Pissarro, Camille

 
f Messeservice


  •  

    Kontakt

  •  

    Über die Arbeit/ Zur Person

    Camille Pissarro wurde am 10.07.1830 in Insel St.-Thomas, Westindien geboren. Er/Sie starb im Jahre 1903. (in Paris)
    Französischer Maler und Grafiker. Beeinflusst von der Schule von Barbizon (C. Corot) und von Manet. Schloss sich dem Impressionismus, teilweise auch dem Pointillismus an. Bei seinen Motiven handelt es sich meistens um Landschaften und Stadtansichten.


    Pissarro, Camille arbeitete als Maler, Graphiker.

    Fakten Pissarro, Camille:
    Geburtsjahr:  1830
    Geburtsort:     Insel St.-Thomas, Westindien
    Wirkungsort:  Paris, Pontoise, Louveciennes, Eragny (bei Paris)

  •  

Weitere KünstlerInnen

  • Berlin
  • berlin
  • Bocholt
  • Duisburg
  • Duisburg
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Essen
  • Essen
  • Großgmain
  • Hamburg
  • München
  • Oberndorf/Neckar
  • Recklinghausen
  • Recklinghausen
  • Wien
  • Augsburg
  • aachen
  • Bad Bentheim
  • Bad Liebenzell-Monakam
  • Basel
  • Berlin
  • berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Bielefeld
  • Billerbeck im Wendland
  • Bremen