Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Morgner, Wilhelm

 
f Messeservice g+


  •  

    Kontakt

  •  

    Über die Arbeit/ Zur Person

    Wilhelm Morgner wurde am 27.01.1891 in Soest geboren. Er/Sie starb im Jahre 1917. (in in der Nähe von Langemarck /Westflandern)
    Einer der bedeutendsten westfälischen Maler des Expressionismus. Er ging 1908 nach Worpswede. Themen: Alltag der Bauern, Holzfäller oder Steinbrucharbeiter. Einflüsse: Fauves-Maler und deutscher Expressionisten


    Werke: Astrale Komposition XIX, (Öl auf Spanplatte; 75x100 cm; Wilhelm-Hack-Museum)

    Fakten Morgner, Wilhelm:
    Geburtsjahr:  1891
    Geburtsort:     Soest
    Wirkungsort:  Soest, Hattrop, Berlin

  •  

Weitere KünstlerInnen

  • Berlin
  • berlin
  • Bocholt
  • Duisburg
  • Duisburg
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Essen
  • Essen
  • Großgmain
  • Hamburg
  • München
  • Oberndorf/Neckar
  • Recklinghausen
  • Recklinghausen
  • Wien
  • aachen
  • Augsburg
  • Bad Bentheim
  • Bad Liebenzell-Monakam
  • Basel
  • Berlin
  • berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Bielefeld
  • Billerbeck im Wendland
  • Bremen