Degas, Edgar Germain Hilaire

 
f Messeservice


  •  

    Kontakt

  •  

    Über die Arbeit/ Zur Person

    Edgar Germain Hilaire Degas wurde am 19.07.1834 in Paris geboren. Er/Sie starb im Jahre 1917. (in Paris)
    Französischer Maler, Grafiker, Zeichner und Bildhauer. Studierte zunächst Jura. Später ging er zur Ecole des Beaux Arts in Paris. Malte zunächst Portraits und Historienbilder im klassischen Stil. Später wandte er sich der Darstellung des Gegewarts- und des Stadtlebens zu. Seine Motive findet er im Ballett und Theaterbereich, bei Pferderennen und im Arbeitsleben der Frauen. Er fühlt sich den Impressionisten verbunden. Er ist, wie einige seiner Zeitgenossen beeinflusst durch japanische Holzschnitte und moderne Fotografie. (Scheinbar zufälliger Bildausschnitt und Betonung der Konturen). Am Ende seines Lebens war er fast blind, schuf Wachsstatuetten, die später in Bronze gegossen wurden.


    Degas, Edgar Germain Hilaire arbeitete als Maler, Radierer, Lithograph.

    Fakten Degas, Edgar Germain Hilaire:
    Geburtsjahr:  1834
    Geburtsort:     Paris
    Wirkungsort:  Paris

  •  

Weitere KünstlerInnen

  • Berlin
  • berlin
  • Bocholt
  • Duisburg
  • Duisburg
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Essen
  • Essen
  • Großgmain
  • Hamburg
  • München
  • Oberndorf/Neckar
  • Recklinghausen
  • Recklinghausen
  • Wien
  • Augsburg
  • aachen
  • Bad Bentheim
  • Bad Liebenzell-Monakam
  • Basel
  • Berlin
  • berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Bielefeld
  • Billerbeck im Wendland
  • Bremen