Markus Müller / Bad Neustadt

> <
 
f Messeservice

KuenstlerIn/ Markus Müller / Bad Neustadt

  •  

    Über die Arbeit/ Zur Person

    Markus Müller
    Frühlingstraße 15
    97616 Bad Neustadt
    "5M"


    VITA:

    Geboren: 30.07.1967 in Münnerstadt
    Grundschule und Gymnasium in Münnerstadt
    Handwerkliche Ausbildung (KFZ Mechaniker)
    Fachabitur in Bad Neustadt
    Maschinenbaustudium in Schweinfurt
    1990 Umzug nach Bad Neustadt
    Seit 1992 verheiratet, 2Töchter
    Seit 1994 selbständig (Malerei und Design)
    Seit 1996 viele Ausstellungen /Präsentationen im In- und Ausland


    Stationen:
    Sept.1996 Erste Einzelausstellung im Alten Amtshaus Bad Neustadt
    Jeweils Okt. 97-98-99-00 Teilnahme an der Internationalen Airbrush-Phantasy-Show in Passau
    April 2001 Teilnahme an der größten Vernissage Deutschlands "Visionen 2001" in Bad Kissingen
    November 2001: Organisation, Durchführung und Teilnahme an der Ausstellung "11. September 2001 - Künstler der Region nehmen Stellung zu Terror und Gewalt" im Alten Amtshaus Bad Neustadt/Saale
    Mai 2002: Gründung des "Kunstvereins Bad Neustadt" (2. Vorsitzender)
    2002: 2. Vorsitzender des "Kunstverein Bad Neustadt e.V."
    2003: 1. Vorsitzender des "Kunstverein Bad Neustadt e.V."
    2003: Gruppenausstellung "Drogen" in Mellrichstadt (Künstler- Schüler- Betroffene)
    Jun/Jul. 2003: Gruppenausstellung im Deutschherrnschloß Münnerstadt "Die Bibel-eine Auseinandersetzung)
    Okt./Nov. 2008 "Nebel im Kopf", eine Gemeinschaftsausstellung zum Thema Demenz, Bad Neustadt, Bad Kissingen
    Mai/Juni 2010 Malerei trifft Material , Gemeinschaftsausstellung in Münnerstadt
    Juli 2011 Wengart, in Ramsthal
    Nov 2011 30x30 in Mellrichstadt
    Okt 2012 Kunst beim Friseur, NES
    Mai 2013 Vinothek in der Taubenmühle Brendlorenzen
    Regionale Ausstellungen:
    Seit 1996 Durchführung vieler Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen im regionalen Raum. u.a.:
    Bad Neustadt, Bad Kissingen, Bischofsheim, Hassfurt, Mellrichstadt, Münnerstadt, Rhön-Juwel Kreuzberg, Schweinfurt, Unsleben,
    Würzburg, Wildflecken , Brendlorenzen
    Überregionale Präsentationen:
    Bamberg, Bocholt, Darmstadt, Giessen, Goslar, Fürth, Husum, Kassel, Kirchheim/Teck, Lehrte, Lübeck, Passau, Schweinfurt, Saarbrücken, Trossenfurt, Wildflecken, Würzburg, Stuttgart
    Auslandspräsentationen:
    2002 - Österreich: Wien (Millenniumtower)
    Wien
    2004 - Österreich: Zell am See
    2005 - Schweiz: Dietikon bei Zürich, Basel
    Medien:
    Versch. Veröffentlichungen in der regionalen Presse
    1999: "Airbrush Total" - Fachzeitschrift
    2001, 2002, 2006 TV-Touring im Kabelkanal (bei Rtl)
    2007 Radio Galaxy Bamberg
    2010 TV Touring , Bericht über die Ausstellung: "Malerei trifft Material"
    Internet:
    www.muellerkunst.de
    http://www.artoffer.com/Markus-M.-Mueller
    https://www.facebook.com/Kuenstler5M
    www.kuenstler5m.jimdo.com

    Öffentliche Ankäufe:
    Ev. Kirche Bad Neustadt
    Diverse private Ankäufe und durch Firmen

    Mein Name ist Markus Maximilian Müller, geboren in Münnerstadt im Michelsgrund. Deshalb:" 5M "
    Ich wohne und arbeite im unterfränkischen Bad Neustadt als Künstler.
    Inn meiner künstlerischen Ausdrucksweise bin ich bemüht , Farbe, Licht(Energie) und Form in einen miteinander agierenden Prozess zu bringen. Die gelingt durch vielschichtigne meist sehr intuitiven Auftrag verschiedener Farbmaterialien, die Licht auf verschiedene Art brechen bzw spiegeln.


    Die Bilder des Künsters reagieren auf Licht. Durch eine spezielle, von ihm entwickelte Mischtechnik mit verschiedenen speziellen Malmaterialien und Maltechniken, gelingt es Markus Müller Bilder zu schaffen, die ihre Wirkung auf den Betrachter durch unterschiedliche Beleuchtung - also auch im Verlaufe des Tages - ändern.
    Dies wird bewirkt durch unterschiedliche Lichtbrechungen innerhalb der Farbschichten.
    Außerdem besitzen die Bilder einen stark 3-Dimensionalen Charakter.
    So komplex wie die Entstehung, der Aufbau der Blder , so komplex sind meist auch die Inhalte der Bilder.
    Zentales Thema ist immer wieder "Energie" :
    Energie formt Materie - Energie lässt Leben entstehen - alles kommt aus, und wird wieder zu Energie

    5M's Bilder werden in Ausstellungen jeweils eigens beleuchtet. Es wird den Bildern also Energie zugeführt. Diese Licht-energie wird in den Bildern duch die Farbschichten gefiltert, gemischt, umgewandelt und zum Betrachter zurückgeschickt. Diese gebündelte Energie im gesamten Entstehungsprozess meint man direkt zu spüren.

  •  



Texte & Bild © Markus Müller

Weitere KünstlerInnen

  • Berlin
  • berlin
  • Bocholt
  • Duisburg
  • Duisburg
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Essen
  • Essen
  • Großgmain
  • Hamburg
  • München
  • Oberndorf/Neckar
  • Recklinghausen
  • Recklinghausen
  • Wien
  • Augsburg
  • aachen
  • Bad Bentheim
  • Bad Liebenzell-Monakam
  • Basel
  • Berlin
  • berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Bielefeld
  • Billerbeck im Wendland
  • Bremen