt des US-amerikanischen Künstlers Alex Katz und zeigt wie so oft in seinem Sujet stark vergrösserte Blumen. Seine Werke zeichnen sich häufig durch kühne, vereinfachte Formen und eine Konzentration auf zeitgenössische Themen aus. Er gilt nicht zuletzt deshalb auch als Meister des "Cool Painting" analog zu Mi...

hinweis   Weitere Infos: "Alex Katz Freesia Flowers neue Grafikedition | FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

09.05.2023 bis 31.12.2024 in Nürnberg

Orit Fuchs, geboren am 25. Dezember 1970 in Holon, Israel, lebt und arbeitet heute in Tel Aviv. Sie ist eine Geschichtenerzählerin mit einem tiefen, reinen und unstillbaren Appetit auf künstlerischen Selbstausdruck. Ihre Medien sind vielfältig: Bildhauerei, Malerei, Typografie, Illustration, Stricken, Fotografie und vieles mehr - was immer sich am ...

hinweis   Weitere Infos: "Orit Fuchs - Neu repräsentiert von FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

04.02.2024 bis 31.12.2024 in Nürnberg

Tel Aviv/Kitzbuehel/Nuernberg 03.02.2024 Der isralische Künstler David Gerstein feiert im Jahr 2024 seinen 80. Geburtstag. FRANK FLUEGEL GALERIE mit Standorten in Kitzbühel/Österreich und Nürnberg/Deutschland gratuliert von ganzem Herzen zu diesem Ereignis. David Gerstein wurde im November 1944 in Jerusalem (Israel) geboren. Er lebt und arbeitet ...

hinweis   Weitere Infos: "David Gerstein wird 80 Jahre | 2024 FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE