Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Patricia Hell / Mainz

 
f Messeservice g+

KuenstlerIn/ Patricia Hell / Mainz

  •  

    Kontakt

    Patricia Hell
    Alte Mainzer Strasse 14-16
    55129 Mainz

    Telefon: 061316227780
    Email:     [email protected]


      www.patriciahell.de

  •  

    Über die Arbeit/ Zur Person

    Zeichnungen
    Die Oberflächen von Landschaften sind Muster, die den individuellen Charakter und die Atmosphäre einer Landschaft prägen.
    Entsprechend den jeweiligen "Landschaftsmustern" entwickle ich zeichnerische Strukturen.
    Ein Beispiel dafür sind meine großformatigen Baumzeichnungen Pappel I-IV : Das eigentliche Motiv ist das Rascheln der Blätter, die sich im Wind bewegen und den Baumkörper wellenartig umfassen
    Meine Zeichnungen sind Klangstrukturen.

    Malerei
    Zunächst entwickelte ich die Reihe Farbrauschen. Aus der Farbmaterie formten sich Landschaftsbilder, und daraus später die Reihe "Sehstücke", eine Kombination aus Fotografie und Malerei: kleinformatige Landschaftsbühnen, auf denen fotorealistische Figuren agieren.

    Manchmal zerstöre ich die Landschaft, indem ich die Farbe herunterschleife.
    Dann arbeite ich ausschließlich mit der Anmut, der Erinnerung an Landschaft weiter, die schemenhaft zurückbleibt.

    .

  •  

    KünstlerInnen-Statement:

    Ich arbeite prozessorientiert. Dabei erfinde ich bildnerische Ordnungen, aus denen heraus sich mein Werk formt. Landschaften sind seit einigen Jahren mein Thema. Landschaft sehe ich stets in Verbindung zum Menschen. Der Landschaftsraum ist eine Art Bühne, auf der wir agieren. Die Grenzen dieser Bühne verweisen auf die natürlichen Grenzen, die uns die Natur entgegenhält.

  •  

    Künstlerischer Werdegang/ Lebenslauf:

    Studium der Bildenden Kunst und der Philosophie an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz

    Landesförderpreis für Bildende Kunst, Rheinland-Pfalz 1986
    Förderatelier der Stadt Mainz (Atelierhaus Waggonfabrik 1999-09)
    Katalogstipendium des Landes Rheinland-Pfalz 2007

    Einzel und Gruppenausstellungen (Auswahl)

    2020 "Koblenzer Kunstsalon" 2020 mehrkunst e.V. im Haus Metternich
    2016 "Museumsnacht Koblenz" 2016 Galerie Krüger Corporate Art
    2015 Galerie pack of patches, Ausstellung zur "Fanweek", Jena
    2015 "SAMPELT" Galerie Krüger Corporate Art (E)
    2015 Ausstellung zum 7. Kunstpreis der Museumsgesellschaft Ettlingen e. V.
    2014 Galerie Krüger Koblenz, "Trespassers"
    2013 ARTraumBERLIN, Berlin
    2013 "Galerie Krüger Koblenz" (E)
    2011 Kunstverein "Install" Bad Kreuznach e.V. (E)
    2009 Kunstverein Eisenturm Mainz e. V. (E)
    2008 Tuchfabrik Trier, 6 x Neu, Trier
    2007 G.B. Kunst e.V., Galerie Palais Walderdorff, Trier (E)

  •  



Texte & Bild © Patricia Hell

Weitere KünstlerInnen

  • Berlin
  • berlin
  • Bocholt
  • Duisburg
  • Duisburg
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Essen
  • Essen
  • Großgmain
  • Hamburg
  • München
  • Oberndorf/Neckar
  • Recklinghausen
  • Recklinghausen
  • Wien
  • aachen
  • Augsburg
  • Aumühle
  • Bad Bentheim
  • Bad Liebenzell-Monakam
  • Basel
  • Berlin
  • berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Bielefeld
  • Billerbeck im Wendland