Harald Winter

> <
 
f Twitter

KuenstlerIn/ Harald Winter

  •  

    Über die Arbeit/ Zur Person

    geboren am 5.3.1953 in Herrsching am Ammersee
    Abitur 1973
    1973 bis 1978 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Harald_Winter

  •  

    Künstlerischer Werdegang/ Lebenslauf:

    Berlin, Zionskirche, 2016 (P)
    Erlangen, Friedrich-Alexander Universität, 2012 (P)
    Genf, United Nations, 2010 (P)
    New York, LAE Gallery, 2009 (G)
    London, Red Gate Gallery, 2009 (P)]
    Castellabate, Castello, 2007 (P)[27]
    Forchheim, Pfalzmuseum, 2005 u. 2012 (P)
    Portici, CRIAI, 2002 (P)
    Neapel, Goethe-Institut, 2001 (P)
    Berlin, Kunstquartier, 1991 (G)
    Graz, Haus der Architektur, 1986 (G)
    Nürnberg, 1984,(G)
    München, Haus der Kunst, 1982 u. 1983 (G)
    (P = Einzelausstellung/ G = Gruppenausstellung)

    Auszeichnungen
    2011 Kulturpreis der Stadt Forchheim "Triton"]

    2019 Gewinn des europäischen Wettbewerbs: "Künstlerische Gestaltung des Kreisverkehrs am Kersbacher Kreuz."



Texte & Bild © Harald Winter

Ausstellungen

Harald Winter

bis
30
Jul

derKunstraum/ Wien
13.05.2022 bis 30.07.2022 Zwei höchst unterschiedliche Betrachtungsweisen des Menschen treten in einen spannungsvollen Dialog....
Weitere Infos: ich und du!

 

Weitere KünstlerInnen