Renoir, Pierre-Auguste

 
f Messeservice


  •  

    Kontakt

  •  

    Über die Arbeit/ Zur Person

    Pierre-Auguste Renoir wurde am 25.02.1841 in Limoges geboren. Er/Sie starb im Jahre 1919. (in Cagnes in der Nähe von Nizza)
    Französischer Maler. Er ist der wichtigste Vertreter des französischen Impressionismus. Zunächst beeinflusst durch Courbet und Corot. Seine Bekanntschaft mit Monet und Sisley brachten ihn zum Impressionismus. Mit Claude Monet, Alfred Sisley und Frédéric Bazille malte zusammen im Freien. Später orientiert er sich an Raffaels Fresken und an Jean-Auguste-Dominique Ingres, beschäftigt sich dadurch eher mit der Form und nicht wie die Jahre zuvor hauptsächlich mit der Farbe. Entsprechend ändern sich seine Bilder.


    Renoir, Pierre-Auguste arbeitete als Maler, Graphiker.

    Fakten Renoir, Pierre-Auguste:
    Geburtsjahr:  1841
    Geburtsort:     Limoges
    Wirkungsort:  Paris, Südfrankreich

  •  

Weitere KünstlerInnen

  • Berlin
  • berlin
  • Bocholt
  • Duisburg
  • Duisburg
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Essen
  • Essen
  • Großgmain
  • Hamburg
  • München
  • Oberndorf/Neckar
  • Recklinghausen
  • Recklinghausen
  • Wien
  • Augsburg
  • aachen
  • Bad Bentheim
  • Bad Liebenzell-Monakam
  • Basel
  • Berlin
  • berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Bielefeld
  • Billerbeck im Wendland
  • Bremen