Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Makart, Hans

 
f Messeservice g+


  •  

    Kontakt

  •  

    Über die Arbeit/ Zur Person

    Hans Makart wurde am 29.05.1840 in Salzburg geboren. Er/Sie starb im Jahre 1884. (in Wien)
    Österreichischer Maler. Schüler von K. T. von Piloty. Seine Vorbilder waren Tizian und Rubens. Er beeinflusste die Mode und die Architektur in Österreich. (Plüsch und Pomp) Es entsteht der Makart-Stil. Ebenso beeinflusste er Klimt.


    Werke: Er malte Porträts und Historienszenen.

    Fakten Makart, Hans:
    Geburtsjahr:  1840
    Geburtsort:     Salzburg
    Wirkungsort:  Wien

  •  

Weitere KünstlerInnen

  • Berlin
  • berlin
  • Bocholt
  • Duisburg
  • Duisburg
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Essen
  • Essen
  • Großgmain
  • Hamburg
  • München
  • Oberndorf/Neckar
  • Recklinghausen
  • Recklinghausen
  • Wien
  • aachen
  • Augsburg
  • Aumühle
  • Bad Bentheim
  • Bad Liebenzell-Monakam
  • Basel
  • Berlin
  • berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Bielefeld
  • Bremen