Jürgen Adalbert Mitransky / Berlin


 

KuenstlerIn/ Jürgen Adalbert Mitransky / Berlin

  •  

    Kontakt

    Jürgen Adalbert Mitransky
    Hackerstraße 23
    12163 Berlin


    www.juergenmitransky.de

  •  

    Über die Arbeit/ Zur Person

    Jürgen Mitransky hat sich intensiv mit dem Phänomen Farbe, mit
    historischen und zeitgenössischen Farbtheorien auseinandergesetzt. Die
    Ordnung seiner Bilder folgt den Harmoniegesetzen der Farbe, die Idee
    seiner Bilder ist die farbige Harmonie. Dieses zur absoluten Malerei
    tendierende Anliegen hat sich allmählich aus landschaftlichen
    Assoziationen entwickelt. Der materielle Raum löst sich zunehmend auf
    und wird zu einem pulsierenden Farb-Licht-Raum, der eine Tendenz zur
    Unbegrenztheit hat. Der Eindruck flirrenden südlichen Lichtes in Luft und
    Wasser, der gestalt- und grenzenlos ist, wird erreicht, indem eine Vielfalt
    einzelner Farbstriche zu einer umfassenden Einheit geordnet wird und
    zu einer Farbkonstruktion wächst und zu einer Vision aus Farb- und
    Lichtflächen führt. Diese Lichtmomente scheinen flüchtig zu sein, aber
    sie dauern. Das einmalige Fluidum des Augenblicks bleibt.
    Prof. Dr. P. Schwacke

  •  

    Künstlerischer Werdegang/ Lebenslauf:

    1939 geboren in Rendsburg. Studium des Grafik-Designs an der Staatlichen Akademie für Grafik, Druck und Werbung in Berlin. Artdirektor in Berlin, Hamburg und München. Studium der Malerei bei Prof. Fred Thieler und Prof. Johannes Geccelli als sein Meisterschüler an Hochschule der Künste, Berlin Universität der Künste, Berlin - 1. und 2. Staatsexamen. Lehrtätigkeit am Gymnasium und an den Hochschulen der Künste in Braunschweig und Berlin. Lebt als freier Maler in Berlin und auf der Insel Murter in Kroatien.

  •  



Texte & Bild © Jürgen Adalbert Mitransky

Weitere KünstlerInnen