schon
beendet

"THOMAS HOEPKER MY WAY "

GALERIE UND VERLAG BUCHKUNST BERLIN

  • Thomas Hoepker_New York City_Lovers Lane, 1983
  • Thomas Hoepker_New York City_Lovers Lane, 1983


f Messeservice

Ausstellung in Berlin : "THOMAS HOEPKER MY WAY "



Zeitraum: 04.09.2022 bis 20.11.2022

Galerie Buchkunst Berlin lädt Sie herzlich zur Vernissage "THOMAS HOEPKER MY WAY" am Samstag, den 3. September 2022, von 18 bis 22 Uhr in die Galerie Buchkunst Berlin (Oranienburger Str. 27, 10117 Berlin) ein.


THOMAS HOEPKER MY WAY

FOTOAUSSTELLUNG IN DER GALERIE BUCHKUNST BERLIN
4. SEPTEMBER-20. NOVEMBER 2022


VERNISSAGE
3. September 2022, 18-22 Uhr

AUSSTELLUNG
4. September-20. November 2022

GALERIE BUCHKUNST BERLIN
Oranienburger Str. 27, 10117 Berlin

O¨FFNUNGSZEITEN
Donnerstag bis Samstag, 14-18 Uhr & nach Vereinbarung

KONTAKT
+49.(0)30.21802540
[email protected]
www.buchkunst-berlin.de
@buchkunstberlin
_

Fotocredits: ©Thomas Hoepker | Magnum Photos



Die Galerie Buchkunst Berlin präsentiert vom 4. September bis zum 20. November 2022 die Ausstellung MY WAY mit Fotografien von Thomas Hoepker. Die Vernissage findet am 3. September 2022 von 18 bis 22 Uhr im Rahmen der Berlin Photo Week zum 75-ja¨hrigen Jubiläum der legendären Fotografen-Agentur Magnum Photos statt. Der Fotograf ist anwesend.

Thomas Hoepker wurde 1989 Vollmitglied der Agentur Magnum Photos und war von 2003 bis 2007 ihr Präsident. Seine humanistischen Dokumentationen prägten das Verständnis von künstlerischer Autorenfotografie und sind selbst Teil der Geschichte der Fotografie geworden. Heute sind sie in den bedeutendsten Sammlungen und Museen vertreten.

In der Ausstellung MY WAY werden wir Thomas Hoepker mit einer Hommage an seine Wahlheimat - die USA und im besonderen New York - feiern. Großformatige Farbfotografien aus dem Big Apple der 1980er-Jahre stehen einer Auswahl von Aufnahmen seines ersten legendären Roadtrips 1963 quer durch die USA gegenüber. In dieser Bildreportage für die Zeitschrift "Kristall" zeigt sich bereits die ganze Qualität des noch jungen Fotografen. Hoepker findet auf dieser Reise seine Sujets, und es entstehen Bilderza¨hlungen, die uns bis heute berühren: genau beobachtete Situationen aus dem Alltag der Menschen, auf der Straße, in den Casinos und Bars, aber auch in den Hinterhöfen und Armutsvierteln. Dieser intensive wie genaue Blick auf ein Land, geprägt von Rassendiskriminierung, Massenkonsum und Spiritualität, ist der Beginn von Thomas Hoepkers fotojournalistischer Karriere.

Und auch die Auswahl an großformatigen Farbfotografien der 1980er-Jahre fangen den Mythos von New York perfekt ein: küssende Paare in einem Niemandsland vor den Twin Towers, die Pop-Art-Ikone Andy Warhol in einer Selbstinszenierung oder der Central Park, von abertausenden Menschen überfüllt, in einer spektakulären Vogelperspektive aufgenommen. In ihrer Korrespondenz mit den zwei Dekaden zuvor entstandenen Schwarzweißaufnahmen spannt die Ausstellung MY WAY einen fotografischen Zeitraum quer durch das Land, dessen Geschichte und zu denen, die diese Geschichte gestalten. Die Bilder dechiffrieren die Mythen der Zeit und haben sich doch selbst schon in mythische Bilder verwandelt.

In dem aktuellen Kinofilm DEAR MEMORIES begibt sich Thomas Hoepker im Jahr 2020 gemeinsam mit seiner Frau Christine Kruchen erneut auf einen Roadtrip durch die USA, von der Ostküste bis zur Westküste und zurück. Der Fotograf spürt noch einmal den Geistern und Stimmen der Vergangenheit nach, in einer Zeit, in der die Vereinigten Staaten so gespalten scheinen wie kaum zuvor. Die neuen Arbeiten schließen den Kreis zu seiner ersten Reise und erzeugen jenes "visuelle transatlantische Feedback", was uns bis heute fasziniert.

Die Fotografien sind in limitierten Auflagen zu erwerben.

Zu den Aufnahmen von Thomas Hoepker ist aktuell im Steidl Verlag der Fotoband "The Way It Was" erschienen, der in der Galerie vorrätig ist.




Öffnungszeiten:
O¨FFNUNGSZEITEN
Donnerstag bis Samstag, 14-18 Uhr & nach Vereinbarung




Internetadresse:  Oranienburger Str. 27

Texte & Bild © GALERIE UND VERLAG BUCHKUNST BERLIN.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


hinweis  Weitere Infos: GALERIE UND VERLAG BUCHKUNST BERLIN

Zeitraum: 04.09.2022 bis 20.11.2022

Adresse:
Oranienburger Str. 27
10117 Berlin

Öffnungszeiten: O¨FFNUNGSZEITEN
Donnerstag bis Samstag, 14-18 Uhr & nach Vereinbarung



GALERIE UND VERLAG BUCHKUNST BERLIN

Kategorien


hinweis   Ausstellung eintragen
Galerie  Galerie eintragen
Kuenstler  Künstler eintragen
Museum  Museum eintragen
Messe  Messe eintragen
Museumsnacht  Museumsnacht eintragen
Info  Infos zu den Einträgen
Login  Login


Galerie Thomas Schulte

27.01.2024 bis 02.03.2024 in Berlin

Die Galerie Thomas Schulte freut sich, die Gruppenausstellung Pictorial Resonance zu zeigen. Gemeinschaftlich kuratiert von Fabian Marcaccio und Jonas Weichsel bringt die Ausstellung eine Vielfalt an malerischen Positionen zusammen, die sich mit den Möglichkeiten der heutigen Malerei auseinandersetzen und diese kritisch neu verhandeln. Neben Werken...

hinweis   Weitere Infos: "Pictorial Resonance"
hinweis   Weitere Infos: Galerie Thomas Schulte

Dauerausstellung

Antikensammlung im Pergamonmuseum Sa 1. Januar 2000 - bis auf weiteres Mit jährlich ca. 1 Million Besuchern gehört das Pergamonmuseum zu den meistfrequentierten Häusern der Staatlichen Museen. Hauptanziehungspunkt ist der Pergamonaltar (2. Jahrhundert v. Chr.). Sein Skulpturenfries zählt zu den Meisterwerken hellenistischer Kunst und zeigt den ...

hinweis   Weitere Infos: "Antikensammlung im Pergamonmuseum"
hinweis   Weitere Infos: Pergamonmuseum





Dauerausstellung

Sa 1. Januar 2000 - bis auf weiteres Die von August Stüler entworfene Alte Nationalgalerie (1867 - 1876 errichtet) beherbergt eine umfangreiche Sammlung für Kunst des 19. Jahrhunderts aus der Sammlung der Nationalgalerie Berlin. Gezeigt werden Werke des Klassizismus und der Romantik, des Biedermeier, des französischen Impressionismus, der beg...

hinweis   Weitere Infos: "Nationalgalerie in der Alten Nationalgalerie"
hinweis   Weitere Infos: Alte Nationalgalerie


Dauerausstellung

Sa 1. Januar 2000 - bis auf weiteres Gezeigt wird eine einzigartige Sammlung spätantiker und byzantinischer Kunstwerke und Alltagsgegenstände mit Schwerpunkt auf Kunst des Weströmischen und des Byzantinischen Reiches (3. bis zum 15. Jahrhundert) sowie nachbyzantinischer Ikonen und Kleinkunstwerke....

hinweis   Weitere Infos: "Museum für Byzantinische Kunst im Bode-Museum"
hinweis   Weitere Infos: Bode-Museum


Dauerausstellung

Kinder können im neuen "Kinder-Reich" in der Gemäldegalerie erleben, wie die Gemälde der Niederlande des 17. Jahrhunderts entstanden sind. Sie lernen dabei viel Wissenwertes über die Abläufe und Arbeitsschritte in den Malerwerkstätten, über die Ausbildung zum Maler und über frühere Werkstoffe und -techniken....

hinweis   Weitere Infos: "Kinder-Reich in der Gemäldegalerie. Die Werkstatt des Malers"
hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie

Dauerausstellung

Eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen europäischer Malerei und der verschiedenen Epochen vom 13. bis zum 18. Jahrhundert werden hier ausgestellt....

hinweis   Weitere Infos: "Gemäldegalerie"
hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie

Dauerausstellung

Seit 1996 zeigt der Hamburger Bahnhof Sonderausstellungen aus der Sammlung des "Museum fürGegenwart" der Nationalgalerie. Erdgeschoss: Werke der Bewegungen Fluxux, Happening und des Wiener Aktionismus. Künstler: Joseph Beuys… Kleihueshalle: Werke aus der Sammlung Marx Künstler: Andy Warhol, Robert Rauschenberg, Cy Twomb...

hinweis   Weitere Infos: "The Collections. Les Collections"
hinweis   Weitere Infos: HAMBURGER BAHNHOF - MUSEUM FÜR GEGENWART - BERLIN

Dauerausstellung

Gezeigt werden 2 500 Exponate im Nordflügel des Neuen Museums über drei Ebenen auf einer Fläche von 3 600 Quadratmetern....

hinweis   Weitere Infos: "Ägyptisches Museum und Papyrussammlung im Neuen Museum"
hinweis   Weitere Infos: Neues Museum/ Museum für Vor- und Frühgeschichte

Dauerausstellung

Sa 1. Januar 2000 - bis auf weiteres Picasso und seine Zeit Gezeigt werden besondere Werke der klassischen Moderne....

hinweis   Weitere Infos: "Picasso und seine Zeit"
hinweis   Weitere Infos: Museum Berggruen

Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten

14.03.2024 in Berlin

mit Petra Karadimas, Ute Lindner und Karen Stuke, moderiert von Wolfgang Ullrich Wolfgang Ulrich ist Kunsthistoriker und Kulturwissenschaftler. Nach langjähriger Tätigkeit als Lehrbeauftragter, in Gastprofessuren und als Professor und Prorektor für Forschung legte er 2015 seine Professur nieder. Seitdem lebt er als freier Autor in Leipzig und Mü...

hinweis   Weitere Infos: "Künstler*innengespräch zum Thema Fotografie"
hinweis   Weitere Infos: Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten

... und in anderen Orten

Gemäldegalerie Dachau

29.02.2024 in Dachau

Abendführung durch die Ausstellung »Tervuren. Eine belgische Künstlerkolonie« Gemäldegalerie 14.- Euro inkl. Eintritt und kleiner Stärkung Anmeldung erforderlich unter Tel 08131 5675-13 oder per E-Mail an [email protected] ...

hinweis   Weitere Infos: "Abendführung »Tervuren. Eine belgische Künstlerkolonie«"
Hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie Dachau

Gemäldegalerie Dachau

20.10.2023 bis 10.03.2024 in Dachau

Die Entstehung der Künstlerkolonie Tervuren ist nicht ohne den regen künstlerischen Austausch zwischen Paris und Brüssel im 19. Jahrhundert zu erklären. In dem unweit von Brüssel gelegenen Städtchen Tervuren, das im Mittelalter Sommersitz der kunstsinnigen Herzöge von Brabant war und dessen »Zonienwald« besonders viele malerische Motive bot, entsta...

hinweis   Weitere Infos: "Tervuren. Eine belgische Künstlerkolonie"
Hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie Dachau

Gemäldegalerie Dachau

10.03.2024 in Dachau

Führung am letzten Tag der Ausstellung »Tervuren. Eine belgische Künstlerkolonie« Gemäldegalerie 4.- Euro zzgl. Eintritt Anmeldung erforderlich unter Tel 08131 5675-13 oder per E-Mail an [email protected]...

hinweis   Weitere Infos: "Führung »Tervuren. Eine belgische Künstlerkolonie«"
Hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie Dachau

KünstlerhausDortmund

03.02.2024 bis 14.03.2024 in Dortmund

Inner Mining / Outer Mining: A global constellation 3. Februar - 14. März Gruppenausstellung mit künstlerischen Positionen aus Südafrika und Westeuropa Eröffnung am Freitag, 2. Februar, um 19 Uhr im Künstlerhaus Dortmund, Sunderweg 1, 44147 Dortmund Was haben Influencer*innen in den sozialen Medien mit Minenarbeiter*innen in Südafrika u...

hinweis   Weitere Infos: "Inner Mining / Outer Mining"
Hinweis   Weitere Infos: KünstlerhausDortmund

FRANK FLUEGEL GALERIE

04.09.2023 bis 15.03.2024 in Nürnberg

Neue Unikate von Mr. Brainwash eingetroffen. FRANK FLUEGEL GALERIE vertritt seit 2012 den Künstler Mr. Brainwash im deutschsprachigen Raum. Nach dem Auktionsrekord in London für ein Banksy Gemälde bei Sothebys in London 2019 gerät die Street Art immer mehr in den Fokus der Sammler. Geboren 1966 als Thierry Guetta in Garges-lès-Gonesse bei Par...

hinweis   Weitere Infos: "Mr. Brainwash Juxtapose 2023 | FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

10.12.2023 bis 28.03.2024 in Nürnberg

KATHERINE BERNHARDT - neue Kunstwerke 2024. Katherine Bernhardts Arbeit wurde durch ihre Liebe zu Mustern und Farben und ihre unordentliche Mutter inspiriert. Sie wurde 1975 in Clayton, Missouri, in der Nähe von St. Louis, geboren. Ihre Mutter war eine Sammlerin, die alles von Zeitungen über Eiscremeformen bis hin zu alten Möbeln aus Nachlässen ...

hinweis   Weitere Infos: "Katherine Bernhardt - new works 2024"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

07.12.2023 bis 31.03.2024 in Kitzbühel

Zum sechsten Mal in Folge zeigt FRANK FLUEGEL GALERIE in Kitzbuehel neue Arbeiten des US-amerikanischen Street Art Künstlers Mr. Brainwash unter dem Titel "Art in the Alps" in den historischen Räumen des Schloss Lebenberg. Wie jedes Jahr sind in der Gamsstadt unterhalb des Hahnenkamms in der Wintersaison Street Art Werke bei FRANK FLUEGEL GAL...

hinweis   Weitere Infos: "Mr. Brainwash Ausstellung - Art in the Alps - Schloss Lebenberg | FRANK FLUEGEL GALERIE KITZBUEHEL"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

01.12.2023 bis 31.03.2024 in Nürnberg

Im Dezember 2023 sind neue Unikate des Street Art Künstlers XOOOOX bei FRANK FLuEGEL GALERIE eingetroffen, die allesamt in der aktuellen Ausstellung zu sehen sind. Iwia (Bl) ist ein Mixed Media Unikat des Street Art Künstlers XOOOOX. Die Straßen der Stadt sind zu einer Leinwand für künstlerischen Ausdruck geworden, ein Zeugnis der grenzenlosen Krea...

hinweis   Weitere Infos: "XOOOOX Street Art Ausstellung - Portraits and Poets | FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

01.12.2023 bis 25.04.2024 in Nürnberg

Dezember 2023 Nürnberg/New York. Am 30. November 2023 ist die neue original Grafik des US-amerikanischen Künstlers Alex Katz mit dem Titel "Autumn 4" erschienen. Die Grafik ist handsigniert und nummeriert in einer Auflage von 75 Exemplaren. Autumn 4 ist eine original Grafik des US-amerikanischen Künstlers Alex Katz. Das Ölgemälde nachdem diese G...

hinweis   Weitere Infos: "Alex Katz Ausstellung 2024 - Autumn 4 | FRANK FLUEGEL GALERIE "
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

GALERIE FRANK FLUEGEL

21.10.2023 bis 28.04.2024 in Nürnberg

Im Jahr 2022 findet die erste grosse Retrospektive des Künstlers Alex Katz anlässlich seines 95. Geburtstages statt. Er lebt und arbeitet heute in New York. Unter dem Titel Alex Katz - Gathering zeigt das Guggenheim Museum in New York zahlreiche Gemälde, Zeichnungen und Grafiken von Alex Katz. Die Originalgrafik "Porcelain Beauty Ariel" von Alex...

hinweis   Weitere Infos: "Alex Katz - Gathering | FRANK FLUEGEL GALERIE - Ausstellung Guggenheim Museum New York"
Hinweis   Weitere Infos: GALERIE FRANK FLUEGEL

von fraunberg art gallery

14.03.2024 bis 30.04.2024 in Düsseldorf

SAISONSTART 2024 Unsere aktuelle Ausstellung zeigt neue Werke des etablierten Malers Kenneth Blom in Gegenüberstellung zu den unverwechselbaren Objekten von Maxim Wakultschik. Blom ist ein zeitgenössischer norwegischer Maler, in dessen Werk architektonische Strukturen eindeutig ein wichtiger Teil sind. Sie werden oft mit gestischen Pinselstric...

hinweis   Weitere Infos: "RECENT WORKS"
Hinweis   Weitere Infos: von fraunberg art gallery

Halle für Kunst

16.03.2024 bis 19.05.2024 in Graz

"I make these paintings, because I see painting going in a direction I don't want. It's either too sweet or too critical." Katherine Bradford im Gespräch mit Karen Wilkin, When the Swimmers Climb Out of the Water, New York, 2018 Die HALLE FÜR KUNST Steiermark freut sich, die erste institutionelle Ausstellung von Katherine Bradford in Europa aus...

hinweis   Weitere Infos: "American Odyssey"
Hinweis   Weitere Infos: Halle für Kunst

FRANK FLUEGEL GALERIE

28.12.2023 bis 30.06.2024 in Nürnberg

David Shrigley ist ein britischer Künstler. Er lebt und arbeitet heute in Glasgow. Er wurde 1968 in Macclesfield, GB geboren und hat an der Glasgow School of Art studiert. Er ist in erster Linie für seine satirischen Zeichnungen mit Text bekannt, die sich mit schwarzem Humor über die Banalität alltäglicher Situationen lustig machen und sie zur Scha...

hinweis   Weitere Infos: "David Shrigley Ausstellung 2024 new works | FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

14.12.2023 bis 14.12.2024 in Nürnberg

Freesia (Albertina 798) ist ein Holzschnitt des US-amerikanischen Künstlers Alex Katz und zeigt wie so oft in seinem Sujet stark vergrösserte Blumen. Seine Werke zeichnen sich häufig durch kühne, vereinfachte Formen und eine Konzentration auf zeitgenössische Themen aus. Er gilt nicht zuletzt deshalb auch als Meister des "Cool Painting" analog zu Mi...

hinweis   Weitere Infos: "Alex Katz Freesia Flowers neue Grafikedition | FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

09.05.2023 bis 31.12.2024 in Nürnberg

Orit Fuchs, geboren am 25. Dezember 1970 in Holon, Israel, lebt und arbeitet heute in Tel Aviv. Sie ist eine Geschichtenerzählerin mit einem tiefen, reinen und unstillbaren Appetit auf künstlerischen Selbstausdruck. Ihre Medien sind vielfältig: Bildhauerei, Malerei, Typografie, Illustration, Stricken, Fotografie und vieles mehr - was immer sich am ...

hinweis   Weitere Infos: "Orit Fuchs - Neu repräsentiert von FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

04.02.2024 bis 31.12.2024 in Nürnberg

Tel Aviv/Kitzbuehel/Nuernberg 03.02.2024 Der isralische Künstler David Gerstein feiert im Jahr 2024 seinen 80. Geburtstag. FRANK FLUEGEL GALERIE mit Standorten in Kitzbühel/Österreich und Nürnberg/Deutschland gratuliert von ganzem Herzen zu diesem Ereignis. David Gerstein wurde im November 1944 in Jerusalem (Israel) geboren. Er lebt und arbeitet ...

hinweis   Weitere Infos: "David Gerstein wird 80 Jahre | 2024 FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE